hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
Peter Lenz m
Beiträge: 1764
2. Nov 2017, 17:48
Beitrag #16 von 17
Beitrag ID: #560318
Bewertung: |||
(2381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign nach der MacOS high Sierra


Hallo,

ich werde es wohl nicht mehr kapieren – was erwartet Ihr denn eigentlich ?, dass eine Uralt-Software unter einem brandaktuellen System laufen soll ?

Umgekehrt würde doch auch ein brandaktuelles InDesign CC 2018 nicht unter MacOS 9 laufen.

Siehe auch hier:

https://forums.adobe.com/thread/2398057

oder hier:

https://discussions.apple.com/...start=0&tstart=0


Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10
als Antwort auf: [#560313] Top
 
X
gomez
Beiträge: 1
9. Feb 2018, 12:06
Beitrag #17 von 17
Beitrag ID: #562345
Bewertung:
(1838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign nach der MacOS high Sierra


HALLO!
Ich hatte das selbe Problem mit HighSierra und nun wieder der downgrade auf Sierra.

Hier ein LÖSUNGSVORSCHLAG der bei mir funktioniert hat:

Link zum download osx Sierra:
https://support.apple.com/en-us/HT208202
Beschreibung für bootfähiges Installationsprogramm:
(Bei mir auf einen 8GB USB-Stick)
https://support.apple.com/de-at/HT201372

Wenn du keine Sicherung von Timemachine unter Sierra hast, solltest du noch deine wichtigen Daten extern absichern!
Die Migration von HighSierra auf das neu installierte Sierra funktioniert dann leider nicht mehr und mann muss die Programme und Daten neu installieren.
Ich hatte zum Glück noch eine alte Timemachine Sicherung (unter Sierra) meiner Daten und Programme.

Ich hoffe ich habe helfen können.
LG Gomez

PS.: don't touch a running system
(alte Grafiker Weisheit)
als Antwort auf: [#559887]
(Dieser Beitrag wurde von gomez am 9. Feb 2018, 12:19 geändert)
Top
 
« « 1 2 » »  
X