[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Javascript für InDesign – Skriptetikett der Textrahmen befüllen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Javascript für InDesign – Skriptetikett der Textrahmen befüllen

Kike79
Beiträge gesamt: 2

7. Dez 2017, 14:13
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(6827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

Mit diesem Javascript-Code kann man Skriptetiketten aller Textrahmen eines aktiven Dokuments im InDesign befüllen.

Ich möchte aber, dass das Script nur sichtbare Textrahmen bzw. Ebenen bearbeitet.

Kann mir bitte jemand helfen?
Vielen Dank.

Code
var _dok = app.activeDocument; 
_dok.selection = null;
var _alleSeiten = _dok.pages;
var _tf_n = 0;


for (var i = 0; i < _alleSeiten.length; i++) {
var _seite = _alleSeiten[i];

if (_seite.textFrames.length > 0) {


var _tf = _seite.textFrames;

for( var j=0;j<_tf.length;j++){
_tf[j].label = "text_"+_tf_n;
_tf_n++;
var Hinweis = "Fertig";
}
}
}
alert(Hinweis);

Hier Klicken X

Javascript für InDesign – Skriptetikett der Textrahmen befüllen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4165

7. Dez 2017, 19:05
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #561298
Bewertung:
(6812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kike79,

Du kannst abfragen, ob ein Textrahmen sichtbar ist.

Eigenschaft: visible, Wert: true oder false.

Eventuell ist auch diese Eigenschaft relevant:
nonprinting, Wert: true oder false.

Du kannst abfragen, ob die Ebene, die dem Textrahmen zugordnet ist, sichtbar ist:
Eigenchaft: itemLayer.visible, Wert: true oder false

Wirf mal einen Blick in die Dokumentation des Objektmodells:
http://jongware.mit.edu/...js/pc_TextFrame.html
http://jongware.mit.edu/idcs6js/pc_Layer.html
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#561294]

Javascript für InDesign – Skriptetikett der Textrahmen befüllen

Kike79
Beiträge gesamt: 2

7. Dez 2017, 19:15
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #561299
Bewertung:
(6806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Hinweis ;)

Werde mir das gleich mal anschauen.


als Antwort auf: [#561298]

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
19.10.2018

München
Freitag, 19. Okt. 2018, 10.36 Uhr

Seminar

Wer digitale Dokumente für PC, Tablet oder Handys erstellen will, der muss umdenken. Die alten Arbeitsweisen und Regeln, die bei Printprodukten die Standards gesetzt haben, die gelten hier nicht mehr. Um nur einige Stichpunkte zu nennen: RGB statt CMYK, 16 zu 9 statt DIN A4, einseitig statt doppelseitig, scrollen und tippen statt umblättern. Dazu kommt die Interaktivität, die das PDF bietet: Automatisch zoomen und verlinken, Seitensprünge, Sound- und Videoeinbettung, Einbettung von 3D-Objekten, Schaltflächen und Formulare, Kommentare.

München, Freitag, 19.10.2018, Teilnahmegebühr 534,31 Euro (incl 19% MwSt), 9.30 bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

https://www.cleverprinting.de/pdf-first/

PDF first – Digitale Dokumente für PC, Tablet, mobile Endgeräte
Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator