[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Office Dateien in PDF-Format konvertieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Office Dateien in PDF-Format konvertieren

berndkuehn
Beiträge gesamt: 8

23. Dez 2017, 10:28
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2681 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe im Netz eine kurze und nette Möglichkeit (mit NoeOffice, Libreoffice etc.) gefunden, aus Office-Dateien (Word, Excel oder Powerpoint) PDF's zu generieren.

Aber: Das Script streikt bei Dateinamen, welche Leerzeichen enthalten (z. B. "Meine Datei.doc").

Meine Frage also: Gibt es eine Möglichkeit, das hinzubekommen, ohne alle Dateinamen, die Leerzeichen enthalten, ändern zu müssen?

Herzliche Grüße und FROHE FEIERTAGE!!!

Bernd Kühn



Hier das bisherige Script:
Code
property name_extension : {"doc", "docx", "xls", "xlsx", "ppt", "pptx"} 
global fileCnt

on open of finderObjects

set fileCnt to 0

repeat with i in (finderObjects)
if folder of (info for i) is true then
tell application "Finder" to set temp to (entire contents of i)
repeat with j in (temp)
process_files(j)
end repeat
else
process_files(i)
end if
end repeat

display notification "Processed Files: " & fileCnt with title "Word2PDF" subtitle "Processing Complete"

end open

on process_files(fname)

set cmd to "/Applications/NeoOffice.app/Contents/MacOS/soffice "
set cmdArgs to "--headless --convert-to pdf:writer_pdf_Export --outdir "

tell application "Finder"
set nameExt to name extension of fname
set outDir to do shell script "dirname " & POSIX path of (fname as alias)

if name extension of fname is in name_extension then
try
do shell script cmd & cmdArgs & outDir & space & POSIX path of (fname as alias)
set fileCnt to fileCnt + 1
on error errorMessage number errorNumber
display alert "Processing Error: " message "[ " & errorNumber & " ] " & errorMessage
error number -128
end try
end if
end tell
return

end process_files


(Dieser Beitrag wurde von berndkuehn am 23. Dez 2017, 10:29 geändert)
Hier Klicken X

Office Dateien in PDF-Format konvertieren

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5620

23. Dez 2017, 11:45
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #561583
Bewertung:
(2667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

vielleicht hilft es, quoted form of einzufügen:

Code
... & quoted form of POSIX path of (fname as alias) 

Ich kann es nicht testen, weil kein NeoOffice zur Hand.

*****
Zum Ersetzen der Leerschläge: Das könnte per Script erledigt werden.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#561581]

Office Dateien in PDF-Format konvertieren

berndkuehn
Beiträge gesamt: 8

23. Dez 2017, 11:58
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #561584
Bewertung:
(2664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

danke für den Tipp, aber der geht leider nicht. Gleiche Fehlermeldung.

(Statt Neooffice geht auch OpenOffice, StarOffice, LibreOffice) vielleicht hasst du ja eines davon.

Natürlich kann ich auch per "A better Finder rename" alle Dateinamen ändern, aber das würde ich - wenn es irgendwie anders geht - gerne vermeiden.

Grüße
Bernd


als Antwort auf: [#561583]

Office Dateien in PDF-Format konvertieren

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5620

23. Dez 2017, 12:07
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #561586
Bewertung:
(2661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

bitte sehr. Schade.

"LibreOffice" habe ich irgendwo (auf dem alten Mac).
Bin aber ziemlich sicher, dass jene Version nicht scriptbar ist.
Werde ich später mal prüfen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#561584]

Office Dateien in PDF-Format konvertieren

berndkuehn
Beiträge gesamt: 8

23. Dez 2017, 13:14
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #561587
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

danke für deine Mühe, aber nun habe ich eine andere Lösung (im Appstore) gefunden.

Viele Grüße und schöne Tage!

Bernd


als Antwort auf: [#561586]
X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1