[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Corel Draw/ Corel Designer/Corel CAD Hilfe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hilfe

crepina
Beiträge gesamt: 3

24. Jan 2018, 12:38
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(5889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe CorelDraw 11 denn ich sehr selten benutze. Heute wollte ich etwas machen und habe aus Versehen die Symbolenleiste kommplett gelöscht. Jetzt kann ich nur Hilfslinien, Lineale und Gitter einstellen. Was ist zu machen um die Leisen wieder zu holen. Habe das Program reinstaliert. Kein Erfolg.
X

Hilfe

Henry
Beiträge gesamt: 774

26. Jan 2018, 10:50
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #562145
Bewertung:
(5828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Unter welchem Betriebssystem?

Eine radikale Lösung wäre ggf.:
(CorelDraw beenden, und danach)
Taste F8 drücken,
CorelDraw starten,
dann müsste eine Abfrage kommen "Wollen Sie sämtliche Grundeinstellungen zurücksetzen?" o.ä.,
F8 loslassen und [JA] wählen.


als Antwort auf: [#562067]

Hilfe

crepina
Beiträge gesamt: 3

26. Jan 2018, 16:52
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #562151
Bewertung:
(5785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Besten Dank. Habe schon versuch. Aber kein Glück. Er hat die Grundeinstellung zurückgesetzt aber nur nicht die Symbol leiste. An sonsten ist das eine gute Sache. Rein zufällig habe ich in die untere Leiste (unter dem leeren Blatt) gepickt und schau es an. Da waren die versteckt. :)


als Antwort auf: [#562145]

Hilfe

gpo
Beiträge gesamt: 5518

28. Jan 2018, 14:26
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #562157
Bewertung:
(5592 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

in alle Corels gibt es in der Menue Leiste>>>

1) Anpassungen
2) Optionen

ich denke du findest unter Anpassung die fehlenden Häckchen wieder :)

### es kam auch die Frage, auf mit welchem Betriebsystem zu Corel 11 laufen hast...
wenn es zu alt ist, zickt die 11er ganz schön rum :(
Mfg gpo


als Antwort auf: [#562151]

Hilfe

crepina
Beiträge gesamt: 3

28. Jan 2018, 16:56
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #562159
Bewertung:
(5576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau das war das Thema. Die war weg :)


als Antwort auf: [#562157]
X
Hier Klicken

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1