[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Misterfunktion und visicut

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Misterfunktion und visicut

Yka
Beiträge gesamt: 1

12. Apr 2018, 12:44
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute!

ich habe ein Problem mit dem offnen meiner Illustrator Dateien im VisiCut.
Ich habe mit der Muster Funktion ein rapportiertes Muster erstellt und mit diesem Muster ein Rechteck gefüllt. Wenn ich das Rechteck als svg Datei speicher und im VisiCut wieder öffne, zeigt es mir nur das Rechteck ohne Musterfüllung an.
Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich das Muster abspeichern bzw bearbeiten kann, dass VisiCut die Musterfunktion auch anzeigen Kann?
Ich habe schon etliches ausprobiert, unter anderem auch, das Muster in Pfade umzuwandeln, was leider nicht funktioniert hat...

Vielen dank schon mal
fur eure Hilfe!
X

Misterfunktion und visicut

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

16. Apr 2018, 09:56
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #563491
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Wenn ich das Rechteck als svg Datei speicher und im VisiCut wieder öffne, zeigt es mir nur das Rechteck ohne Musterfüllung an.
Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich das Muster abspeichern bzw bearbeiten kann, dass VisiCut die Musterfunktion auch anzeigen Kann?


Bei VisiCut tippe ich auf eine Software für die Weiterverarbeitung mit Schneideplotter. Das Illustrator-Muster wird sich über .svg nicht nicht weitergeben lassen.

Möglichkeit 1: .eps ausprobieren. Das soll VisiCut angeblich ebenfalls einlesen können.
Möglichkeit 2: Das Muster nicht über den Rapport, sondern händisch erzeugen. Also das Basiselement* als Vektorzeichnung erstellen und mit kopieren und versetzen, in der Horizontalen und Vertikalen, die Musterfläche erzeugen.

* = vorab das Basiselement für die Mustererstellung als Einzelelement in VisiCut importieren, um festzustellen, ob VisiCut überhaupt mit einem solchen Import umgehen kann.


als Antwort auf: [#563459]

Misterfunktion und visicut

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1566

16. Apr 2018, 23:30
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #563494
Bewertung:
(829 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zeig doch einmal deine Datei - sofern sie nicht streng geheim ist.

Aber wie auch immer, ein Auflösen des Musters sowie nachfolgendem Reduzieren der dabei entstandenen Beschnittgruppen und ein anschließendes Umwandeln in nicht gefüllte Flächen mit Konturen sollte vollkommen ausreichen.

(Bist du mit der Frage eigentlich auch noch in anderen Foren unterwegs?)

Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#563459]

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php