[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms, Flash
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

keridil
Beiträge gesamt:

17. Feb 2009, 14:25
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(7461 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich versuche gerade ein PDF Formular zu erstellen.
In diesem Formular gibt es (unter anderem) ein Listenfeld und ein Textfeld.
Wenn ich aus dem Kombinationsfeldfeld eine Auswahl getroffen habe soll der entsprechende Text
in das Textfeld geschrieben werden.

wenn ich volgende Java code als Benutzerdef. Berechnungsscript einsetze
funktioniert das auch super:

getField("Text_Maßnahmen").value = this.getField("Kombi_Maßnahmen").value;

Aber,
wenn ich jetzt den Text im Textfeld verändere und dann irgend ein anderes feld aktiviere
werden die änderungen wieder rückgangig gemacht.

Das kann ich umgehen indem ich das Javascript nicht als Benutzerdef. Berechnungsscript einsetze
sondern als Aktion z.B beim Auslöser "Maustaste loslassen".

Hierbei jetzt der Haken:
Der Text wird nicht sofort eingesetzt sondern erst wenn ich erneut auf das Kombinationsfeld klicke
und die Maus dann wieder loslasse. Dies ist dem Ausfüller des Formulars nicht zuzumuten.

Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?
X

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

17. Feb 2009, 15:26
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #385892
Bewertung:
(7451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schonmal versucht, statt "Maustaste loslassen" die Aktion bei "Fokusverlust (= "On Blur")" ausführen zu lassen?
Das sollte das Problemchen beheben.
;-)

Grüße,
Murphy

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#385882]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

Scampi
Beiträge gesamt: 102

17. Feb 2009, 21:44
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #385953
Bewertung:
(7424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

versuche das einmal.

In deinem Textfeld unter Benutzerdef. Berechnungsscript folgendes Script eingeben.

var a = this.getField("KO1"); this.getField("Text1").value = (a.value);

KO1 = Kombinationsfeld
Text1 = Textfeld

Im Kombinationsfeld " Wert sofort übernehmen" einstellen.

Ich hoffe ich habe Dich richtig verstanden.

Gruß


als Antwort auf: [#385882]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

keridil
Beiträge gesamt:

18. Feb 2009, 01:10
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #385962
Bewertung:
(7404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst mal Danke an euch beiden,
leider haben mir eure Antworten nich weiterhelfen können.
Die Aktion "Fokusverlust" scheint es bei der Acrobat 9 30Tage Testversion nicht zu geben, höchstens Feld deaktivieren.
Aber das funktioniert auch nicht.(auch die anderen Aktionen habe ich ausprobiert).

Auch die Überlegung mit dem Benutzerdef. Berechnungsscript klappt nicht, da immer wenn im Formular etwas geändert wird, dieses Skrip ausgeführt wird(ist ja auch eigentlich richtig so)
Leider wird dabei jedesmal die Händiche Änderung in den Textfeldern rückgängig gemacht.
Das hatte ich schon mit dieser Scripzeile ausgetestet:
event.value = this.getField("KO1").value;
Zur verdeutlichung was ich meine habe ich mal ein Formular angehängt (ich hoffe das klappt)

Vielleicht bekommen wir das Problem ja doch gemeinsam gelöst.
Gruß
keridil

Schade, kann leider keine Datei anhängen.


als Antwort auf: [#385953]
(Dieser Beitrag wurde von keridil am 18. Feb 2009, 01:15 geändert)

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

18. Feb 2009, 08:30
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #385970
Bewertung:
(7372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo keridil,

Antwort auf [ keridil ]
Wenn ich aus dem Kombinationsfeldfeld eine Auswahl getroffen habe soll der entsprechende Text
in das Textfeld geschrieben werden.

wenn ich volgende Java code als Benutzerdef. Berechnungsscript einsetze
funktioniert das auch super:

getField("Text_Maßnahmen").value = this.getField("Kombi_Maßnahmen").value;

Aber,
wenn ich jetzt den Text im Textfeld verändere und dann irgend ein anderes feld aktiviere
werden die änderungen wieder rückgangig gemacht.


Das beschriebene Verhalten ist was zu erwarten ist. Es wird ja bestimmt, dass der Exportwert des Kombinationsfeldes per Berechnung in das bezeichnete Textfeld übernommen werden soll. Da in der Standard-Einstellung nach jedem Verändern irgend eines Feldes eine Berechnung ausgelöst wird, wird der eben geänderte Wert des Textfeldes neu berechnet, anhand der dafür eingegebenen Formel. Ergebnis wie beschrieben…

Wenn ich richtig verstanden habe, soll durch die Selektion im Kombinationsfeld eine Art Vorgabewert ins Textfeld geschrieben werden. Der Benutzer kann in der Folge diesen Textfeldwert beliebig anpassen.
Daraus folgt, dass die Berechnung an das Kombinationsfeld gebunden werden muss. Nur eine Änderung an Kombinationsfeld soll das Textfeld mit einem neuen Vorgabewert überschreiben. Dafür würde sich der Mouse-Up-Event des Kombinationsfeldes anbieten.

HTH
---------------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#385882]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

keridil
Beiträge gesamt:

19. Feb 2009, 12:34
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #386173
Bewertung:
(7317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem bei der Aktion "Maus loslassen" (und auch den anderen) ist folgendes:

Klick auf Pfeil des Kombifelds
Klick auf auswahl
Maustaste loslassen
im Kombifeld erscheit die Auswahl (aber nicht im Textfeld)
erneuter Klick ins Kombifeld (ohne neue Auswahl)
Maustaste loslassen
jetzt erst erscheint der Ausgewählte Text im Textfeld

Der hinterlegte Javacode:
getField("Textfeld").value = getField("Kombifeld").value;

Dieses zweimal anklicken müssen ist
1. nervig
2. fehlerträchtig

und zumindest der zweite Punkt ist nicht akzeptabel.

Ich arbeite mit Acrobat 9 (30 Tage Demo)


als Antwort auf: [#385970]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

19. Feb 2009, 17:59
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #386254
Bewertung:
(7303 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo keridil,

Da hatte ich was verpasst. Ich verwechsle die Feld-Typen im Deutsch, da ich nur mit der Englischen Versionen arbeite.

Die Kombinationsfelder sind etwas speziell. Aber seit einigen Acrobat-Versionen gibt es im Options-Tab der Kombinationsfeld-Properties die Option «Commit selected value immediately» (als sofortiges Bestätigen eines selektierten Wertes). Diese muss zur Lösung des vorliegenden Problems noch selektiert werden.

HTH
---------------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#386173]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

keridil
Beiträge gesamt:

20. Feb 2009, 12:57
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #386321
Bewertung:
(7277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Markus,
aber leider hat mir der hinweiss nichts gebracht. Das Häkchen bei "Ausgewählten Wert sofort einsetzen" ist gesetzt, dennoch, ein zweites Anklicken des Kombifeldes ist unerläßlich.
Inzwischen habe ich mir mal scribus heruntergeladen, aber auch da das gleiche problem (also kein bug in Acrobat ;-) )
Ich glaube in der Zwischenzeit habe ich alle möglichen Kombinationen an an einstellungen ausprobiert (bis auf die eine).
Gehe ich falsch an meine Problematik heran? (z.b. würde ja auch ein mehrzeiligen Kombifeld funktionieren, dann müsste ich nicht den umweg über das Textfeld machen, aber das gibt es ja nicht)

keridil


als Antwort auf: [#386254]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

keridil
Beiträge gesamt:

20. Feb 2009, 15:07
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #386358
Bewertung:
(7263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nochmal Ich.

Jetzt habe ich mal (um einen Fehler im Skript auszuschließen)
das skript geändert in:
app.alert("Hallo Welt");
Jetzt wird also bei der entsprechenden Aktion ein fenster geöffnet in dem "Hallo Welt" steht.
Dabei ist mir aufgefallen dass sich die Aktion nur auf das Kombifeld bezieht, und nicht auf das sich öffnende Auswahlfeld.
Das scheint man extra ansprechen zu müssen oder über eine Abfrage auswerten muß.
So nach dem Motto:
Hat sich etwas verändert?
ja dann..

Bin ich tatsächlich der erste der Text- und Kombifeld so miteinander verknüpfen möchte?


als Antwort auf: [#386321]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

Scampi
Beiträge gesamt: 102

20. Feb 2009, 16:50
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #386382
Bewertung:
(7256 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe dir eine PN zukommen lassen.

Habe es jetzt noch einmal getestet, du hast recht, der Wert wird wieder neu eingesetzt, wenn man in ein anderes Feld o.ä. klickt.
Auch bei meinem Script. Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit, die ist aber Aufwendiger.
Schicke mir mal deine Datei, ich versuche es dann mal einzugeben. Ist mir lieber als lange Erklärungen zu schreiben.


als Antwort auf: [#386358]
(Dieser Beitrag wurde von Scampi am 20. Feb 2009, 17:07 geändert)

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

mela313
Beiträge gesamt: 2

24. Apr 2018, 10:49
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #563556
Bewertung:
(1823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
wie ist denn die Lösung des Problems? Hänge gerade an einem ähnlichen. Berechnungen etc. funktionieren anhand der Radiobutton-Auswahl, allerdings wenn ich Eingaben ändere muss ich den bereits ausgewählten Radiobutton nochmals anklicken, damit die Berechnung aktualisiert wird und keine falschen/alten Werte dargestellt werden.

Mfg


als Antwort auf: [#386382]

Problem mit Text- und Kombinationsfeldern

taunus11
Beiträge gesamt: 552

25. Apr 2018, 11:13
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #563566
Bewertung:
(1794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vermutlich ist die Berechnungsreihenfolge falsch.

Bernd Alheit


als Antwort auf: [#563556]
X

Aktuell

PDF / Print
pdfChip

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause