hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wildi27
Beiträge: 27
9. Jun 2018, 23:18
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datei auf Onedrive als Quelldatei für Wordserienbrief


Ich habe folgendes Problem.
Ich habe eine Excel-Arbeitsmappe und eine Word-Serienbrief nach Onedrive hochgeladen, damit ich diese Dateien von überall verwenden kann.
OneDrive habe ich im Datei-Explorer als Laufwerk angelegt.
Einzeln kann ich beide Dateien von diesem Laufwerk öffnen.
Wenn ich nun versuche die Excel-Tabelle mit dem Word-Serienbrief zu verbinden, erhalte ich immer sinngemäß die Meldung, dass die Datei nicht auffindbar ist, weil evtl. umbenannt, gelöscht oder verschoben. Das ist aber definitv nicht der Fall, da sie ja vorhanden ist und ich sie sich ja von dem Laufwerk, wie bereits gesagt, einzeln öffenen kann.
Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann und die Excel-Tabelle vom OneDrive-Laufwerk als Adress-Quelldatei für den Serienbrief nutzen kann? Bzw. woran es liegt, dass ich es nicht kann?
Wenn ich die gleichen beiden Dateien von der lokalen Festplatte verwende, kann ich sie übrigens problemlos verbinden.
Top
 
X