[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Leere Textrahmen suchen und löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Leere Textrahmen suchen und löschen

Christo
Beiträge gesamt: 42

18. Sep 2008, 23:03
Beitrag # 16 von 20
Beitrag ID: #366779
Bewertung:
(2045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Um es aufzulösen, jedenfalls aus meiner Sicht: Aufgefallen ist es mir am gestrichelten Rahmen (vielleicht auch gepunktet, ist mir egal), wenn ich das Objekt auswähle. Und dann kann ich im Objekt-Menü "Gruppierung aufheben" auswählen. Wenn ich das gemacht habe, bleibt definitiv nur 1 (in Worten: ein) Rahmen übrig. Ist übrigens scheinbar auch nur bei dem Dokument der Fall, in einem neuen nicht nachvollziehbar. Vielleicht liegt’s daran, dass es ein in CS1 oder CS2 erzeugtes und übernommenes Dokument ist. Aber zerbrecht euch nicht weiter den Kopf darüber, ich kann so arbeiten und bin schon sehr froh, dass das leere-Rahmen-löschen jetzt so komfortabel funktioniert.
Danke für eure Hilfe und: Ball flachhalten!
Gruß Christo


als Antwort auf: [#366776]
X

Leere Textrahmen suchen und löschen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3196

18. Sep 2008, 23:14
Beitrag # 17 von 20
Beitrag ID: #366780
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Merci ;-)
Solange es keine "sauber(er)en" CS3-Dokumente betrifft, bin ich’s momentan zufrieden. Alles andere würde mich dann etwas unruhig stimmen: Gibt schon genug, was ich noch nicht verstehe ;-)
(Übigrigens: Gepunktet/gestrichelt: Gepunktet – Du weißt es natürlich, aber für den einen oder anderen Mitleser – können Mustervorlagenobjekte sein. An so was dachte ich. Deshalb die Frage.)
Der Ball geht jetzt schlafen.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#366779]

Leere Textrahmen suchen und löschen

Christo
Beiträge gesamt: 42

18. Sep 2008, 23:18
Beitrag # 18 von 20
Beitrag ID: #366782
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit Mustervorlagenobjekten bin ich neuerdings vorsichtig ;-), siehe Synchro-Beitrag. Gute Nacht!
Gruß Christo


als Antwort auf: [#366780]

Leere Textrahmen suchen und löschen

clonie
Beiträge gesamt: 29

2. Feb 2017, 18:45
Beitrag # 19 von 20
Beitrag ID: #555320
Bewertung:
(1215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Alter Beitrag, altes Script, aber läuft in der CC immer noch.
Vielen Dank, war sehr hilfreich! Hatte eine Schrift im Dokument, die da nicht hingehörte, aber kein Zeichen und kein Format aufwies. :)


als Antwort auf: [#366782]

Leere Textrahmen suchen und löschen

Turrican
Beiträge gesamt: 1

11. Jun 2018, 14:40
Beitrag # 20 von 20
Beitrag ID: #564309
Bewertung:
(365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab mir das erste Script hier auch erstmal installiert und es funktioniert soweit sehr gut. Ich habe allerdings ein Problem: Das Script kickt mir auch alle leeren Rahmen aus meinen Musterseiten raus und löst Verkettungen aller Rahmen (auch wenn die Rahmen nicht gelöscht werden).

Wieso greift das überhaupt auf Musterseiten zu? Ich dachte der geht nur die normale Story durch, die hat ja mit der Musterseite eigentlich nichts am Hut.


als Antwort auf: [#555320]
X
Hier Klicken

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
18.10.2018

Online
Donnerstag, 18. Okt. 2018, 20.00 - 21.00 Uhr

Webinar

Den Start ins E-Commerce leicht gemacht

Ja

Organisator: Eric Mächler

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT ericmaechler DOT com

https://events.genndi.com/register/818182175026318367/66670f3c07

Veranstaltungen
19.10.2018

München
Freitag, 19. Okt. 2018, 10.36 Uhr

Seminar

Wer digitale Dokumente für PC, Tablet oder Handys erstellen will, der muss umdenken. Die alten Arbeitsweisen und Regeln, die bei Printprodukten die Standards gesetzt haben, die gelten hier nicht mehr. Um nur einige Stichpunkte zu nennen: RGB statt CMYK, 16 zu 9 statt DIN A4, einseitig statt doppelseitig, scrollen und tippen statt umblättern. Dazu kommt die Interaktivität, die das PDF bietet: Automatisch zoomen und verlinken, Seitensprünge, Sound- und Videoeinbettung, Einbettung von 3D-Objekten, Schaltflächen und Formulare, Kommentare.

München, Freitag, 19.10.2018, Teilnahmegebühr 534,31 Euro (incl 19% MwSt), 9.30 bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

https://www.cleverprinting.de/pdf-first/

PDF first – Digitale Dokumente für PC, Tablet, mobile Endgeräte