[GastForen PrePress allgemein Typographie Google Fonts / Handschrift / OTF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Google Fonts / Handschrift / OTF

mkuenster
Beiträge gesamt: 539

9. Aug 2018, 13:34
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

leider kann man bei Google Fonts nur einen Filter auf Handschriften setzen, aber es wird einem nicht angezeigt, ob es eine OTF-Schrift ist. Bevor ich jetzt alle Schriften herunterlade, hier meine Frage:

Kann mir jemand einen Google Font einer lesbaren Schreibschrift im OTF-Format nennen?

Gruß
Michael
X

Google Fonts / Handschrift / OTF

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1846

9. Aug 2018, 14:43
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #565418
Bewertung:
(2040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

ich habe in meiner Schriftverwaltung mal alle nach "Script" gesucht und folgende Treffer gefunden (siehe Screenshot).

Viele Grüße Peter
•---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10


als Antwort auf: [#565415]
Anhang:
Bildschirmfoto 2018-08-09 um 14.40.32.png (178 KB)

Google Fonts / Handschrift / OTF

mkuenster
Beiträge gesamt: 539

9. Aug 2018, 15:05
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #565419
Bewertung:
(2036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich versuche mich zurzeit mit der Erstellung eines E-Books aus InDesign.

Ich habe mir zwei Google Fonts heruntergeladen. Für die Grundschrift die "SourceSansPro.otf" und für einige Sondertexte die - bei Dir auch gelistete - "MarckScript-Regular.ttf".

Wie der Dateiname schon verrät, ist das eine TTF-Schrift. Bei der E-Book-Erstellung wird diese durch eine andere Schrift (leider keine Handschrift) substituiert.
Deswegen bin ich auf der Suche nach einer Handschrift mit der Endung otf.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#565418]

Google Fonts / Handschrift / OTF

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1846

9. Aug 2018, 17:11
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #565422
Bewertung:
(2006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

in meiner Liste wurden Schriften mit OpenType - TT aufgelistet.

OpenType ist ja ein Container-Format, das sowohl TT- als auch PS-Schriften enthalten kann.
Dann wäre OpenType - PS wahrscheinlich das geeignete Format für Dein Anliegen.

Die Suche in meiner Schriftverwaltung hat jedoch keine anderen Formate ergeben.

Es liegt dann nahe, dass bei den Google-Fonts keine OpenType - PS Schriften enthalten sind.
Es wäre nun auch mühsam 2310 Google-Fonts zu durchforsten.

Vielleicht solltest Du Dich mal auf dem Freeware-Sektor umschauen.

Viele Grüße Peter
•---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10


als Antwort auf: [#565419]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 9. Aug 2018, 17:12 geändert)

Google Fonts / Handschrift / OTF

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1846

9. Aug 2018, 17:26
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #565423
Bewertung:
(2000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Nachtrag:

ich habe nochmal in der Gesamtliste der Google-Fonts nachgeschaut, da findet sich kein einziger PS-Font oder OpenType-PS Font.

Viele Grüße Peter
•---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10


als Antwort auf: [#565419]

Google Fonts / Handschrift / OTF

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1846

9. Aug 2018, 18:00
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #565424
Bewertung:
(1991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

noch ein Nachtrag ;-)

Eine Suche unter den Adobe OpenType-Schriften ergab folgende Treffer (siehe Screenshot).
Vielleicht hilft Dir das weiter ?

Viele Grüße Peter
•---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10


als Antwort auf: [#565419]
Anhang:
Bildschirmfoto 2018-08-09 um 17.57.24.png (84.8 KB)

Google Fonts / Handschrift / OTF

typografie.info
Beiträge gesamt: 399

9. Aug 2018, 20:02
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #565426
Bewertung:
(1982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier geht einiges durcheinander. Erstmal ist »OTF« kein Fontformat und man sollte nicht nach Fonts mit der Endung suchen, da es herzlich wenig aussagt. Auch ein TrueType-basierter OpenType-Font darf diese Endung tragen. Der Suffix ist allenfalls ein vager Hinweis auf Eigenschaften eines OpenType-Fonts – was aber für sich auch wieder nicht viel sagt.

Aber zurück zum Thema: Wenn bestimmte Fonts beim Einbetten in E-Books Probleme machen, dann wahrscheinlich weil die Beschränkung der Einbettung im Font so festgelegt wurde. Das gilt für TrueType-basierte und PostScript-basierte OpenType-Fonts aber gleichermaßen. Die Suche nach »OTF-Schriften« zur Umgehung des Problems scheint mir also der falsche Weg, da im Format (und schon gar nicht im Suffix) nicht die Ursache liegt.

https://www.typografie.info


als Antwort auf: [#565415]

Google Fonts / Handschrift / OTF

mkuenster
Beiträge gesamt: 539

10. Aug 2018, 18:05
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #565434
Bewertung:
(1882 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK. Ich werde es trotzdem mal mit den von Peter vorgeschlagenen Fonts probieren. Aber zuerst mache ich noch ein paar Tage Urlaub.
Gruß
Michael


als Antwort auf: [#565426]
X
Hier Klicken

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1