[GastForen Programme Office Microsoft Office Makro um alle Texte auszublenden, die NICHT rot sind

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Makro um alle Texte auszublenden, die NICHT rot sind

Dinslakener
Beiträge gesamt: 3

16. Aug 2018, 16:40
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(6325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich bekomme oft viele und lange Worddokumente, wo jemand Textstellen rot markiert hat, die ich weiter bearbeiten muss. Ich hätte gern ein Makro, wo ich mit einem Klick ALLE Textstellen, die NICHT rot sind ausgeblendet werden. Das Problem ist nämlich, das die Schrift oft schwarz aussieht, es aber nicht ist. Ansonsten ließe sich das Ganze ja mit "Suchen und Ersetzen" erledigen. Aber wegen der unterschiedlichen "Schwarz-Dunkelgrau-Farben" wird dann nicht alles erfasst und man muss das "Suchen und Ersetzen" immer wieder mit anderen Ausgangsfarben wiederholen. Daher dachte ich, es wäre doch einfacher als Bedingung zu haben, "Weise allen Textstellen die NICHT rot sind das Zeichenformat Ausblenden zu, anstatt schwarzen TExt auszublenden. Leider bekomme ich es nicht hin. Kann jemand helfen? Lang kann das Makro ja dafür eigentlich nicht sein.

Danke schon mal

Matthias
Hier Klicken X

Makro um alle Texte auszublenden, die NICHT rot sind

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 11909

16. Aug 2018, 18:31
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #565607
Bewertung:
(6311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gehe wie folgt vor:

1. ersetze Schriftfarbe rot durch Hervorhebung
2. ersetze Nicht Hervorhebung durch Ausgeblendet
3. ersetze Hervorhebung durch Nicht Hervorhebung

Im schlimmsten Fall hast Du am Ende einen Endlosstring ohne Leerzeichen, Absatzmarken usw. und löscht unbeabsichtigt ausgeblendeten Text.


Wenn's Dir trotzdem hilft und wenn Du’s öfters benötigst, kannst Du Dir diese Schritte mit dem Makrorecorder aufzeichnen.

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#565606]

Makro um alle Texte auszublenden, die NICHT rot sind

Dinslakener
Beiträge gesamt: 3

16. Aug 2018, 18:53
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #565609
Bewertung:
(6304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wie kann ich denn Punkt 2 ausführen. Schritt 1 und 3 sind mir auch klar, aber wie kann ich denn etwas NICHT auswählen? Mir ist nicht klar, wie und wo ich das einstellen kann.


als Antwort auf: [#565607]

Makro um alle Texte auszublenden, die NICHT rot sind

Dinslakener
Beiträge gesamt: 3

16. Aug 2018, 19:08
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #565610
Bewertung:
(6300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab's gefunden :oD

Danke


als Antwort auf: [#565609]

Makro um alle Texte auszublenden, die NICHT rot sind

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 11909

16. Aug 2018, 19:12
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #565611
Bewertung:
(6300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Schritt 1 und 3 sind mir auch klar, aber wie kann ich denn etwas NICHT auswählen?


In der erweiterten Ersetzen-Palette.
Öffne zweimal hintereinander die Suchen-Formatierung und wähle Hervorhebung.
Beim ersten Mal steht's positiv drin: Hervorhebung.
Beim zweiten Mal negativ: Nicht Hervorhebung.
(Beim dritten Mal fliegt die Hervorhebung raus. ).

Das geht bei einigen alternierenden Formatattributen so.

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#565609]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 16. Aug 2018, 19:25 geändert)
X
Hier Klicken

Affinity

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
22.11.2018

In dieser Veranstaltung kombinieren wir Emotion und Ratio, Gestaltung und Rechtschreibung.

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 22. Nov. 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Sven Tillack und Steffen Knöll vom mehrfach ausgezeichneten "Studio Tillack Knoell", Stuttgart, (studiotillackknoell.com) geben einen Einblick in die Arbeit in der visuellen Kommunikation. Ihr Arbeitsfeld ist digitales und analoges, von visuellen Erscheinungsbildern bis hin zu kommunizierender Grafik im Raum. Besondere Erfahrungen hat Sven bei der Arbeit mit Risographie gemacht, Steffen setzt sich seit längerem mit Grafik im Raum auseinander. Auch über diese Projekte werden sie berichten. Lasst euch von ihnen, ihrem Vortrag und ihrer Arbeit inspirieren. Etienne Roth ist Computerlinguist. Er hat die Duden-Korrekturlösungen bereits als Projektleiter und Produktmanager beim Dudenverlag mitentwickelt. Bei EPC betreut er das Lexikon und die Grammatik(fehler)analyse der Korrekturengine. Außerdem ist er Produktmanager für die Duden-Integration in Adobe InDesign. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen. Die Duden-Rechtschreibprüfung und Silbentrennung sind seit Version 13 (CC 2018) ein integraler Teil von Adobe InDesign. Viele Kunden vermissen aber die bewährte Grammatikprüfung. Der Duden Korrektor CC bringt die beste Grammatikprüfung für die deutsche Sprache zurück nach InDesign und InCopy. Er enthält außerdem die Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Verlosung: Wir verlosen wieder Software, Bücher und Fachzeitschriften im Wert von über 1000 Euro. Neben dem bekannten "CC-Abo für ein Jahr" nun auch ein "Foto-Abo für ein Jahr mit 1 TB Speicher" und brandneu "10 Bilder pro Monat von Adobe Stock für ein Jahr". Die Firma EPC verlost eine Lizenz "Duden Korrektor CC"! Mach Werbung und bring gerne Freunde und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich. Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

idugs51.eventbrite.com

Veranstaltungen
29.11.2018

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 29. Nov. 2018, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Hier Klicken