[GastForen Archiv Adobe Freehand Freehand MX kostenlos nutzen oder noch immer bezahlen ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Freehand MX kostenlos nutzen oder noch immer bezahlen ?

Morbus
Beiträge gesamt: 1

26. Aug 2018, 16:29
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(142959 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich nutze Freehand MX seit Jahren legal auf einem Mac.
Da ich aber nun zwangsweise auch auf Windows 10 arbeiten muß, stellt sich die Frage, ob Freehand inzwischen kostenlos ist oder bin ich dann doch "kriminell" ?
X

Freehand MX kostenlos nutzen oder noch immer bezahlen ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2262

26. Aug 2018, 22:26
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #565807
Bewertung:
(142934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Morbus,

mir ist nicht bekannt, dass FreeHand MX inzwischen Freeware ist.
Im Gegenteil Freehand MX wurde von Adobe unsinnigerweise noch viele Jahre zum Erwerb angeboten.

Wenn Du einmal eine Lizenz für Mac erworben hast kannst Du das Programm nur auf dem Mac weiter nutzen.

Für Windows wird eine eigene Lizenz erforderlich.
Allerdings solltest Du Dir mal die Systemvoraussetzungen anschauen.
Je neuer das System, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Fehlfunktionen auftreten.

Ich bezweifle sehr stark, dass das Programm überhaupt noch supported wird.
Du kannst ja mal den Adobe-Support kontaktieren und einfach nachfragen.

Infos zu FreeHand MX gibt es hier:

https://www.adobe.com/...n/products/freehand/

https://www.adobe.com/...ductinfo/systemreqs/

https://www.adobe.com/...eehand/updaters.html

Zahlreiche Links der genannten Seiten führen unweigerlich zu Illustrator.

Ein Download einer Vollversion als Freeware wird hier nirgendwo angeboten.

Es gibt noch ein FreeHand-Forum:

https://forums.adobe.com/...d_general_discussion

Auf folgender Webseite wird für FreeHand MX ein Preis von 521 Euro ausgewiesen.
Allerdings ist unklar zu welchem Datum die Webseite erstellt wurde.
Es findet sich nur ein vager Hinweis: „Datensatz zuletzt aktualisiert: 30.08.2016“

https://www.heise.de/...ct/freehand-mx-33456

Der Download-Link führt zu dieser Seite:

https://www.adobe.com/...n/products/freehand/

Also keine Spur von kostenlosem oder kostenpflichtigen Download.

Auch wenn ich Ex-FreeHand-User bin, bitte versuche mir nicht zu erklären warum Du auf ein
derart veraltetes Programm setzt - es sei denn Du bist Privatanwender im fortgeschrittenen Alter ;-)

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#565806]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 26. Aug 2018, 22:29 geändert)

Freehand MX kostenlos nutzen oder noch immer bezahlen ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2262

27. Aug 2018, 15:58
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #565812
Bewertung:
(142864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Morbus,

ich habe noch etwas gefunden, das möglicherweise weiterhilft.

Von der folgenden Webseite kann man eine Trial-Version für Mac und Windows runterladen (die Seite ist aus meiner Sicht vertrauenswürdig):

http://www.freehandforum.org/...d-plugins-xtras.html

Da Adobe den Aktivierungsserver längst abgeschaltet hat, bietet Adobe für FreeHand MX Mac und Win offenbar eine universelle Seriennummer an:

https://helpx.adobe.com/...ctivation-error.html

Viel Glück ! Bitte gib uns Feedback, ob es funktioniert hat, auch wenn es für die meisten nur noch historischen Wert hat.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#565806]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Shortcut funktioniert nicht mehr

Office Vorlagen Darstellung

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?
medienjobs