[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe FrameMaker Framemaker 2017

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Framemaker 2017

Drienko
Beiträge gesamt: 4757

1. Feb 2017, 12:39
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(10662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole Zusammen

Framemaker 2017
http://www.adobe.com/...emaker/features.html


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
X

Framemaker 2017

Anette Fr.
Beiträge gesamt: 54

7. Feb 2017, 16:26
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #555398
Bewertung:
(10552 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dokumente in der 2017 können nicht mehr auf die 2012 'runterkonvertiert werden.

Die Funktion benöte ich dringend für einen Kunden.

Heute habe ich einen neuen Rechner bekommen und wollte eigentlich die Version 2015 installieren.
Mir wird nur die 2017 angeboten.

Hat einer eine Idee, wie ich an die 2015-Version herankomme?

Grüße, Anette

Windows10; CC; FM 2017(sehr gerne wieder 2015), techn. Siute
MadCap Flaire v.10, Quark


als Antwort auf: [#555285]

Framemaker 2017

Be.eM
  
Beiträge gesamt: 2988

7. Feb 2017, 18:18
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #555402
Bewertung:
(10525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Anette Fr. ] Dokumente in der 2017 können nicht mehr auf die 2012 'runterkonvertiert werden.

Die Funktion benöte ich dringend für einen Kunden.



Hallo Anette,

ich habe noch keine v2017 hier, daher kann ich nicht nachschauen, aber auf jeden Fall kommst du über MIF zur Version 12 runter. Ist halt nur ein kleiner Umweg.

Antwort auf [ Anette Fr. ] Hat einer eine Idee, wie ich an die 2015-Version herankomme?


Du hast in der Signatur "CC" stehen, hast du auch FM als Abo-Version? Dann sollte es eigentlich kein Problem sein, auch die vorherige Version neu zu installieren. Oder brauchst du bei vorhandener Seriennummer einer Kaufversion nochmal den alten Installer?

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#555398]

Framemaker 2017

4XScripts
Beiträge gesamt: 4

7. Feb 2017, 18:45
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #555404
Bewertung:
(10519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anette,
Du kannst Dir gerne mein kostenloses Add-On-Paket "Fairies" herunterladen.
Darin enthalten ist "SaveAsOldVersion". Das kann auf ältere FM-Versionen speichern:
http://4xscripts.com/downloads/category/4-kostenlose-skripte.html

Alte FM-Versionen bekommst Du hier:

https://helpx.adobe.com/framemaker/kb/framemaker-downloads.html


als Antwort auf: [#555398]
(Dieser Beitrag wurde von 4XScripts am 7. Feb 2017, 18:49 geändert)

Framemaker 2017

Anette Fr.
Beiträge gesamt: 54

8. Feb 2017, 09:41
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #555413
Bewertung:
(10397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd, hallo 4XScripts,

Danke für eure Tips.
in der CC haben wir nur die Creative Suite, und FrameMaker leider nicht. Das reicht in der Regel auch aus.

Das Script funktioniert bei der 2017er Version. Danke vielmals für deine Hilfe. (und Hut ab, vor scripting habe ich riesen Respekt)

Der link von Adobe hat die 2015 Version noch nicht drin.
Auf den Adobeseiten find ich die 2015 nirgends. Vielleicht hab ich eine Nische übersehen?

Viele Grüße,
Anette

Windows10; CC; FM 2017(sehr gerne wieder 2015), techn. Siute
MadCap Flaire v.10, Quark


als Antwort auf: [#555404]

Framemaker 2017

Anette Fr.
Beiträge gesamt: 54

8. Feb 2017, 10:27
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #555418
Bewertung:
(10382 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

was Adobe auch noch nicht gelöst hat ist der Bug in den Textoptionen. Wenn das Dokument keinen Zeilenumbruch nach einen n-dash machen soll, ignoriert Framemaker diese Anweisung :-(
Zitat ... zwischen 5–
12 mm ...


Windows10; CC; FM 2017(sehr gerne wieder 2015), techn. Siute
MadCap Flaire v.10, Quark


als Antwort auf: [#555413]

Framemaker 2017

Be.eM
  
Beiträge gesamt: 2988

8. Feb 2017, 11:29
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #555421
Bewertung:
(10364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Anette Fr. ] in der CC haben wir nur die Creative Suite, und FrameMaker leider nicht. Das reicht in der Regel auch aus.


Hallo Anette,

ich persönlich bin froh um alles, was noch kein Abo erzwingt, das "leider" sehe ich in diesem Fall also nicht ;-)

Antwort auf [ Anette Fr. ] Der link von Adobe hat die 2015 Version noch nicht drin.
Auf den Adobeseiten find ich die 2015 nirgends. Vielleicht hab ich eine Nische übersehen?


Es müsste eigentlich möglich sein, über die Adobe Lizenzierungs-Website nach wie vor an den Download zu kommen. Also da, wo man die 2015er-Lizenz ursprünglich erworben oder verwaltet hat. Diese Version gab es ja nie in der Kiste beim Händler um die Ecke, das war immer ein Online verwalteter Download.

Ansonsten, wenn du deine 2015er Seriennummer noch vorliegen hast: Ich habe den Installer auch hier, knapp 2GB, aber ländlich-lahmar###iges Internet, insofern kann ich das kaum irgendwo auf meinen Server stellen. Zur Not könnte ich aber eine DVD brennen und per Post verschicken, völlig alt-analoges Vorgehen… eine Adobe-Schallplatte sozusagen ;-)

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#555413]

Framemaker 2017

Anette Fr.
Beiträge gesamt: 54

8. Feb 2017, 11:52
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #555423
Bewertung:
(10346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

danke für dein Angebot.

Ich habe eben ganz dreist eine Mail an techcomm geschickt und promt eine Antwort mit den links erhalten.
Jetzt läuft 2015 wieder.

die links kann ich gerne wenn nötig posten.

Den Bug hatte ich auch erwähnt. Zumal mir auf der Tekom ein Adobe Mitarbeiter versprochen hatte, sich drum zu kümmern.

Viele Grüße,
Anette

Windows10; CC; FM 2017(sehr gerne wieder 2015), techn. Siute
MadCap Flaire v.10, Quark


als Antwort auf: [#555421]

Framemaker 2017

Be.eM
  
Beiträge gesamt: 2988

8. Feb 2017, 12:42
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #555425
Bewertung:
(10314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Anette Fr. ] Ich habe eben ganz dreist eine Mail an techcomm geschickt und promt eine Antwort mit den links erhalten.
Jetzt läuft 2015 wieder.

die links kann ich gerne wenn nötig posten.


Hallo Anette,

dann wäre das hier jetzt eine gute Gelegenheit, das zu tun. Es ist ja vermutlich kein personalisierter Link auf geheime Daten :-)


Antwort auf [ Anette Fr. ] Den Bug hatte ich auch erwähnt. Zumal mir auf der Tekom ein Adobe Mitarbeiter versprochen hatte, sich drum zu kümmern.


Tja, meine Meldung dieses Bugs in 2015 haben sie im Bug Tracker schon lange auf "Withdrawn, Reason: Duplicate" gesetzt. Von wegen doppelt genäht hält besser… wahrscheinlich haben sie jetzt alle Meldungen dieses Bugs gelöscht, weil mehrfach ;-)

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#555423]

Framemaker 2017

Anette Fr.
Beiträge gesamt: 54

8. Feb 2017, 12:49
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #555426
Bewertung:
(10311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

wer in die gleiche Situation kommt wie ich, hier die Anleitung von Adobe:


Zitat In order to download Adobe Framemaker 2015 Windows English, click on the first link mentioned below and comeback to this email. The first link will take you to the “Download CS5 products”. Do not click on download.

https://helpx.adobe.com/...oduct-downloads.html


Kindly stay on that page and click the below two links one by one and save the files on your desktop.

http://trials3.adobe.com/...memaker_13_LREFDJ.7z

http://trials3.adobe.com/...emaker_13_LREFDJ.exe

.exe is a smaller file and .7z is a larger file. Wait for both the files to download completely.

When both the files finish downloading or saved in the same location, then run the second file (.exe) which will start extracting the first file (.7z) and will start installing Adobe Framemaker 2015 on your computer.


viele Grüße,
Anette

Windows10; CC; FM 2017(sehr gerne wieder 2015), techn. Siute
MadCap Flaire v.10, Quark


als Antwort auf: [#555425]

Framemaker 2017

Stefan Gentz
Beiträge gesamt: 19

19. Mär 2017, 14:19
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #556414
Bewertung:
(9806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anette,

der Mitarbeiter von Adobe auf der tekom war ich :-)

Ich hatte es im Anschluss analysiert (es betrifft den En und den Em Dash), es replizieren können und als Bug eingestellt (Bug ID: FRMAKER-2476). Wann er genau gefixed wird, kann ich noch nicht sagen, werde es dann aber an dieser Stelle mitteilen.

Viele Grüße,
Stefan


als Antwort auf: [#555423]

Framemaker 2017

Anette Fr.
Beiträge gesamt: 54

20. Mär 2017, 09:08
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #556416
Bewertung:
(9747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Stefan,

danke dir.
Dieser Bug ist wirklich sehr lästig.

Viele Grüße,
Anette

Windows10; CC; FM 2017(sehr gerne wieder 2015), techn. Siute
MadCap Flaire v.10, Quark


als Antwort auf: [#556414]

Framemaker 2017

Stefan Gentz
Beiträge gesamt: 19

28. Aug 2018, 10:57
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #565827
Bewertung:
(420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

dieser Bug ist nun im aktuellen FrameMaker (2019 release) gefixed.
n-dash (–) und m-dash (—) werden nun korrekt bei den Zeilenumbrüchen berücksichtigt.
Ob FrameMaker nach n- und m-dash eine Zeile umbrechen darf, kann im Dialog > Format > Document > Text Options im Textfeld "Allow Line Breaks After" definiert werden.

Informationen zu FM 2019 gibt es hier:

Offizielle Produkt-Seite:
https://www.adobe.com/...ucts/framemaker.html

Ausführlicher Blog Post zu FM 2019:
https://blogs.adobe.com/...er-2019-release.html

Trial-Download (30 Tage kostenlos ohne Einschränkungen):
https://www.adobe.com/...nload-trial/try.html

Viele Grüße,
Stefan


als Antwort auf: [#556416]
X
Hier Klicken

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.09.2018

Hochschuloe der Medien, Stuttgart
Mittwoch, 26. Sept. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

Vertrag

Nur auf den ersten Blick scheint dieses Thema exotisch. Aber eine neue EU-Richtlinie und deren Auswirkungen auf deutsche Gesetze werden dieses Thema auch für Publisher interessant machen. Die EU-Richtlinie "2102 zu Barrierefreiheit" besagt folgendes: Ab dem 23. September 2018 müssen alle öffentlichen Stellen ihre neuen (Office- oder PDF-) Dokumente grundsätzlich barrierefrei veröffentlichen. Im Juni wurde der Gesetzentwurf zur Umsetzung dieser Richtlinie im deutschen Bundestag vom "Ausschuss für Arbeit und Soziales" (19/2728) angenommen. Es wird also ernst für "öffentliche Stellen" und damit auch für deren Dienstleister, die mit der Umsetzung beauftragt werden. Die Richtlinie gilt nämlich nicht nur für Bundes- und Landesbehörden, sondern auch für Verbände, die im Allgemeininteresse liegende Aufgaben erfüllen. Das wären somit auch Gerichte, Polizeistellen, Krankenhäuser, Universitäten, Bibliotheken und einige mehr. Weitere Informationen findest Du hier, hier und hier. Wenn also oben genannte Auftraggeber zu Deinen Kunden zählen, solltest Du Dich vorbereiten. Und da es neben Websites auch um alle downloadbaren Dateien geht sind eben auch PDFs zukünftig barrierefrei zu erstellen. Arbeitet man in InDesign, können dort einige Vorbereitungen getroffen werden. Klaas Posselt ist der ausgewiesene Spezialist im deutschsprachigen Raum für alle Fragen rund um das Thema. Deshalb freuen wir uns, dass er uns in einem Vortrag die Grundlagen dazu vermitteln wird. Wir setzen voraus, dass Du den Umgang mit InDesign gewohnt bist, die Gründe und Vorteile von der Nutzung von Formaten kennst und weißt, wie man lange Dokumente „richtig“ aufbaut. Der Vortrag setzt bewusst DANACH ein. Inhalt des Vortrages ist der Hintergrund von „Barrierefreiheit“ und Möglichkeiten und Grenzen innerhalb von InDesign. Es wird erklärt, welche Bedeutung das kostenpflichtige PlugIn MadeToTag hat und warum und für was man es braucht. Ziel ist es den Rahmen aufzuzeigen, in dem sich das Thema „Barrierefreiheit“ in InDesign abspielt. Du weißt hinterher, wo die „Baustellen“ sind, wo Du weitergehende Infos bekommst und welchen Weg Du einschlagen musst. Am nächsten Tag veranstalten wir zwei Bootcamps, die das Thema praktisch vertiefen. "IDUGS Bootcamp #2" und "IDUGS Bootcamp #3" Klaas Posselt ist studierter Dipl.-Ing. für Druck- und Medientechnik und kam über verschiedene Anfragen zum Thema barrierefreie PDF Dokumente. Seit über 10 Jahren arbeitet er in den Bereichen Medientechnik und Publishing zwischen Medienherstellern, Druckermaschinen und digitalen Ausgabekanälen. Er schult, begleitet und unterstützt Kunden bei der Einführung und Optimierung von Publikationsprozessen und auf dem Weg zu neuen digitalen Ausgabekanälen — egal ob E-Books, barrierefreie PDFs oder Webplattformen. Als Chairman des PDF/UA Competence Center der PDF Association beteiligt er sich an der Weiterentwicklung und Verbreitung des Standards PDF/UA für barrierefreie PDF Dokumente. Diese Veranstaltung kommt nur zu Stande durch die freundliche Unterstützung von "Six Offene Systeme GmbH" -- Enterprise-Content-Management-System und Media-Asset-Management-System.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

https://idug47.eventbrite.de

Veranstaltungen
27.09.2018

Screen IT, Uster
Donnerstag, 27. Sept. 2018, 17.30 - 20.00 Uhr

Infoveranstaltung

Das Angebot an Publishing-Software ist gross. Deshalb empfiehlt sich eine externe Beratung durch unabhängige Software-Experten aus der jeweiligen Branche. Nicht immer muss es eine teure Mietlösung sein, die nach Beendigung der Mietdauer einem nicht einmal gehört. Es gibt sehr gute und auch in der Qualität ausreichende Alternativen, ja sogar kostenlose Freeware. Lassen Sie sich an diesem Abend einmal vor Augen führen, was diese Programme können und wie viel sie kosten.

Ja

Organisator: Screen IT und pre2media

Kontaktinformation: Peter Jäger, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/infoanlass/