[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Größe Haltenasen für Stanzform

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Größe Haltenasen für Stanzform

drfoots
Beiträge gesamt: 104

18. Sep 2018, 00:03
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(3440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich muss für einen Lasercut eine Stanzform mit Haltenasen bzw. Stege erstellen.

Da mir die Druckerei auch keine richtige Info geben konnte wollte ich mal fragen wie groß Ihr normalerweise die Haltenasen anlegt.

Diese sollten auf jeden Fall mit dabei sein.

Das Papier ist ein Bilderdruck mit 300g. Der Inhalt ist quadratisch 15x15 cm.
Ist eine Breite von 0,2mm schon zu viel oder viel zu wenig?

Wie viele Haltenasen sollte man anbringen und wo sollten diese am besten sitzen?

Gibt es am Ende einen Trick, wie man die Nasen am Ende am besten "weg" bekommt, so dass man diese im Endprodukt möglichst nur noch wenig sieht?

Vielen Dank für Eure Tipps und Erfahrungen
drfoots
----------------
Creative Suite CC 2019, OS X 10.12
X

Größe Haltenasen für Stanzform

bavella
Beiträge gesamt: 120

30. Sep 2018, 23:09
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #566599
Bewertung:
(3311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die Druckerei den Lasercut durchführt oder in Aufrag gibt, und trotzdem keine Info geben kann, dann würde ich die Druckerei wechseln.
Derjenige, der den Lasercut ausführt, sollte eigentlich die Frage beantworten können, da dort bestimmt Erfahrungswerte vorliegen.
Wenn keine Erfahrungswerte vorliegen, empfiehlt es sich, mit dem Auflagenpapier ein Weiß-/Blindmuster anfertigen zu lassen, um zu beurteilen, ob die Haltepunkte korrekt gesetzt sind.
Dabei ist auch zu beachten, wie der gestanzte Druckbogen weiterverarbeitet wird, damit die Form nicht vorzeitig ausbricht.

MfG
bavella


als Antwort auf: [#566324]
(Dieser Beitrag wurde von bavella am 30. Sep 2018, 23:16 geändert)

Aktuell

InDesign / Illustrator
easycatalog_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
09.12.2019

pre2media, Dammstrasse 8, 8610 Uster
Montag, 09. Dez. 2019, 18.13 - 18.14 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps.

10.00 bis 12.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00 13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00 15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00 Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity--referate-und-kurse/mo-9-dezember-2019--affinity-referate/252/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
12.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 12. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019