[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

CRaum
Beiträge gesamt: 44

1. Nov 2018, 15:03
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(3555 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich habe ID 2019 installiert und nach ersten Tests ist plötzlich die Steuerungspalette leer. Einfach eine leere Palette ohne Inhalt.

- Eine andere Auswahl des Arbeitsbereiches oder der Benutzeroberfläche ändert nichts daran.
- Löschen der Vorgaben: Palette bleibt trotzdem leer.
- Deinstallieren von ID2019 und Neuinstallation: Palette ist wieder vollständig, aber nach einiger Zeit (wohl besonders bei Größenänderungen der Palette) wieder leer

Hat noch jemand so etwas?

Rechner: Mac mini (2014)
Monitor: LG Ultra-Wide (3440 x 1440)
MacOS 10.13.6

Beste Grüße
Carsten
X

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

1. Nov 2018, 15:54
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #567298
Bewertung:
(3536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carsten,

der Fehler ist bei mir auch nachvollziehbar.

Ich hatte bisher im Anwendungsrahmen gearbeitet, da tauchte das Problem nicht auf.
Nachdem ich das Steuerungsbedienfeld rausgelöst hatte und die Größe verändert hatte, ist das Steuerungsbedienfeld leer.

Für weitere Experimente habe ich - wegen eines Termins - gerade keine Zeit.

Das ist aber eindeutig ein Bug - dazu noch ein unangenehmer.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567294]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

1. Nov 2018, 16:06
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #567299
Bewertung:
(3524 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carsten,

in der Kürze, nur noch so viel.

Das Löschen der Preferences behebt den Fehler auch bei mir nicht.
Da scheint das Programm selbst etwas abbekommen zu haben.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567294]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2530

1. Nov 2018, 17:02
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #567300
Bewertung:
(3507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe CC 2019 gleich am Tag des Erscheinens installiert (im "Alter" tue ich jetzt wieder vermehrt verwegene Dinge ;-)), arbeite seitdem ausschließlich damit und das Problem ist bei mir bisher nicht aufgetreten. Ich benutze keine zusätzlichen Plugins oder Skripte.

Gruß
Michael

MacBook Pro 2.8 GHz Intel Core i7, 16 GB 1600 MHz DDR3, Mojave 10.14.4, Adobe CC 2019


als Antwort auf: [#567299]
(Dieser Beitrag wurde von Michael Pabst am 1. Nov 2018, 17:02 geändert)

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

1. Nov 2018, 18:01
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #567304
Bewertung:
(3474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Zitat Ich habe CC 2019 gleich am Tag des Erscheinens installiert (im "Alter" tue ich jetzt wieder vermehrt verwegene Dinge ;-))


Mir käme macOS Mojave derzeit auch nicht auf den Rechner, bei der CC kann man ja ruhig immer die aktuellsten Versionen installieren um sich die neuen Funktionen anzuschauen. Arbeiten werde ich wohl noch einige Monate mit CC2018.

Wenn der Fehler bei Dir nicht auftaucht, könnte evtl. ein Hardware-Zusammenhang bestehen ?

Gerade habe ich IDCC2019 wieder neu installiert.

Wenn man im Anwendungsrahmen arbeitet und den gesamten Anwendungsrahmen in der Größe verändert, wirkt sich das nicht negativ auf das Steuerungsbedienfeld aus. Da das bei mir sowieso die Standard-Arbeitsweise ist, sehe ich das Problem erst mal gelassen.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567300]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2530

1. Nov 2018, 19:52
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #567305
Bewertung:
(3429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich schrieb das auch nur, weil es manchmal zur Fehlereingrenzung hilfreich sein kann, festzustellen, warum ein Fehler bei bestimmten Konstellationen nicht auftaucht anstatt anders herum.

Ich arbeite übrigens nicht im Anwendungsrahmen.

Viele Grüße,
Michael


als Antwort auf: [#567304]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

1. Nov 2018, 21:46
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #567306
Bewertung:
(3388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

um ganz sicher zu gehen.
Wo auch immer Du das Steuerungsbedienfeld platziert hast. Ziehe es mal an einen andern Ort und vermindere die Breite. Passiert dabei nichts ?

Bei mir ist nur ein PlugIn installiert: Extensis FontManagement IDCC2019

Ansonsten ist kein „Schnick-Schnack“ installiert.

Ich konnte jetzt aber herausfinden, dass es auch nicht an dem Extensis PlugIn liegt.

Da ich keine Lust hatte wieder neu zu installieren, habe ich die Cache-Dateien im Verzeichnis:
„User > Library > Caches > Adobe InDesign > Version 14.0 > de_DE“ gelöscht.

Nach einem Neustart von ID war das Steuerungsbedienfeld wieder intakt !!!

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567305]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 1. Nov 2018, 21:47 geändert)

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2530

2. Nov 2018, 08:15
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #567308
Bewertung:
(3275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

bei mir ist das Steuerungsbedienfeld immer oben angedockt. Wenn ich es aber löse und die Größe ändere, entleert es sich tatsächlich nach und nach und funktioniert erst wieder nach Löschen der Cache-Dateien und einem Neustart von InDesign.

Vielleicht tatsächlich ein Bug im Zusammenhang mit der neuen Funktion des Eigenschaften-Bedienfeldes, was ja im Prinzip nur die Steuerung in vertikal ist. Diese neue Bedienfeld habe einmal ausprobiert und dann sofort vergessen. Ist für mich völlig überflüssig.

Viele Grüße,
Michael


als Antwort auf: [#567306]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

CRaum
Beiträge gesamt: 44

2. Nov 2018, 08:31
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #567309
Bewertung:
(3267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter, hallo Michael,
danke für eure Beiträge und Tests. Dann hoffen wir mal auf das erste Update dazu.

Falls jemand hier im Forum weiß, wie man so einen Bug meldet: bitte gerne!

Im Hilfemenü gibt es zwar in ID2019 einen Punkt zum Melden von Fehlern, aber die aufgerufene Seite ist englischsprachig (https://indesign.uservoice.com) - das war mir dann doch zu kompliziert.

Danke und beste Grüße
Carsten


als Antwort auf: [#567308]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

2. Nov 2018, 10:22
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #567314
Bewertung:
(3231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carsten,

"https://indesign.uservoice.com" ist wohl die beste Möglichkeit Probleme zu melden.
Das ist mühsam, weil man meist nicht eine englische Programmversion vor sich hat, und daher nicht die jeweiligen englischen Begriffe kennt. Dafür gibt es im WEB zwar Listen, ist aber dennoch mühsam.

Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit über die deutsche Adobe-Seite https://www.adobe.com/de/ und dort unter Support eine Option auswählen.
Ehrlich gesagt, habe ich auch bei diesen Support-Seiten so meine logistischen Probleme.

Gestern habe ich im englisch-sprachigen Adobe-Forum zu diesem Problem noch keinen Eintrag gefunden.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567309]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 2. Nov 2018, 10:23 geändert)

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4341

2. Nov 2018, 13:42
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #567322
Bewertung:
(3185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
neue Info zum leeren Steuerung-Bedienfeld hier:

InDesign CC2019 - blank control panel
https://indesign.uservoice.com/...-blank-control-panel

Zitat A new build containing the fix for this issue has been posted, you can get the build here:
https://www.adobeprerelease.com/...2E6171#tab_downloads

This will be installed as an update to InDesign CC 2019 that is installed on your machine.

Please try this build and let us know in case you see some new issues with it.

Adobe InDesign team


Anmeldung beim Adobe-Prerelease:
https://www.adobeprerelease.com/
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#567314]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

2. Nov 2018, 14:02
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #567325
Bewertung:
(3175 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

vielen Dank für die Informationen.

Wenn ich das richtig sehe, dann habe ich nach der Installation von "MAC ID CC 2019 Prerelease Installer (14.0.1.202)" eine Beta-Version auf dem Rechner. Was passiert damit, wenn es wieder ein reguläres Update über die CC Desktop App gibt. Wird die Beta-Version dann vollständig überschrieben oder muss ich die Beta-Version zuvor deinstallieren ?

Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch mal nachfragen, wie es sich mit einigen Fixes verhält (z.B. Instant Fix für InDesign CC 2018 13.0.1.207), die nicht regulär über die CC Desktop App installiert werden. Erkennt ein reguläres Update über die CC Desktop App einen solchen Fix bzw. ist der Fix Bestandteil der Folgeversion ?

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567322]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4341

2. Nov 2018, 14:15
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #567326
Bewertung:
(3155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
ich antworte mal zwischen den Zitaten:

Antwort auf [ Peter Lenz ] …Wenn ich das richtig sehe, dann habe ich nach der Installation von "MAC ID CC 2019 Prerelease Installer (14.0.1.202)" eine Beta-Version auf dem Rechner.


Richtig. Teste die erst einmal.

Vor Auslieferung der endgültigen Bugfix-Version wollen die Entwickler noch ein paar Fixes einbauen, die gerade noch in Entwicklung sind.
Also lies Dir im zugehörigen PDF durch, was genau gefixt wurde.

Antwort auf [ Peter Lenz ] Was passiert damit, wenn es wieder ein reguläres Update über die CC Desktop App gibt. Wird die Beta-Version dann vollständig überschrieben oder muss ich die Beta-Version zuvor deinstallieren ?


Das fragst Du lieber mal im Prerelease. Unter Discussions.
Ich habe das Update noch nicht getestet. Vorab werde ich ein Backup machen, sodass ich auf jeden Fall wieder zum alten Zustand zurückkommen kann.

Antwort auf [ Peter Lenz ] Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch mal nachfragen, wie es sich mit einigen Fixes verhält (z.B. Instant Fix für InDesign CC 2018 13.0.1.207), die nicht regulär über die CC Desktop App installiert werden. Erkennt ein reguläres Update über die CC Desktop App einen solchen Fix bzw. ist der Fix Bestandteil der Folgeversion ?


Der Fix ist Bestandteil der Folgeversion.
Das Problem bisher: Anhand der Versionsnummern konnte man nicht erkennen, ob nun eine gefixte Version installiert ist oder nicht.
Das scheint sich gerade zu ändern. Der aktuelle Fix für CC 2019 hat die Versionsnummer 14.0.1.202, die vor Wochen ausgelieferte Version ist die 14.0.0.130.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#567325]

Fehler in InDesign 2019 - alle Elemente in der Palette "Steuerung" verschwunden

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2530

2. Nov 2018, 21:50
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #567335
Bewertung: ||
(3075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da meine Steuerung immer oben angedockt ist und das Problem so nicht auftritt, ficht mich das im Moment nicht weiter an.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#567326]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.04.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de