[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress speicherproblem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

speicherproblem

Brants
Beiträge gesamt: 15

8. Nov 2018, 15:40
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zur Zeit werden meine Quarkprojekte immer mit der Endung ».qxp« abgespeichert und ich kann sie nicht mehr sichern, sondern nur noch »sichern unter« sagen und die alte Datei ersetzen. Aber auch das funktioniert nicht immer, manchmal heißt es dann, die Datei ist bereits geöffnet und kann nicht ersetzt werden, dann muss ich einen anderen namen vergeben. Und die Speicherung ist endlos lang....
Hier Klicken X

speicherproblem

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2133

8. Nov 2018, 18:40
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #567469
Bewertung:
(1059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mein Blick in die Glaskugel hat dieses Mal wieder nicht funktioniert …

Mac-Version oder Windows-Version?

XPress-Version?

Dateien mit der gleichen XPress-Version zuletzt schon bearbeitet – oder sind es Dateien, die das erste Mal in der neuen Version gespeichert werden sollen?

Dateien liegen auf dem Server? Welche Server-Software?

Dateien liegen auf externer Festplatte?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567460]

speicherproblem

Brants
Beiträge gesamt: 15

9. Nov 2018, 12:11
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #567480
Bewertung:
(930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen,
also mein Speicherproblem hat sich leider noch nicht geändert...
Es liegt, ja, garantiert an Morave, aber nicht am Server.
Muss jedes mal mein Projekt in Quark neu überschreiben. Anfangs steht als Meldung: Projekt gesperrt, Änderungen können nicht gesichert werden...
Und halt komischerweise haben jetzt alle Dateien die Endung .qxp
Das hatte ich seit letzem Jahr nicht mehr...

Viele Grüße
Marina Brants


als Antwort auf: [#567469]

speicherproblem

tintivie
Beiträge gesamt: 111

9. Nov 2018, 12:36
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #567481
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie Detlev Hagenmann schon geschrieben hat, ohne Info über Betriebssystem, Xpress-Version und Antworten auf die anderen Fragen kann Dir hier keiner wirklich weiterhelfen ...

lg
Michael


als Antwort auf: [#567480]

speicherproblem

Brants
Beiträge gesamt: 15

9. Nov 2018, 20:08
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #567495
Bewertung:
(816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich arbeite mit MAc. Meine Daten liegen auf dem Server und werden auf zwei weiteren Festplatten gesichert. Vor einigen Tagen habe ich meinen MAC auf Morave aktualisiert und seitdem habe ich das Speicherproblem.
Quark ist Version 2017.

Viele Grüße
Marina Brants


als Antwort auf: [#567481]

speicherproblem

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2133

10. Nov 2018, 09:48
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #567496
Bewertung:
(669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun ist immer noch nicht die Frage geklärt, mit welcher Version von XPress die Dateien erstellt wurden und ob sie vorher auf dem älteren Betriebssystem schon mit XP 2017 erfolgreich bearbeitet und gesichert wurden.
Weiterhin hast Du noch nicht geschrieben, welches Betriebssystem auf dem Server läuft.

Aber zwei Tests kannst Du schon machen:
1)
Lege auf dem Mac einen neuen Benutzer mit Admin-Rechten an. Melde Dich als dieser neue Benutzer an. Probiere Deine Arbeitsweise aus.
Wenn es jetzt geht, ist Dein bisheriger Benutzer beim Upgrade auf Mojave beschädigt worden und hier müsste weiter angesetzt werden. Wenn sich nichts verbessert, dann 2)

2)
Wieder als alter Benutzer: Kopiere eine "problematische" Datei mitsamt der platzierten Bilder in einen (!) Ordner auf dem Schreibtisch und unmounte dann den Server und die evtl. angehängten Festplatten. Und gehe dann in XPress Dein Procedere mit Öffnen, minimalem Ändern und Abspeichern der Datei durch.
Wenn sich nichts verbessert


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567495]

speicherproblem

Brants
Beiträge gesamt: 15

10. Nov 2018, 10:23
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #567497
Bewertung:
(659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, die Datein sind in XP 2017 erstellt und schon häufig bearbeitet und gesichert worden ohne Probleme.
Auf dem Server läuft immer noch das letzte Betriebssystem.


als Antwort auf: [#567496]

speicherproblem

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2133

11. Nov 2018, 16:08
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #567510
Bewertung:
(352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aha, Du bist also sicher, dass Mojave genauso mit Deinem Server-OS (dessen Namen Du nicht verraten willst) zusammenarbeitet, wie Dein altes Betriebssystem (dessen Namen Du ebenfalls nicht verraten willst) zusammenarbeitet.

Du willst wahrscheinlich auch nicht an die Tipps zum Abgrenzen der Fehlerquellen, – wie beschrieben – gehen …

und Tschüß


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567497]

speicherproblem

Drienko
  
Beiträge gesamt: 4759

12. Nov 2018, 11:09
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #567518
Bewertung:
(81 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole
Antwort auf: Also, die Datein sind in XP 2017 erstellt und schon häufig bearbeitet und gesichert worden ohne Probleme.
Auf dem Server läuft immer noch das letzte Betriebssystem.

Jetzt versuche ich es einmal, nachdem du Detlevs Fragen nicht beantwortet hast.

1.) Welches Betriebssystem läuft auf deinem Rechner lokal? Bitte genauer mit Versionnr. angeben.

2.) Welches Betriebssystem läuft auf deinem Server? Bitte mit genauer Versionnr. angeben.

3.) Welche QuarkXpress Version verwendest du genau, QXP 2017 reicht hier nicht ganz aus? Bitte mit genauer Versionnr. angeben.

4.) Wurden die Dateien mit der Version (siehe Punkt 3) erstellt oder mit einer früheren Versaion? Wenn früher, bitte genaue Versionnr. angeben.

5.) Arbeitest du lokal als Admin oder als Benutzer?


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#567497]

speicherproblem

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2133

12. Nov 2018, 11:20
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #567519
Bewertung:
(73 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Bernd,

sie scheint auch noch nicht die Mac-Problematik von Dateien ohne Suffix, mit angezeigtem Suffix sowie mit nicht angezeigtem Suffix vollständig verstanden zu haben. Wahrscheinlich deshalb auch Uralt-Dateien ohne jegliche Konvertierungen, wo dann auch noch versucht wurde, die mittlerweile "verbotenen" Namen ohne Suffix zu erhalten.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567518]
Hier Klicken X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
12.11.2018 - 14.11.2018

Schulungen und Präsentationen, praktische Trainings zu den Themen Druck, Publishing und Verpackung.

Golden Tulip, Berlin
Montag, 12. Nov. 2018, 09.00 Uhr - Mittwoch, 14. Nov. 2018, 17.00 Uhr

Informationsveranstaltung

Das VIP Event ist eine von axaio software, callas software und Four Pees organisierte Informationsveranstaltung. Als offenes Event ist es eine großartige Gelegenheit für alle, die sich vertiefende Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit callas pdfToolbox, pdfaPilot oder pdfChip, axaio MadeToPrint oder MadeToTag, Insoft Imp, Aleyant tFLOW oder Pressero, Creative Edge iC3D, Laidback FileTrain oder einem der anderen Produkte, die Four Pees vertreibt, aneignen möchten. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. November 2018 in Berlin statt. Während der ersten beiden Tage wird es parallele Tracks mit technischen Schulungen und Präsentationen zu den Themen Druck, Publishing und Verpackung geben. Der dritte Tag steht im Zeichen maßgeschneiderten Trainings. Sie haben die einmalige Chance, ein praktisches Training zu einem beliebigen unserer Produkte zu erhalten. Lassen Sie uns einfach wissen, woran Sie interessiert sind und wir sorgen dafür, dass es auf der Tagesordnung steht!

Wenn Sie sich jetzt anmelden, profitieren Sie von der Frühbucherrabatt. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich Ihr Frühbucherticket mit einem Rabatt von € 100 bis zum 2. Juli 2018!

Frühbucherticket bis 2. Juli 2018:
€ 275 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Reguläres Ticket bis 10. September 2018:
€ 375 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Spätbucherticket bis 1. November 2018:
€ 449 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Inbegriffene Leistungen:

- Abendessen am 11. November 2018
- Zugang zu allen Sessions des Seminars, in denen Sie direkten Kontakt zu Entwicklern, Produktmanagement & Management haben
- Kaffeepausen, Mittagessen, Abendaktivitäten und Abendessen am 12. November 2018
- Kaffeepausen und Mittagessen am 13. November 2018
- Training mit Entwicklern und Produktmanagement am 14. November 2018
- Kaffeepausen und Mittagessen am 14. November 2018

Wenn Sie Ihren Partner nach Berlin mitnehmen möchten, beträgt die Gebühr € 199 (exklusive 19% Ust). Das Abendessen am 11. November sowie die Abendveranstaltung und das Abendessen am 12. November sind in dieser Gebühr enthalten.

Ja

Organisator: callas software GmbH, Berlin

https://www.callassoftware.com/de/events/2018/11/vip-event

 VIP Event
Veranstaltungen
16.11.2018

München
Freitag, 16. Nov. 2018, 09.30 - 17.00 Uhr

Workshop

Hochwertig umsetzen, sicher beurteilen: Im Fokus dieses Vertiefungs-Workshops steht Ihre eigene Design-Leistung. Der Praxis-Workshop bietet Profis wertvolle Tipps zu Detail- und Lesetypografie im Kommunikationsdesign. Vom Arbeiten mit halben Leerzeilen im Grundlinienraster über lückenlosen Blocksatz bis zur stilistisch richtigen Schriftmischung: Sie kennen das Handwerk, dieser Workshop macht Sie zum Meister.

Ein-Tages-Workshop von 9:30 bis 17 Uhr
Während des Workshops stehen jedem Teilnehmer ein iMac + Adobe CC zur Verfügung.
Max. 8 Teilnehmer
Normalpreis: € 281,51 netto (€ 335,– brutto)
Ermäßigung: € 239,50 netto (€ 285,– brutto),

Ja

Organisator: TypeSCHOOL

Kontaktinformation: Uwe Steinacker, E-Mailsteinacker AT typeschool DOT de

www.typeschool.de

Detail-Typografie und Layout im Kommunikationsdesign zur Vertiefung
Hier Klicken