[GastForen Programme Office Microsoft Office Profi-Layout in Word möglich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Profi-Layout in Word möglich?

thomka
Beiträge gesamt: 129

2. Dez 2018, 21:56
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1522 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ein Kunde wünscht sich für einen regelmäßigen 10-seitigen Newsletter ein professionelles Layout als Vorlage / Template für seine Redakteure, die das dann mit Text füllen sollen. Da die Redakteure nicht auf InDesign oder Quark umgeschult werden sollen/können, muss das Layout in Word erstellt werden.
Ist das überhaupt realisierbar? Bin leider absoluter Word-Dummie. Wie kann ich mich da am besten/schnellsten zum Spezialisten machen (lassen)?
Danke für jede Antwort.

Gruß ... Thomas
________________________________________________
Mac Pro / Quad-Core Intel Xeon / 2x2.26 GHz / OSX 10.11.6
X

Profi-Layout in Word möglich?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1917

2. Dez 2018, 23:20
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #567841
Bewertung:
(1513 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

das ist mit Word auf jeden Fall zu realiseren.

Die Ausgabe des Newsletters als PDF sowie eine Druckausgabe sind ebenfalls möglich. Viele Druckereien sind in der Lage Word-Dateien so zu verarbeiten, dass schwarzer Text auch als solcher gedruckt wird.

Als absoluter „Word-Dummie“ wirst Du Dich allerdings auf eine umfangreiche Einarbeitung einstellen müssen. Mir ist auch keine Literatur bekannt, die dieses Themenspektrum abdeckt.

Den besten Rat, den ich Dir geben kann: Word wird ja mit vielen Templates geliefert - weitere sind auf den Microsoft Webseiten oder via Google-Suche zu finden. Schau Dir an wie diese Templates aufgebaut sind und versuche diese nachzubauen.

Ich würde bei einer derartigen Anfrage laut schreiend davon laufen bzw. mir jemanden suchen, der das für mich erledigt.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567840]

Profi-Layout in Word möglich?

mk-will
Beiträge gesamt: 1164

3. Dez 2018, 11:51
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #567862
Bewertung:
(1462 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Thomas,

wie Peter schon schrieb, ist das Erstellen eines professionellen Word-Templates kein Problem.
Mache ich regelmäßig.

Das Problem wird sein, daß die Redakteure Deines Kunden höchstwahrscheinlich keine (professionelle) Ahnung von Word haben werden und daher mit großer Sicherheit das professionelle Template für die Katz sein wird.

Ohne eine entsprechend ausgerichtete Schulung der Redakteure in der korrekten Anwendung des Templates und der Bereitschaft der Redakteure professionell zu arbeiten, wird die ganze Sache für den Kunden auf Dauer unbefriedigend sein.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#567840]

Profi-Layout in Word möglich?

Eric Soder
Beiträge gesamt: 19

3. Dez 2018, 12:42
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #567865
Bewertung:
(1446 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

hat es geklappt, ein Template mit den nötigen Formatvorlagen zu erstellen und die Anwender zu instruieren, diese zu benutzen, statt mit Direktformatierungen im Text zu arbeiten? Das haben zum Teil ja auch InDesign- oder Quark-Anwender noch nicht ganz kapiert, wie sehr man damit die Effizienz steigern, die Einheitlichkeit verbessern und sich jede Menge manueller Formatzuweisungen ersparen kann.

Aus typografischer Sicht würde ich vor allem darauf achten, dass das Kerning (Unterschneidung bei Buchstabenkombinationen wie Vo oder Ty) eingeschaltet ist (zumindest bei früheren Word-Versionen war es standardmässig aus). Weiter wird das Erscheinungsbild professioneller, wenn die korrekten Sonderzeichen wie Gedankenstrich, Anführungszeichen («Guillemets»), Auslassungszeichen und Apostroph eingesetzt werden. Hierzu eine nützliche Tabelle, wie man die mit der Tastatur erzeugt:

https://infothek.rotkel.de/...hen/satzzeichen.html

Über die typografischen Sonderzeichen und Satzregeln gibt unter anderem auch der Duden Auskunft, siehe Übersicht unter «Rechtschreibung und Zeichensetzung» vorn in der Einleitung (S. 27 in der 24. Aufl. des Duden 1).

Gruss
Eric

polygrafix.chfreiefarbe.decom2publish.ch


als Antwort auf: [#567862]

Profi-Layout in Word möglich?

thomka
Beiträge gesamt: 129

3. Dez 2018, 16:14
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #567869
Bewertung:
(1409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter, Stephan und Eric,

danke für Euer Feedback. Habe langsam auch das Gefühl, ich sollte schreiend davonlaufen ;-)

Vielleicht wäre es die schnellste Variante, wenn ich das Layout in InDesign erstelle und als PDF an einen Word-Profi weiterleite, der mir dann daraus das entsprechende Word-Template erstellt?

Gäbe es da jemanden in der Community, der das machen würde? Und was würde mich das kosten?
.

Gruß ... Thomas
________________________________________________
Mac Pro / Quad-Core Intel Xeon / 2x2.26 GHz / OSX 10.11.6


als Antwort auf: [#567865]

Profi-Layout in Word möglich?

Peda
Beiträge gesamt: 70

5. Dez 2018, 06:44
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #567895
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Stephan Mitteldorf hat auf der Pubkon in Köln (2015?) einen Vortrag über Briefvorlagen in WORD gehalten. Da erklärt er viel von dem, was Du auch für den Newsletter verwenden kannst. Der Vortrag ist noch online unter

https://vimeo.com/126355831

zu sehen.

Viele Grüße

Peter
---
MELPRO · 53332 Bornheim

System:
Windows 10 Professional 64 Bit · ADOBE Creative Cloud
Intel i7-5930K 6Kern · 64 GB DDR4 · Nvidia GTX750TI 2GB GDDR5


als Antwort auf: [#567869]

Profi-Layout in Word möglich?

Hallenstein
Beiträge gesamt: 141

5. Dez 2018, 13:35
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #567901
Bewertung:
(1228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stimmt, das Ding ist ja immer noch online... :-)

Ja, das war 2015 in Köln. Schöne Zeit gewesen.


Schöne Grüße,
Stephan.


als Antwort auf: [#567895]
Hier Klicken X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php