[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Einzelne Zeichen Farbe zuweisen in HTML-Dokument

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Einzelne Zeichen Farbe zuweisen in HTML-Dokument

uswd
Beiträge gesamt: 191

19. Dez 2018, 17:26
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1598 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein HTML-Dokument, welches mehrere Absätze enthält, in denen bestimmte Zeichen eine andere Farbe zugewiesen werden sollen. Da dies relativ viele sind, würde ich gern vermeiden, diese von Hand in ein
Code
<span class="gf"></span> 

Paar zu packen. CSS ist passend definiert.

Ich habe es im Head damit versucht:
Code
window.onload = function() { 
obj = document.getElementsById('dia').getElementsByTagName('p');
obj.innerHTML = obj.innerHTML.replace(/[\+ztsvwm]/g,'<span
class="gf">$1</span>');
}

HTML könnte z. B. so aussehen:
Code
<body> 
<div>
<p id="dia"> XIIIIIIIIY<br>
9rsnlwq-trk+0<br>
9zpp+-zppvlp0<br>
9-+-zp-snp+0<br>
9+-zp-+-+-0<br>
9-+PzPP+-+0<br>
9+-sN-vLP+-0<br>
9PzP-+-+PzP0<br>
9tR-+QmKLsNR0<br>
xiiiiiiiiy </p>
</div>
</body>


Alle Zeichen der Menge [\+ztsvwm] sollen eingefärbt werden. Das klappt aber mit meinem Anfänger-Code leider nicht.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Danke im Voraus.

Ulrich
X

Einzelne Zeichen Farbe zuweisen in HTML-Dokument

olaflist
Beiträge gesamt: 1366

19. Dez 2018, 21:30
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #568132
Bewertung:
(1585 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
getElementsByTagName gibt Dir ein array zurück, oder? Ein array hat aber kein innerHTML. Mit

Code
obj = document.getElementsById('dia').getElementsByTagName('p')[0]; 


müsstest Du weiter kommen... (in der Annahme, es ist immer das erste und einzige <p>).

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#568128]

Einzelne Zeichen Farbe zuweisen in HTML-Dokument

uswd
Beiträge gesamt: 191

20. Dez 2018, 08:35
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #568136
Bewertung:
(1567 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab ich probiert, zeigt aber keine "Wirkung". Und es sollte alle Absätze des HTML-Dokuments erfassen, die die "id='dia'" besitzen.
Na ja, wenn ich's nicht hinbekomme, muss ich halt die "häßliche" Lösung mittels Suchen-und-Ersetzen nehmen. Die macht dann das HTML sehr unleserlich mit den vielen <span></span>-Konstrukten.
Danke jedenfalls für die Hilfe.

Ulrich


als Antwort auf: [#568132]

Aktuell

Affinity
tut_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
18.07.2019

München
Donnerstag, 18. Juli 2019, 12.44 Uhr

Infotag

Bereits zum 2. Mal kommen auch in diesem Jahr Experten zum Infotag in München zusammen, um sich zu Themen rund um das richtige Planen und Erstellen von barrierefreien PDF-Inhalten und Webseiten auszutauschen. Hierbei spielt die Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen eine ebenso große Rolle, wie das Erstellen selbst. U.a. wird axaio software, zusammen mit seinem Partner Klaas Posselt von einmanncombo, vor Ort sein, um sein Wissen zum Generieren barrierefreier PDFs aus Adobe InDesign mit den Teilnehmern zu teilen. Schauen Sie in die Agenda, um mehr über weitere Referenten und Themen zu erfahren!

18.07.2019, 10 Uhr – 16:30 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr)
Preis: 199,00 €/brutto (inkl. Verpflegung)

Ja

Organisator: cmt Training

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT cmt DOT de

https://www.cmt.de/Barrierefreiheit/Barrierefreiheit-Digital/2-Infotag-Barrierefreie-Webseiten-und-PDF-Dokumente-3946.html

2. Infotag: Barrierefreie Webseiten & PDF Dokumente
Veranstaltungen
17.08.2019 - 07.03.2020

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 17. Aug. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 07. März 2020, 08.30 Uhr

Lehrgang

Absolventen/innen der Qualifikation Publisher Professional – Profil «Gestaltung» verfügen über Kompetenzen, welche ihnen gestatten, Projekte und Aufgaben der gestalterischen Umsetzung der Medienproduktion mit dem Einsatz der üblichen Publishing-Programme selbständig in Betrieben oder Organisationen zu übernehmen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Professional-Profil Gestaltung
Hier Klicken