[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign alle Snippets in einem Dokument platzieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 12:40
Beitrag # 16 von 28
Beitrag ID: #568286
Bewertung:
(517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
danke für das Code-Schnipsel.

Über spread.place( idmsFile.idms ) ist leider keine standgerechte Platzierung gewährleistet.
InDesign platziert die IDMS-Snippets immer an Position [0,0].

Das Argument placePoint der Methode place() ist leider auch kein Ausweg.

Im Moment sehe ich keine Möglichkeit per Skript das standgerechte Platzieren von IDMS-Snippets zu garantieren.
Es sei denn man würde die Werte für itemTransform im Snippet-Code auslesen und transponieren.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568280]
Hier Klicken X

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 13:13
Beitrag # 17 von 28
Beitrag ID: #568287
Bewertung:
(501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kleine Ergänzung zum Problem standgerechte Platzierung, allerdings keine Universallösung, nur eine Teillösung:

Falls ein IDMS-Snippet mehrere Elemente als "FirstLevel"-items enthält, gelingt das standgerechte Platzieren mit einem kleinen Hack. Anstelle von spread.place() nehme man insertionPoint.place().

InDesign ist dann nicht in der Lage die Elemente in den Texteinfügepunkt zu platzieren und platziert diese auf dem Druckbogen. Und zwar standgerecht!

Hier der ergänzte Code von Martin, der mit einem Textrahmen auf jedem Druckbogen arbeitet:

Code
if (app.documents.length == 0) exit();  

var doc = app.activeDocument,
i = 0,
f = null,
snp = [],
spr = null;

//Auswahl Verzeichnis mit Snippets
f = Folder.selectDialog ( 'Verzeichnis mit Snippets' );
if (f == null) exit();

//Snippet-Dateien ermitteln
snp = f.getFiles('*.idms');

//Snippet-Dateien platzieren
for (i = 0; i < snp.length; i++)
{
spr = doc.spreads.add( LocationOptions.AT_END );
var textFrame = spr.textFrames.add({ geometricBounds : spr.pages[0].bounds });
textFrame.insertionPoints[0].place(snp[i]);
}

alert('Fertig.');


Wie bereits oben erwähnt ist das keine Universallösung, da eine IDMS-Snippet-Datei mit nur einem Element dieses dann in der Einfügemarke des hinzugefügten Textrahmens platzieren würde.

Dieser Hack ist mir eingefallen, nachdem ich mir die Screenshots einer meiner Antworten im amerikanischen InDesign-Scripting-Forum noch mal genauer anschaute:

Correct Answer 1. Re: Placing snippets CC 2015 Mac
Laubender Jul 19, 2017 10:36 PM (in response to Pickory)

https://forums.adobe.com/message/9712573#9712573

Versucht mein Ergebnis bitte zu verifizieren. Meine Tests habe ich mit InDesign CC 2019 Version 14.0.1.209 auf Windows 10 gemacht. Mit einem doppelseitigen Dokument. Sollte aber auch mit früheren InDesign-Versionen funktionieren.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568286]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11956

4. Jan 2019, 13:23
Beitrag # 18 von 28
Beitrag ID: #568288
Bewertung:
(494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Antwort auf [ Uwe ] Über spread.place( idmsFile.idms ) ist leider keine standgerechte Platzierung gewährleistet.
InDesign platziert die IDMS-Snippets immer an Position [0,0].


Echt? Unsure

In welcher InDesign-Version hast Du das so beobachtet?

In InDesign CS6 (Mac) kann ich den Nullpunkt ganz unsinnig anlegen und die IDMS werden mit dem Skript dennoch standgetreu platziert.

Hat sich da in einer höheren InDesign-Version etwas verschlimmbessert oder gibt es Voreinstellungen, die für die standgetreue Platzierung sorgen?


Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#568286]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11956

4. Jan 2019, 13:33
Beitrag # 19 von 28
Beitrag ID: #568289
Bewertung:
(488 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab's nun auch in CC 2018 und CC2019 getestet.
Das Ergebnis ist wie in CS6.
Und zwar so, als würdest Du die Objekte aus der Originaldatei "An Originalposition einfügen".

Gänzlich unabhängig vom Nullpunkt.
Und ebenso unabhängig von der Ausrichtung des Lineals.

Habe ich etwas falsch verstanden oder gibt es tatsächlich Optionen bei irgendwelchen Voreinstellungen, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen?


Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#568288]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 4. Jan 2019, 13:39 geändert)

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 14:00
Beitrag # 20 von 28
Beitrag ID: #568290
Bewertung:
(475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo Uwe,

Antwort auf [ Uwe ] Über spread.place( idmsFile.idms ) ist leider keine standgerechte Platzierung gewährleistet.
InDesign platziert die IDMS-Snippets immer an Position [0,0].


Echt? Unsure


Echt!
Getestet mit Schnipseln, die aus doppelseitigen Dokumenten exportiert wurden.
Überwiegend Schnipsel, die aus einem einzigen Element bestehen.

InDesign CC 2019 Version 14.0.1.209 auf Windows 10.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568288]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11956

4. Jan 2019, 14:04
Beitrag # 21 von 28
Beitrag ID: #568291
Bewertung:
(481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Uwe ] InDesign CC 2019 Version 14.0.1.209 auf Windows 10.


Ein Windows-spezifisches Problem?

Werde ich später mal testen.

Oder es liegt daran:
Zitat Überwiegend Schnipsel, die aus einem einzigen Element bestehen.


Bei mit waren es möglicherweise immer mehrere Objekte im Snippet.


Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#568290]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 4. Jan 2019, 14:07 geändert)

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 14:04
Beitrag # 22 von 28
Beitrag ID: #568292
Bewertung:
(481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: …Habe ich etwas falsch verstanden oder gibt es tatsächlich Optionen bei irgendwelchen Voreinstellungen, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen?


Was das Platzieren über die Placegun betrifft, ja, eindeutig.
Voreinstellungen > Dateihandhabung > Snippet-Import > Position:
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568289]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 14:05
Beitrag # 23 von 28
Beitrag ID: #568293
Bewertung:
(478 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Antwort auf [ Uwe ] InDesign CC 2019 Version 14.0.1.209 auf Windows 10.


Ein Windows-spezifisches Problem?

Werde ich später mal testen.


Ich teste das auch mal im Gegenzug auf dem Mac.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568291]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 14:17
Beitrag # 24 von 28
Beitrag ID: #568294
Bewertung:
(472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,
welche InDesign-Version benutzt Du?
Welches Betriebssystem?
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568259]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 14:42
Beitrag # 25 von 28
Beitrag ID: #568295
Bewertung:
(465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Antwort auf [ Uwe ] InDesign CC 2019 Version 14.0.1.209 auf Windows 10.


Ein Windows-spezifisches Problem?

Werde ich später mal testen.

Oder es liegt daran:
Zitat Überwiegend Schnipsel, die aus einem einzigen Element bestehen.


Bei mit waren es möglicherweise immer mehrere Objekte im Snippet.


Hallo Martin,
bevor Du weitere Zeit in Tests reinbutterst:
Habe jetzt auf Windows ein Ergebnis, das die Elemente nach Originalposition platziert.
Kann allerdings noch nicht sagen, weshalb meine Ergebnisse im ersten Anlauf anders ausfielen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568291]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11956

4. Jan 2019, 15:07
Beitrag # 26 von 28
Beitrag ID: #568296
Bewertung:
(446 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab's soeben mit einzelnen Objekten in Snippets, auf Mac und unter Windows getestet.

Bei mir haben weder die Position des Nullpunkts noch der Ursprung des Lineals - egal wo - eine Auswirkung auf die Position der per Skript platzierten Snippets. Sie werden immer und überall, mit einzelnen Objekten oder zuhauf an der "Originalposition" eingefügt.

Mir ist schon mal zu Ohren gekommen, dass die Uhren in Bayern anders ticken. Wink


Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#568295]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 4. Jan 2019, 15:10 geändert)

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4268

4. Jan 2019, 15:13
Beitrag # 27 von 28
Beitrag ID: #568298
Bewertung:
(441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: …Mir ist schon mal zu Ohren gekommen, dass die Uhren in Bayern anders ticken. Wink


:-)

Tja. Eine andere Erklärung fällt mir gerade auch nicht ein. Ich bleibe da aber dran.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568296]

alle Snippets in einem Dokument platzieren

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1237

4. Jan 2019, 19:58
Beitrag # 28 von 28
Beitrag ID: #568308
Bewertung:
(395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo Heike,
welche InDesign-Version benutzt Du?
Welches Betriebssystem?


Ich arbeite auf dem Mac // derzeit in diesem Projekt mit CC2017.
Das Ergebnis ist bei mir perfekt. standgenau! (Mit der Erweiterung sogar sortiert!

DANKE EUCH ALLEN!
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#568294]
X
Hier Klicken

Aktuell

PDF / Print
pdfChip

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause