[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator sind Schriften in ai-Dateien eingebettet

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

sind Schriften in ai-Dateien eingebettet

mkuenster
Beiträge gesamt: 554

11. Jan 2019, 14:21
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

unter Windows habe ich gerade eine InDesign-Datei geöffnet, die auf dem Mac erstellt wurde. In dem ID-Layout ist eine Abbildung (mit Text) platziert, die ebenfalls auf Mac in Illustrator erstellt wurde (platzierte ai-Datei).

Wenn ich nun unter Windows die ID-Datei als PDF exportiere gibt es bezüglich der in der ai-Datei verwendeten Schrift keine Fehlermeldung.

Eigentlich habe ich eine Meldung erwartet, dass eine Mac-PS-Schrift verwendet wird, die auf dem Windows-System nicht zur Verfügung steht. Doch sogar Pitstop findet die PDF-datei OK und zeigt mir die Schrift ganz normal als eingebettete Untergruppe an.

Kann es sein, dass Illustrator auf dem Mac die Schrift schon in die ai-Datei einbettet?

Gruß
Michael
X

sind Schriften in ai-Dateien eingebettet

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1917

11. Jan 2019, 14:42
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #568444
Bewertung:
(3341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

wenn beim Speichern einer Datei auf dem Mac die Option „PDF-kompatible Datei erstellen“ aktiviert war, dann sind die Schriften mit eingebettet.

(Ich denke die Option müsste es unter Windows auch geben.)

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#568443]

sind Schriften in ai-Dateien eingebettet

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4277

11. Jan 2019, 14:45
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #568445
Bewertung:
(3338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,
die Schrift ist nicht im AI-Teil der AI-Datei eingebettet, sondern im PDF-Teil der AI-Datei. Platzierbare AI-Dateien müssen mit der Option "PDF-kompatible Datei erstellen" gespeichert werden. Das ergibt quasi ein "Sandwich".

InDesign kann nur den PDF-Teil sehen. Also fehlt die Schrift nach dem Platzieren der AI-Datei auf der InDesign-Seite nicht.

Würde allerdings die AI-Datei mit Illustrator geöffnet werden, könnte die Schrift fehlen, da Illustrator nie auf die Schriftinformation im PDF-Teil zugreift.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568443]

sind Schriften in ai-Dateien eingebettet

mkuenster
Beiträge gesamt: 554

12. Jan 2019, 08:18
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #568449
Bewertung:
(3236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich werde wohl noch in 2019 vom Mac auf Windoofs wechseln müssen. Dass die Schriften in den ai-Dateien enthalten sind, führt wenigstens dazu, dass ich die vielen Dateien erst einmal nur bei Änderungen bearbeiten muss.

Da habe ich schon wieder etwas gelernt! Vielen Dank für Eure Antworten! Schönes Wochenende!

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#568445]

sind Schriften in ai-Dateien eingebettet

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4277

12. Jan 2019, 16:16
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #568456
Bewertung: |||
(3190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,
wie bereits oben ausgeführt:
Die Schriften sind NICHT in der AI-Datei enthalten.
Nur eventuell im PDF-Zweig der Datei. Also möglicherweise nur alle benötigten Glyphen. Und auf diese hast Du keinen Zugriff, wenn Du die AI-Datei mit Illustrator öffnest.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#568449]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php