[GastForen PrePress allgemein Typographie Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

Konzeptdompteurin
Beiträge gesamt: 57

17. Feb 2019, 13:46
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

der Titel sagt alles: wo finde ich einen klassischen, durchschnittlichen Free Font, der innerhalb eines serifenlosen Standard-Fliesstextes nicht auffällt, der das Deleatur Zeichen beinhaltet?

Oder habe ich bei den Glyphentabellen von zb Arial oder Helvetica es übersehen, die ich gerade nochmal durchgeschaut habe?

Danke sagt
die Konzeptdompteurin
X

Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

drerol74
Beiträge gesamt: 413

17. Feb 2019, 15:51
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #568946
Bewertung:
(1993 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Konzeptdompteurin,

vielleicht die Noto Sans:
http://www.google.com/get/noto/

Schöne Grüße
Roland


als Antwort auf: [#568945]

Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

Henry
Beiträge gesamt: 814

17. Feb 2019, 16:00
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #568947
Bewertung:
(1986 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In meiner Arial (=v5 aus 2010 mit 3416 Glyphen) ist es an Unicodestelle U+20B0 vorhanden, vier Stellen nach dem "€".


als Antwort auf: [#568945]

Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

Quarz
  
Beiträge gesamt: 3289

17. Feb 2019, 16:11
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #568948
Bewertung:
(1974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Konzeptdompteurin,

in 'Calibri' ist es auch vorhanden.

Gruß
Quarz
------------------------------
| Win7/64 Prof. | CS6 ver 8.1 |



als Antwort auf: [#568946]

Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

Konzeptdompteurin
Beiträge gesamt: 57

17. Feb 2019, 17:12
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #568949
Bewertung:
(1953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach Henry, tatsächlich! JETZT habe ich es auch gefunden! Tz.


als Antwort auf: [#568947]

Free Font mit Deleatur Zeichen gesucht

Jabadabadu
Beiträge gesamt: 231

17. Feb 2019, 19:26
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #568951
Bewertung:
(1930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Korrekterweise sollte nicht unterschlagen werden, dass das Zeichen U+20B0 im eigentlichen Sinn (auch) als „German Penny Sign“ in Unicode geführt wird.
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

——————————————————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2 – CC 2019
——————————————————————————————————————————


als Antwort auf: [#568949]
X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator