[GastForen Aktuell/Neuerungen, Feedback Aktuell/Neu Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3897

4. Apr 2019, 17:29
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(59351 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


Seit Ende 2016 stehen nun die beiden Programme Affinity Designer und Affinity Photo (Vergleichbar mit den Produkten Adobe Illustrator und Photoshop) für Mac und Windows zur Verfügung. Die Mac-Anwender verfügten bereits ab Oktober 2014 über Designer und Juli 2015 über Photo. Seit Ende August ist auch die kostenlose Betaversion Affinity Publisher (Vergleichbar mit Adobe InDesign) verfügbar.

Mich würde nun sehr interessieren, ob unsere HDS-Profis in Betracht ziehen, einen Wechsel von Adobe zu Affinity zu vollziehen bzw. was nötig wäre, einen solchen Wechel vorzusehen.

Hier geht es zur sehr überschaubaren Umfrage, aber auch zu diversen Presselinks mit weiterführenden Informationen.

Ich freue mich über rege Beteiligung an dieser Umfrage und wenn hier ein reger Austausch stattfindet.

Herzlichen Dank
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch

(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 4. Apr 2019, 17:30 geändert)

Anhang:
adobe-affinity_1000.jpg (35.0 KB)
Hier Klicken X

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 408

5. Apr 2019, 22:24
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #569656
Bewertung:
(59263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Urs,

von Herzen gerne habe ich an dieser Umfrage teilgenommen :-)

Bernhard
-


als Antwort auf: [#569638]

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3897

8. Apr 2019, 11:56
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #569667
Bewertung:
(59170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Bernhard
Die Umfrage wurde bisher 20 Mal ausgefüllt. Vielleicht gibt es ja noch einige Leute, die dazu ihre Meinung äussern möchten. So in einer Woche werde ich dann eine erste Auswertung publizieren.
Herzliche Grüsse
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#569656]

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3897

10. Mai 2019, 11:59
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #570108
Bewertung:
(58818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Die Umfrageresultate mit den Bemerkungen sind aufgeschaltet. Ganz herzlichen Dank für die Teilahme.
Urs Gamper


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#569638]
Anhang:
adobe-affinity_1000.jpg (41.7 KB)
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
09.12.2019

pre2media, Dammstrasse 8, 8610 Uster
Montag, 09. Dez. 2019, 18.13 - 18.14 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps.

10.00 bis 12.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00 13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00 15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00 Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity--referate-und-kurse/mo-9-dezember-2019--affinity-referate/252/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
12.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 12. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019