[GastForen Aktuell/Neuerungen, Feedback Aktuell/Neu Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3888

4. Apr 2019, 17:29
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(59002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


Seit Ende 2016 stehen nun die beiden Programme Affinity Designer und Affinity Photo (Vergleichbar mit den Produkten Adobe Illustrator und Photoshop) für Mac und Windows zur Verfügung. Die Mac-Anwender verfügten bereits ab Oktober 2014 über Designer und Juli 2015 über Photo. Seit Ende August ist auch die kostenlose Betaversion Affinity Publisher (Vergleichbar mit Adobe InDesign) verfügbar.

Mich würde nun sehr interessieren, ob unsere HDS-Profis in Betracht ziehen, einen Wechsel von Adobe zu Affinity zu vollziehen bzw. was nötig wäre, einen solchen Wechel vorzusehen.

Hier geht es zur sehr überschaubaren Umfrage, aber auch zu diversen Presselinks mit weiterführenden Informationen.

Ich freue mich über rege Beteiligung an dieser Umfrage und wenn hier ein reger Austausch stattfindet.

Herzlichen Dank
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch

(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 4. Apr 2019, 17:30 geändert)

Anhang:
adobe-affinity_1000.jpg (35.0 KB)
X

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 404

5. Apr 2019, 22:24
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #569656
Bewertung:
(58914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Urs,

von Herzen gerne habe ich an dieser Umfrage teilgenommen :-)

Bernhard
-


als Antwort auf: [#569638]

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3888

8. Apr 2019, 11:56
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #569667
Bewertung:
(58821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Bernhard
Die Umfrage wurde bisher 20 Mal ausgefüllt. Vielleicht gibt es ja noch einige Leute, die dazu ihre Meinung äussern möchten. So in einer Woche werde ich dann eine erste Auswertung publizieren.
Herzliche Grüsse
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#569656]

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar? - Eine Umfrage.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3888

10. Mai 2019, 11:59
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #570108
Bewertung:
(58469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Die Umfrageresultate mit den Bemerkungen sind aufgeschaltet. Ganz herzlichen Dank für die Teilahme.
Urs Gamper


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#569638]
Anhang:
adobe-affinity_1000.jpg (41.7 KB)
X
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
InDesign_Fazit

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Hier Klicken