[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CC 2018 Bibliothek fügt 99% Schwarz Farbe hinzu beim platzieren eines Elements

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CC 2018 Bibliothek fügt 99% Schwarz Farbe hinzu beim platzieren eines Elements

Oliver Sohlbach
Beiträge gesamt: 3

17. Jun 2019, 13:01
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(15802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich weiss nicht ob dieses Forum hier richtig ist. Bei Bedarf bitte verschieben.

Folgendes Problem habe ich und ich finde keine Lösung, Antwort.

Ausgangssituation:
OS: OS X 10.14.x
InDesign CC 2018
Colormanagement ist bei allen Rechnern gleich.

Für unsere reguläre Katalogproduktion nutzen wir Musterseiten und eine CC Library, die geteilt ist mit allen Grafikern/Mediengestaltern/PrePress und externe Dienstleister. Einsatzort ist Deutschland und Frankreich.

Hier sind Preisbuttons, Webverweise und andere wiederkehrende Elemente enthalten. Wenn diese Elemente hier in Deutschland platziert werden funktioniert alles tadellos.

Sobald ein Grafiker in Frankreich einen Preisbutton (oder anderes Element) platziert in einem ID Dokument (aus der Musterseite erstellt) wird in der Farbpalette die Farbe 99% Schwarz, 98% Schwarz etc. hinzugefügt. Bei einem weiteren Element dann 97% etc. Manchmal sind diese Farben nicht verwendet aber manchmal wenn ich diese löschen will muss ich eine mit 100% Schwarz ersetzen. Das will ich aber nicht bei 504 Seiten über 3 Korrekturstufen bei jeder Seite machen.

Kann mir jemand sagen was ich hier falsch mache? Oder was ich ändern muss? Es gab früher mal diese Probleme mit InCopy aber da nur in Schweden.

An ein Apple Problem glaube ich nicht, bei Adobe habe ich nichts gefunden.

Über Hilfe oder einen Tip wäre ich echt dankbar.

Grüße

Olli
Hier Klicken X

InDesign CC 2018 Bibliothek fügt 99% Schwarz Farbe hinzu beim platzieren eines Elements

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4502

17. Jun 2019, 14:40
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #570729
Bewertung:
(15775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olli,
möglicherweise ein Rundungsfehler?!

Hast Du bereits ein Objekt isoliert, das die problematische Farbe enthält?
Falls ja, mal das hier probieren:

1. Objekt auf eine InDesign-Seite platzieren.
2. Objekt anwählen. Achte darauf, dass das keine Gruppe ist, die Du auswählst, sondern ein einzelnes Objekt mit Füllung.
3. Über ein Skript ( ExtendScript/JavaScript ) den genauen Farbwert der Farb-Füllung auslesen.

Code
var colorValueArray = app.selection[0].fillColor.colorValue; 
var alertString = colorValueArray.join("\r");
var fillTint = app.selection[0].fillTint ;
if( fillTint == -1 ){ fillTint = 100 };

alert( "Farbwerte:"+"\r"+alertString +"\r"+"Farbton:"+"\r"+ fillTint +"%" );


Ich nehme mal an, dass es um die Farbfüllung eines InDesign-Objektes geht. Und nicht um eine Sonderfarbe, die durch ein platziertes EPS oder PDF eingeschleppt wird und per Druckfarbenmanager in eine Prozessfarbe gewandelt wird.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#570726]

InDesign CC 2018 Bibliothek fügt 99% Schwarz Farbe hinzu beim platzieren eines Elements

Oliver Sohlbach
Beiträge gesamt: 3

17. Jun 2019, 15:37
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #570731
Bewertung:
(15732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

vielen Dank schon mal für Dein Feedback. Leider hat das keine Lösung gebracht. Die Elemente sind alle laut Skript mit 100% K ausgezeichnet.

Wenn ich aber die Farbe 99% dann löschen will sagt er: Ersetzen mit...

Es ist aber kein Element mit 99% ausgezeichnet.

Gerne kann ich ein OneDrive Link mit dem ID Dokument zu kommen lassen.

Edit:
Habe gerade ein PDF-X4 exportiert via InDesign Server CC 2018 und mit PitStop kontrolliert. Das PDF ist einwandfrei. Keine 99 % Schwarz enthalten.


als Antwort auf: [#570729]
(Dieser Beitrag wurde von Oliver Sohlbach am 17. Jun 2019, 15:52 geändert)

InDesign CC 2018 Bibliothek fügt 99% Schwarz Farbe hinzu beim platzieren eines Elements

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4502

18. Jun 2019, 12:31
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #570751
Bewertung:
(15573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olli,
da ich nicht weiss, was die Kollegen in Frankreich mit dem französichen InDesign anders machen und ich hier über kein französischen InDesign verfüge, kann ich schlecht testen, was da schief geht.

Dein Problem ist offensichtlich, dass [Schwarz] mit Farbton 99% irgendwo in der InDesign-Datei in Verwendung ist. Wenn's nicht die Objekte auf der Seite sind, werden's irgendwelche Absatz- oder Zeichenformate sein. Oder vielleicht, perfiderweise, ein Leerzeichen im Text, das so eingefärbt ist.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#570731]
X

Aktuell

PDF / Print
PitStop_2019

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Veranstaltungen
21.10.2019 - 23.10.2019

Riga, die Hauptstadt Lettlands
Montag, 21. Okt. 2019, 09.32 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.33 Uhr

VIP-Event

Jedes Jahr haben Sie die Möglichkeit, beim VIP-Event mehr über die Produkte von axaio software, callas software und andere Lösungen zu erfahren, die Four Pees anbietet.

Diejenigen, die uns bereits kennen, wissen, dass wir gerne Business mit Genuss kombinieren. Wir sind schon sehr gespannt und wollen Ihnen deshalb gern einen Blick hinter die Kulissen gewähren ...

Die Stadt der gotischen Türme
Das diesjährige Ziel ist Riga, die Hauptstadt Lettlands. Die gotischen Türme, die das Stadtbild Rigas dominieren, haben den Anschein von Strenge, aber das trifft nicht zu. Diese pulsierende, kosmopolitische Stadt ist die größte der drei baltischen Hauptstädte und beherbergt einige Szenebars und experimentelle Restaurants. Das klingt doch nach einem perfekten Rahmen für unser nächstes VIP-Event, oder?

Nein

Organisator: callas

https://www.callassoftware.com/de/events/2019/10/vip-event-riga

Sind Sie für das nächste VIP-Event bereit?