[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Auf Server werden nicht alle Dateien gelöscht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Auf Server werden nicht alle Dateien gelöscht

mb_new
Beiträge gesamt: 90

8. Aug 2019, 14:53
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen!

Vielleicht kennt ja jemand das Phänomen oder hatte selbst dakit zu kämpfen.
Vorweg: dsa tritt erst seit einem Update auf Mojave (10.14.4) auf.

Wenn ich auf einem Server (habe es im Büro auf verschiedenen probiert - überall gleich) - ich habe alle Berechtigungen - einen Ordner mit z.B 150 Dateien löschen will, kommt die Fehlermeldung
Zitat Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt „Ordnername“ in Verwendung ist.

Es bleiben dann immer Dateien in dem Ordner übrig, wobei von vorne (nach Nummern sortiert) 72 Dateien gelöscht werden, der Rest von hinten.
Das tritt nur auf, wenn über 72 Dateien im Ordner sind.

Kann Mojave die Dateien nicht richtig zählen/sortieren? Immer bei 72 scheint sich die Sache aufzuhängen.

Vielleicht ist das auch schon jemand passiert und weiß Abhilfe.

Danke
Martin
X

Auf Server werden nicht alle Dateien gelöscht

mb_new
Beiträge gesamt: 90

17. Apr 2020, 13:59
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #574954
Bewertung:
(3000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hebe da Thema wieder einmal hoch.

Ich muss auf einem Server verflixt vile Dateien löschen, und das von mir beschriebene Problem tritt wieder auf.
Aber nun nicht mit 72 Dateien sondern mit 65.

Hat jemand eine Lösung?

Danke
Martin


als Antwort auf: [#571375]

Auf Server werden nicht alle Dateien gelöscht

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18451

20. Apr 2020, 15:37
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #574978
Bewertung:
(2869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kenne es nur, das wenn ich mich auf einem Apple oder Helios Server frisch angemeldet habe bzw. das zu bearbeitende Verzeichnis bis dato nicht angefasst habe, dass dann das Löschen mal gerne hakt weil im Hintergrund noch Spotlight oder irgendeine Datenbank die Verzeichnisinhalte in Beschlag nimmt. Dann wird das Löschen beim ersten Versuch verweigert, bei einem gleich anschliessenden 2. Versuch klappt es dann idR.

Ansonsten mach ich sowas dann eh per rm oder dt rm im Terminal.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574954]

Auf Server werden nicht alle Dateien gelöscht

TEam_SBK
Beiträge gesamt: 10

29. Apr 2020, 13:46
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #575075
Bewertung:
(2499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Server" ist jetzt recht ungenau beschrieben.
Ich hatte das hier bei einer Synology RS818+.
Schon vor 10.14.4 allerdings.

In meiner Recherche war das unklar, was es GENAU war, aber wohl das Zusammenspiel von der SMB-Freigabe der Synology und dem Umgang des MacOS damit (natürlich ist je nachdem, wen man fragt, DIE ANDERE SEITE Schuld). Helfen konnte ich mir mit einem Terminalbefehl, den ich auf allen Macs, die auf den Server zugreifen, eingeben musste, der das Caching auf dem Mac auf Netzwerklaufwerken ändert (ausschaltet vielleicht sogar), weil es in den meisten Fällen nicht nötig ist.

Die Befehle damals waren:

Code
echo "[default]" | sudo tee -a /etc/nsmb.conf 
echo "dir_cache_off=yes" | sudo tee -a /etc/nsmb.conf

Angaben ohne Gewähr, ich habe jetzt nur nachgesehen, was mir damals geholfen hatte. Vielleicht hilft es hier ja auch.


als Antwort auf: [#571375]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
06.07.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern, Zürich oder virtuell
Montag, 06. Juli 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Kurs lernen Sie alle wichtigen Funktionen von Affinity Designer, die Ihren Workflow optimieren und Ihre Ideen zum Fliegen bringen. Nach dem Kurs können Sie Ihre Projekte mit viel Kreativität und Freude abwickeln.

Preis: CHF 500.-
Dauer: 1 Tag

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/affinity-produkte/kurs-affinity-designer-basic

Veranstaltungen
06.07.2020 - 07.07.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 06. Juli 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 07. Juli 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Adobe Experience Design, kurz XD ist das neue Programm für UX/UI-Design. Mit XD lassen sich visuelles Design und klickbare Prototypen nahtlos verbinden. Lernen Sie die wichtigsten Funktionen vom Entwurf am Bildschirm bis zum online geteilten Prototypen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Neuste Foreneinträge


Keine Berechtigung zum Senden von Apple-Events an SatimageOSAX

Ende Zeichenformat suchen

Benutzerdefinierte Eigenschaft in Formularfeld schreiben

QuarkXPress in InDesign

Mikrotypografie im Englischen (USA)

Bilderdruckpapier ohne OBA, gibt es noch?

QXP 2020 Testinstallation

Zeichenstift erkennt Objektkontur. Und Illustrator?

extendStudio stellt die Arbeit an Plugins f�r DW ein.

Time Machine konnte das Backup auf �Elements_10� nicht abschlie�en.
medienjobs