[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Unterschiedliche Beschnittzugaben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Pampel
Beiträge gesamt: 40

23. Aug 2019, 01:56
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(1876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

wir planen eine Buchveröffentlichung mit einem Hardcover. Für die Umschlagseite ist von der Druckerei (logischerweise) ein größeres Seitenmaße (148 x 210) vorgegeben als für die Inhaltsseiten (142 x 204).

Die Cover- und die Inhaltseite habe ich in ID CC in den vorgegebenen Endgrößen angelegt. Allerdings weisen die Vorgaben der Druckerei unterschiedliche Beschnittzugaben aus: für die Umschlagseite an allen vier Seiten jeweils 19 mm, bei den Inhaltsseiten sind es jeweils 5 mm.

Wie kann ich die unterschiedlichen Beschnittzugaben für die Musterseiten in InDesign CC definieren?

Danke für Hinweise.


Gruß,

Stefan
X

Unterschiedliche Beschnittzugaben

MarioF
Beiträge gesamt: 255

23. Aug 2019, 08:44
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #571576
Bewertung:
(1827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
lege das Cover doch in einer separaten Datei an.
---
Viele Grüße
Mario


als Antwort auf: [#571575]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Pampel
Beiträge gesamt: 40

23. Aug 2019, 10:57
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #571585
Bewertung:
(1796 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mario,

vielen Dnk für den Tipp. Die Druckerei möchte aber nur eine PDF-Datei.

~~grübel~~

Aber die könnte ich ja dann im Acrobat "zusammenbasteln" - mal ausprobieren.

Gibt's aber noch eine ID-interne Lösung für die unterschiedlichen Beschnittzugaben in *einem* ID-Dokument?

Danke für weitere Hinweise.


Gruß,

Stefan


als Antwort auf: [#571576]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4619

23. Aug 2019, 12:29
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #571594
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: …Gibt's aber noch eine ID-interne Lösung für die unterschiedlichen Beschnittzugaben in *einem* ID-Dokument?…


Nein.

Aber: Du kannst mit einer InDesign-Datei arbeiten, ein PDF/X-4 ausgeben und den Beschnitt in Acrobat Pro neu definieren.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571585]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4641

23. Aug 2019, 13:57
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #571604
Bewertung:
(1751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin für Marios Variante. Es wird ja auch auf unterschiedlichen Papieren gedruckt. Da machen zwei Dateien schon Sinn. Bei meiner Druckerei liefere ich nach Rücksprache mit der Druckerei den Umschlag als Druckbogen. Wenn du dann drei Seiten montierst, macht eine extra Datei erst recht Sinn.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#571594]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18330

23. Aug 2019, 14:37
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #571606
Bewertung:
(1737 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Die Druckerei möchte aber nur eine PDF-Datei.

Eine PDF-Datei für den Druck auf zwei Sorten Papier (also niemals gleichzeitig), vermutlich auf 2 unterschiedlichen Maschinen, zu unterschiedlichen Zeiten von unterschiedlichen Bedienern, um anschliessend vom Buchbinder komplett unterschiedlich weiterverarbeitet zu werden (die 19mm lassen vermuten, dass der Umschlagdruck aufgezogen wird), ...

Also mir fällt beim besten Willen, außer einem minimal geringeren Verwaltungsaufwand beim Entgegennehmen der Druckdaten, kein Grund für ein solches Begehren ein.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#571585]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2209

23. Aug 2019, 15:11
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #571609
Bewertung:
(1721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Für die Umschlagseite ist von der Druckerei (logischerweise) ein größeres Seitenmaße (148 x 210) vorgegeben als für die Inhaltsseiten (142 x 204).

Die Cover- und die Inhaltseite habe ich in ID CC in den vorgegebenen Endgrößen angelegt. Allerdings weisen die Vorgaben der Druckerei unterschiedliche Beschnittzugaben aus: für die Umschlagseite an allen vier Seiten jeweils 19 mm, bei den Inhaltsseiten sind es jeweils 5 mm.


Die 19mm riechen ganz streng nach einem Bezug für Hardcover (Klebebindung oder Fadenheftung und nicht Rückstich).

Und es scheint mir als ob Du tatsächlich U1, U2, U3 und U4 (U = Umschlagseiten) wie normale Seiten behandelst und verstehst und nicht als Montage mit einem zusätzlichen Rücken in der Mitte? (Und zugehörigen Falzmarken außerhalb des Anschnitts...)

Gruß

Ulrich


Edit: Hups, hatte Thomas sich ja schon zu geäußert...., sorry


als Antwort auf: [#571575]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 23. Aug 2019, 15:12 geändert)

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Pampel
Beiträge gesamt: 40

23. Aug 2019, 15:40
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #571612
Bewertung:
(1713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

das werde icih mal testen - vielen Dank.


Gruß,

Stefan


als Antwort auf: [#571594]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Pampel
Beiträge gesamt: 40

23. Aug 2019, 15:42
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #571613
Bewertung:
(1710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

vielen Dank für Deine Antwort.


Gruß,

Stefan


als Antwort auf: [#571604]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Pampel
Beiträge gesamt: 40

23. Aug 2019, 15:44
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #571614
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

ist für mich das erste Mal, dass ich sowas mache. Und da versuche ich hat das umzusetzen, was mir die Druckerei als Vorgabe genannt hat. Vielen Dank für Deine Antwort.


Gruß,

Stefan


als Antwort auf: [#571606]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Pampel
Beiträge gesamt: 40

23. Aug 2019, 15:47
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #571615
Bewertung:
(1706 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,

das es ein Hardcover werden soll hatte ich ja in meinem ersten Post geschreiben.


Gruß,

Stefan


als Antwort auf: [#571609]

Unterschiedliche Beschnittzugaben

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2209

23. Aug 2019, 16:50
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #571617
Bewertung:
(1659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, entschuldige, ich hatte es überlesen...

Umso absurder, dass die wirklich alles in einer Datei haben wollen. Ich bitte (fast) immer darum alle Inhaltsseiten in einer Datei zu bekommen und nicht 156 einzelne, vielleicht ist das auch damit gemeint...

Gruß

Ulrich


als Antwort auf: [#571615]
X

Aktuell

Diverses
scripttrigger_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Hier Klicken