[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

andre5
Beiträge gesamt: 59

17. Aug 2007, 00:24
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(190626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Anlässlich der Badenfahrt habe ich für die Band Scacciapensieri eine kleine mobile Seite gebaut auf der der Klingelton zum Badenfahrt Song "Welt statt Baden" gratis auf das Handy geladen werden kann.

Besucht, mit einem WAP fähigen Handy, die Seite http://mobile.dschinni.ch/ um das Ganze zu testen und um den Klingelton gratis herunterzuladen.

Gerne erwarte ich euer Feedback.

Der Klingelton ist gratis. Das Telefon WAP fähig sein und mp3 Klingeltöne abspielen können. Pro Download fallen Verbindungskosten bei der Datenübertragung an.

Viele Grüsse, André
X

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Aug 2007, 01:03
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #308551
Bewertung:
(190618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo André,

prüf mal Deinen Code, ein nur WAP fähiges Handy kann damit sicher nichts anfangen:

http://validator.w3.org/...e=Inline&group=0

http://validator.w3.org/...e=Inline&group=0

Wap Handys können kein HTML anzeigen sondern nur WML.
Und GIF-Dateien können WAP Handys auch nicht darstellen.

Hier noch eine Seite zum Nachlesen der Grundlagen:
http://de.wikipedia.org/.../Wap#WAP_1.0_bis_1.2


als Antwort auf: [#308548]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 17. Aug 2007, 01:18 geändert)

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

andre5
Beiträge gesamt: 59

17. Aug 2007, 02:10
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #308554
Bewertung:
(190603 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

Habe mich vorher schon ein klein wenig damit auseinadergesetzt und entschieden die Seite nicht mit WML sondern mit XHTML Mobile anzupacken.

Es soll vor allem für die Zukunft gebaut sein und auch die Zielgruppe ist Handy technisch auf einem neueren Stand (sprich browsen von HTML Seiten wird vom Telefon unterstützt).

Was hälst du sonst von der Seite? Hast Du's ausprobiert? Was hast du für ein Telefon?


als Antwort auf: [#308551]

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Aug 2007, 10:12
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #308572
Bewertung:
(190583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andre,

mit 18 und 23 Fehlern entspricht der Code auch nicht dem Doctype XHTML Mobile 1.1.

>> Was hast du für ein Telefon?

Ein WAP Handy, das nur WML unterstützt.


als Antwort auf: [#308554]

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

17. Aug 2007, 10:37
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #308583
Bewertung:
(190574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andre,

wenn du sowas für viele Nutzer erstellen willst dann mußt du etwas Aufwand betreiben.

Mal ein paar Tipps dazu.

Wenn ein Handy auf eine Seite zugreift dann gibt es eine zusätzliche Servervariable, $_SERVER[HTTP_X_WAP_PROFILE]. Diese beinhaltet einen Link zu einer XML Datei zum genauen Hersteller und Typ des Handys.

In der XML findest du etliche Infos zu den technischen Daten des Handys. Das nennt sich das UAPROF.
Entsprechend dieser Daten kannst du dann passend für jedes Handy den Content zur Verfügung stellen.
U.a. findest du da auch die Spezifikationen der Wap Browser und welche Standards unterstützt werden.

Allerdings ist das ein etwas aufwendigeres Unterfangen, das XML variiert etwas zwischen den Herstellern.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#308554]

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Aug 2007, 10:45
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #308586
Bewertung:
(190572 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Andre, damit Du nicht ganz im Regen stehst ...
Hier ist eine Anleitung für XHTML Mobile,
die auch für Anfänger sehr leicht verständlich ist,
mit vielen Beispielen und Bildschirmfotos.
http://www.developershome.com/wap/xhtmlmp/


als Antwort auf: [#308572]

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

andre5
Beiträge gesamt: 59

18. Aug 2007, 14:57
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #308765
Bewertung:
(190530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Aus der Developers' Home Website habe ich mir vorher schon einige Tipps holen können, gute Sache. Auch eine mehr dynamische und an verschiedene Handsets angepasste Seite kann ich mir durchaus vorstellen. Nur war der Timeframe für die Erstellung der Seiten etwas kurz um dies und noch mehr zu integrieren. Aber hey, ich habe gerade erst angefangen.

Das Validierungsproblem wurde durch ändern des Doctype gelöst und ja, ich habe Endtags für die Bilder eingefügt und den nicht unterstützten border gelöscht.

Was ich jedoch nicht ganz verstehe ist, wo folgende Errors bei der Validierung herkommen:
Line 102, Column 0: parameter entity "Misc.class" not defined.
In meinem Dokument gibt es gar keine Line 102. Stammen diese Errors aus der DTD Datei?

Danke für die Hilfe, André


als Antwort auf: [#308586]

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

18. Aug 2007, 15:33
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #308768
Bewertung:
(190526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andre,

Glückwunsch, jetzt sind keine Fehler mehr im Code.

http://validator.w3.org/...utline=1&group=0

http://validator.w3.org/...p;ss=1&outline=1


als Antwort auf: [#308765]

Dschinni Mobile / Scacciapensieri Klingelton

Tinasone
Beiträge gesamt: 2

28. Aug 2019, 12:00
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #571662
Bewertung:
(186429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, vielen Dank.


als Antwort auf: [#308548]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.06.2024

Online
Donnerstag, 20. Juni 2024, 15.00 - 15.45 Uhr

Webinar

Etiketten-Workflows gehören zu den anspruchsvollsten in der grafischen Industrie. Ihre PDF-Dateien sind oft sehr komplex und erfordern eine spezielle Vorbereitung. pdfToolbox bietet viele Möglichkeiten, um diese Arbeit zu automatisieren. Nehmen Sie an unserem Webinar "pdfToolbox für den Etikettendruck" teil und lernen Sie einige der Funktionen kennen, die Ihren Etiketten-Workflow effizienter gestalten. Einige der Bereiche, die Sie kennenlernen werden, sind: Beschnitt erzeugen Beim Etikettendruck ist das Druckmotiv oft nicht rechteckig. Lernen Sie, wie Sie einen passenden Beschnitt für alle Arten von Formen hinzufügen können. Produktionsreife Dateien erstellen nutzen Sie bereits vorliegende Inhalte oder Seiteninformationen, um eine Weißform hinter dem Seiteninhalt hinzuzufügen, eine passgenaue Lackform für bestimmte Objekte zu erzeugen oder eine Stanzlinie mit korrektem Sonderfarbnamen zu erstellen. Ausschießen, Step & Repeat, N-Up Mit der Ausschieß-Engine von pdfToolbox lassen sich Seiten zu größeren Druckbögen zusammenfassen, wobei verschiedene Layouts und Komplexitäten unterstützt werden. Hochwertige Freigabe-Bögen Erstellen Sie automatisch Freigabe-Bögen mit Vorschaubildern Ihrer Produktionsdatei und Auftragsdaten aus dem MIS. Qualitätskontrolle pdfToolbox enthält Standard-Preflight-Profile, die die grundlegenden Anforderungen an PDF-Dateien in Etiketten-Workflows abdecken. Prüfen Sie ob Ihre Dokumente internationalen Standards wie ISO PDF/X oder GWG (Ghent Workgroup) Spezifikationen entspricht. Verpackungs- und etikettenspezifische Vorgaben, wie der ISO-Standard „Processing Steps“, werden ebenfalls unterstützt.

kostenlos

Ja

Organisator: callassoftware

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=322

pdfToolbox für den Ettikettendruck
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow