[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Edward
Beiträge gesamt:

25. Aug 2014, 16:35
Beitrag # 16 von 28
Beitrag ID: #531413
Bewertung:
(8041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie ich dir schon mit einer privaten Mitteilung schrieb:

Wenn ich deine eMail-Adresse bekomme kan ich die Datei zuschicken. Mit einer Telefonnummer kann ich dich anrufen und den Weg erläutern. Der Weg steht auf dem Zettel, aber eine mündliche Erläuterung macht es viel übersichtlicher (vor allem, wenn den Stoff der nicht oder weniger bekannt ist).

Im Anhang, zur Sicherheit, ein Screenshot, wie man zur privaten Mitteilung gelangt (wahrscheinlich kennst du den Weg aber schon).

Edward


als Antwort auf: [#531390]
Anhang:
Bildschirmfoto 2014-08-25 um 16.34.43.png (42.8 KB)
X

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

25. Aug 2014, 20:41
Beitrag # 17 von 28
Beitrag ID: #531418
Bewertung:
(8004 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Edward ] Interessant, aber erzählen Sie weiter!

Was genau möchten Sie wissen oder vertiefen?


als Antwort auf: [#531378]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Edward
Beiträge gesamt:

25. Aug 2014, 23:33
Beitrag # 18 von 28
Beitrag ID: #531419
Bewertung:
(7960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sie haben meine Anmerkung wohl nicht verstanden.

Ich möchte NICHTS wissen.


als Antwort auf: [#531418]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1578

25. Aug 2014, 23:35
Beitrag # 19 von 28
Beitrag ID: #531420
Bewertung:
(7959 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,
Edward hat dir den Weg ja bereits gezeigt und vielleicht auch per eMail beschrieben.

Ergänzend nur eine kleine Vereinfachung.
Edward verwendet zur Berechnung des „Bogenabschnittswinkels“ der Abwicklung des Kegelstumpfes (oder IMHO besser Mittelpunktswinkel genannt) die Formel:

(kleiner) Umfang1 ( 2 × Pi × 30 basierend auf Radius Kegelgrund, dieser entspricht deinem Radius r2 ) dividiert durch den
(großen) Umfang2 ( 2 × Pi × 174,67 basierend auf dem Radius, der der zu errechnenden Mantellinie des gedachten ganzen Kegels entspricht ) multipliziert mit 360°

Die beiden 2×Pi heben sich in dieser Verhältnisrechnung ohnehin auf. Rechne einfach:
dein Radius r2 durch die zu errechnende Länge der Mantellinie mal 360°,
also
r/M × 360° = 30/174,67 × 360° ergibt ca. 61,83°

Viel Spass noch und

Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#531390]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Iki
Beiträge gesamt: 1172

26. Aug 2014, 10:34
Beitrag # 20 von 28
Beitrag ID: #531427
Bewertung:
(7888 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pixxelschubser,

in Illu muß ich ja als erstes zwei Kreise zeichnen.
Ich habe aber noch nicht verstanden, wie ich auf die Durchmesser
der beiden Kreise komme.
Könntest Du mir das nochmal anhand meiner Zahlen schreiben?

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#531420]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

26. Aug 2014, 11:15
Beitrag # 21 von 28
Beitrag ID: #531428
Bewertung:
(7873 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,

ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich im richtigen Film bin?

Du schriebst im Beitrag 11:

Zitat jetzt kapier ichs, Du brauchst die Zahlen.

Also
r1 = 22,5mm
r2 = 30mm
h = 43mm


Du möchtest uns jetzt sagen, dass Du vom Radiuns nicht auf den Durchmesser kommst?

Wenn ich ehrlich sein darf, das Glaub ich einfach nicht!

Gruß Kurt


als Antwort auf: [#531427]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Iki
Beiträge gesamt: 1172

26. Aug 2014, 12:01
Beitrag # 22 von 28
Beitrag ID: #531430
Bewertung:
(7851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:-) den Durchmesser aus r1 und r 2 ist doch nicht das Problem!

Wenn ich die Abwicklung des Kegelstumpf zeichnen will, dann muß ich
zuerst zwei große Kreise zeichnen.
(im Beispiel von Edward, sind die Durchmesser ca. 350mm und 262mm)
mein Frage ist jetzt, wie kann ich die genauen Durchmesser ausrechen?
Das habe ich noch nicht verstanden.


als Antwort auf: [#531428]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

monika_g
Beiträge gesamt: 4282

26. Aug 2014, 13:16
Beitrag # 23 von 28
Beitrag ID: #531432
Bewertung:
(7811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Edward hatte sich bereits erklärt, es Dir genau zu beschreiben. Nimm das Angebot doch einfach mal an.



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator


als Antwort auf: [#531430]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Edward
Beiträge gesamt:

26. Aug 2014, 13:57
Beitrag # 24 von 28
Beitrag ID: #531435
Bewertung:
(7797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist auf der Skizze genau erkenbar.
Ein Dreieck mit dem Winkel Phi und eine Gegenkathete von 30cm (entspricht den Radius der Standfläche des 'ganzen' Kegels. Sinus Phy ist Gegenkathete durch Hypotenuse.

Diese Hypothenuse ist der radius des großen Kreises.
Der Radius des kleineren Kreises ist 43,65 cm kürzer (Hypothenusen-Länge des kleinsten Rechtecks.

Ich weiss nicht wieviel Kenntnisse du von der Trigoniometrie hast. Ich habe es vor 43 Jahre in der Schule (3. Klasse Gymn.) gelernt.
Und offenbar noch nicht vergessen.

Mit deinem Telefonnummer hätte ich dies locker erläutern können (wie wiederholt angeboten).
Die Ai Datei hast du ja schon erhalten.


als Antwort auf: [#531432]
(Dieser Beitrag wurde von Edward am 26. Aug 2014, 14:02 geändert)

Anhang:
Bildschirmfoto 2014-08-26 um 13.52.40.png (149 KB)

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Iki
Beiträge gesamt: 1172

26. Aug 2014, 16:53
Beitrag # 25 von 28
Beitrag ID: #531454
Bewertung:
(7732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@monika
Darf ich einmal eine grundsätzlich Bitte aussprechen?
Könnte man einfach mal die Belehrungen weg lassen und sich nur am Thema orientieren.
(Ich spreche da nicht nur die Belehrungen an mich an.)
Ich habe kein Problem mit Edward.

pixxelschubser hat auf das Thema geantwortet und hat versucht es für mich einfacher
auszudrücken. Es liegt für mich nahe, dass ich auf seinen Beitrag antworte.

@Edward
vielen Dank nochmal für Deine Erklärung und neue Zeichnung!
(ich war leider nicht auf dem Gym) :-)


als Antwort auf: [#531432]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1578

27. Aug 2014, 07:43
Beitrag # 26 von 28
Beitrag ID: #531469
Bewertung:
(7616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,
monika_g hat schon recht. Edward hat dir den Lösungsweg aufgezeigt und dir darüber hinaus sogar noch weitere Hilfe per eMail oder auch Telefon angeboten.

Falls du danach immer noch eine Erklärung brauchst, dann helfe ich dir natürlich auch gerne weiter. Da habe ich kein Problem damit. Aber ich bin grad zeitlich sehr eng eingebunden.

Also definitiv nicht vor heute spät abend, wahrscheinlicher aber erst an einem der nächsten Abende.

Bis dann

Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#531454]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Iki
Beiträge gesamt: 1172

27. Aug 2014, 07:54
Beitrag # 27 von 28
Beitrag ID: #531470
Bewertung:
(7613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen an Alle,

vielen Dank für Eure Beiträge und Mühe, ich denke ich
komme nun zurecht.

Bis zum nächsten Problem :-)

Grüße
Iki


als Antwort auf: [#531469]

Abwicklung von Kegelstumpf zeichnen

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2058

11. Sep 2019, 22:09
Beitrag # 28 von 28
Beitrag ID: #571835
Bewertung:
(164 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,

für den Fall, dass Du mal wieder eine Abwicklung eines Kegelstumpfes – etwa für ein Flaschenetikett – benötigst, gibt es auf der folgenden Seite eine elegante Lösung:

https://www.rmc-sachsen.de/?nav=konus

Hier kann man nach Eingabe der Werte von

Durchmesser 1
Durchmesser 2
Seitenlänge

eine Berechnung vornehmen und sich anschließend die Mantelfläche als SVG-Grafik runterladen.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#531470]
Hier Klicken X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.09.2019

Frankfurt/M
Dienstag, 17. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Freisteller zählen seit den Anfangsjahren der elektronischen Bildbearbeitung zu den wichtigsten EBV-Techniken. Im Lauf der Jahre haben sich verschiedene Techniken entwickelt, und auch Photoshop hat mit zahlreichen Freistell-Werkzeugen die Arbeit mit Freistellern vereinfacht. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Freistell- und Maskierungstechniken kennen, um Ihre Bilddaten schnell und effizient freizustellen.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulung-freistellen-tipps-und-tricks/

Freistellen – die besten Strategien, Tipps, Tricks
Veranstaltungen
17.09.2019 - 18.09.2019

Tag 1: Freistellen, Tag 2: Composing

Frankfurt/M
Dienstag, 17. Sept. 2019, 09.30 Uhr - Mittwoch, 18. Sept. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Digitalfotos gekonnt aufbereiten, Produktfotos effizient freistellen, hochwertige Composings erstellen – für jede Anforderung bietet Photoshop ein Fülle von Werkzeugen und Techniken. Unserer zweitägige Schulung zeigt Ihnen ein Fülle von Arbeitstechniken, Tipps und Tricks. Eine Top-Schulung, die in den vergangenen Jahren fast immer ausgebucht war!

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/weiterbildung-zum-photoshop-composing-experten/

Weiterbildung zum Photoshop-Composing-Experten