[GastForen Programmierung/Entwicklung FileMaker Automatische Eingabe eines bestimmten Wertes

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatische Eingabe eines bestimmten Wertes

Cheech
Beiträge gesamt: 2

29. Sep 2019, 10:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(12616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Betriebssystem: Win10
FileMaker-Version: FM Pro 10


Hallo zusammen,

ich habe, dadurch dass ich FM nur selten nutze, gerade eine Denkblockade. Vielleicht kann mir ja jemand auf die Schnelle helfen:

Ich habe eine Arbeitsdatei, in der u.a. die Felder "Kontaktgebiet" und "Kontakt PLZ" sind. Dann habe ich noch eine "Bezugs"datei, in der nur "Gebiet" und "PLZ" drin sind.

Ich möchte nun, dass bei der Arbeitsdatei unter "Kontaktgebiet" automatisch die betreffende Nummer erscheint (wie in der Bezugsdatei festgelegt), wenn ich bei PLZ eine Nummer eingebe. Beispiel: In der Bezugsdatei hat die PLZ 12345 das Gebiet 123 und die PLZ 67890 das Gebiet 456. Wenn ich nun in der Arbeitsdatei die Kontakt PLZ "12345" eingebe, soll automatisch bei Kontaktgebiet die "123" erscheinen.

Über eine Formel WENN habe ich das nicht hinbekommen. Ich muss sagen, dass ich blutiger Anfänger bin, da ich seltenst FM-Datenbanken selber mache. Von daher wäre eine Schritt für Schritt Anleitung der Problemlösung ganz phantastisch :)

Ich weiss, dass das wahrscheinlich echt Pillepalle ist, aber ich fummel da jetzt schon ewig rum und komm nicht auf die einfache Lösung.

Vielen Dank!
X

Automatische Eingabe eines bestimmten Wertes

cwiede
Beiträge gesamt: 39

29. Sep 2019, 23:13
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #572000
Bewertung:
(12581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, über eine Beziehung geht das.
Gruß Clemens
Grüße
Clemens


als Antwort auf: [#571999]

Automatische Eingabe eines bestimmten Wertes

Cheech
Beiträge gesamt: 2

29. Sep 2019, 23:18
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #572001
Bewertung:
(12576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, das ist ja soweit klar. Nur wie sage ich dem Feld "Kontaktgebiet", dass er automatisch den Wert aus "Gebiet" eintragen soll, wenn der Wert von "Kontakt PLZ" mit dem entsprechenden Wert aus "PLZ" übereinstimmt?


als Antwort auf: [#572000]

Automatische Eingabe eines bestimmten Wertes

cwiede
Beiträge gesamt: 39

30. Sep 2019, 22:27
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #572015
Bewertung:
(12545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Cheech, du hast 2 tabellen. in jeder sollte es ein feld _ID geben. das nummeriert sich fortlaufend. dann das feld plz und je das feld mit der gebietsnummer und diese andere nummer. dann verbindest du die tabellen mit den jeweiligen beziehungsgrafen. id zu id und die jeweiligen anderen felder, die sich entsprechen. lies mal die tutorials dazu. es ist wichtig, dass du dazu die grundlagen hast. grüße
Grüße
Clemens


als Antwort auf: [#572001]
X

Aktuell

PDF / Print
PDF Days Europe-300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Oehlbach DVI-D Dual-Link Kabel - 7,5 + 2 x 10 Meter

Acrobat Pro Textfarbe Javascript ändert sich erst nach Klick ins Formularfeld

"Temporäre Aktivierung abgelaufen"

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

PDF: QR-Code mit Bild ersetzen

Umstellung von Mac auf Windows verhindern

CMS-Linkliste

Schatten auf untere Textebenen nach 3D-Drehung

aufgerasteter Text bei Print on Demand

«Stile erstellen»
medienjobs