[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Corel Draw/ Corel Designer/Corel CAD Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

Abbey
Beiträge gesamt: 3

3. Jun 2020, 22:20
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(5989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Corel Gemeinde,
Nachdem mein gutes altes 12er in WIN10 nicht mehr möchte, habe ich mir das Corel DrawStandard 2020 gekauft.
...und schon treten die ersten Fragen auf.
Wie verbinde ich 2 Linien Segmente. Als Beispiel, ich zeichne 2 Linien, aus denen ich ein geschlossenes Objekt machen möchte – d.h. es müssen 4 Konten verbunden werden. Im 12er gab es die Funktion Schließen (mit). Bei Corel Standard Fehlanzeige.
Bin ich einfach nur zu doof. So eine Basisfunktion sollte doch auch bei einer „abgespeckten Version“ zur Verfügung stehen. Gibt es eine Lösung?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
X

Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

Henry
Beiträge gesamt: 874

4. Jun 2020, 09:15
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #575564
Bewertung:
(5919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ...Als Beispiel, ich zeichne 2 Linien, aus denen ich ein geschlossenes Objekt machen möchte – d.h. es müssen 4 Konten verbunden werden. Im 12er gab es die Funktion Schließen (mit). ...

Die Funktion kenne ich nicht, da müsstest du die Vorgehensweise näher beschreiben.
-------
Prinzipiell gibt es in älteren Versionen als 2020 doch (mind.) drei Varianten, je nach Entfernung der zu verbindenen Knoten?!
Liegen die Knoten (fast) übereinander, würde ich die Segmente kombinieren und danach mittels Formwerkzeug beide Knoten auswählen und zu einem verbinden.
Oder man wählt mit dem Auswahlwerkzeug beide Segmente aus und dann mit Menü "Anordnen" -> "Kurven verbinden" öffnet sich ein Andockfenster mit verschiedenen Möglichkeiten.


als Antwort auf: [#575559]

Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

Abbey
Beiträge gesamt: 3

4. Jun 2020, 10:00
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #575565
Bewertung:
(5891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
vielen Dank für Deine Antwort.
Du hast mich indirekt auf die richtige Spur gebracht. Es funktioniert!
Also… den Menüpunkt „Anordnen – Kurven verbinden“ gibt es bei Standard2020 leider nicht mehr. Bei meiner 12er Vers. habe ich immer damit gearbeitet. Der Tipp die Linien zu Kombinieren war ein guter Ansatz. So erzeugt man alle Knoten. Allerdings, wenn man jetzt eine Linie von Konten zu Knoten zieht, entsteht kein geschlossenes Objekt. Man sieht es auch deutlich an den Eckpunkten.
Jetzt die Lösung…. durch Deinen Tipp angeregt, versuchte ich die Linien nicht zu kombinieren, sondern zu verschmelzen. Siehe da es geht!
Nochmals vielen Dank. Ich bin froh, dass ich dieses Forum entdeckt habe.
Alles Gute


als Antwort auf: [#575564]

Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

Henry
Beiträge gesamt: 874

4. Jun 2020, 10:25
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #575566
Bewertung:
(5876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: …den Menüpunkt „Anordnen – Kurven verbinden“ gibt es bei Standard2020 leider nicht mehr. Bei meiner 12er Vers. habe ich immer damit gearbeitet.…

Aber, lt. https://community.coreldraw.com/...ter-kurven-verbinden, Zitat: "Diese Funktion ist erst ab CorelDRAW Graphics Suite X5 verfügbar."?
Antwort auf: …Der Tipp die Linien zu Kombinieren war ein guter Ansatz. So erzeugt man alle Knoten. Allerdings, wenn man jetzt eine Linie von Konten zu Knoten zieht, entsteht kein geschlossenes Objekt. Man sieht es auch deutlich an den Eckpunkten.
Jetzt die Lösung…. durch Deinen Tipp angeregt, versuchte ich die Linien nicht zu kombinieren, sondern zu verschmelzen. Siehe da es geht!…

Seltsam?! Eigentlich entsteht doch beim "Kombinieren" als auch beim "Verschmelzen" ein und dasselbe Kurvenobjekt? Z.B. kann man das "Verschmelzen" auch wieder durch "Kombinieren aufheben" rückgängig machen?! Zumindest in älteren Versionen.


als Antwort auf: [#575565]

Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

Abbey
Beiträge gesamt: 3

4. Jun 2020, 11:14
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #575567
Bewertung:
(5849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry…… Kommando zurück. Sie haben Recht.
Ich habe beim probieren einen Fehler gemacht.
Es geht auch mit kombinieren.
Das Wichtige ist es hat funktioniert Danke!


als Antwort auf: [#575566]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
04_ai_Polygon_Logo_300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Veranstaltungen
19.08.2020 - 20.08.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Mittwoch, 19. Aug. 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 20. Aug. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Neuste Foreneinträge


"�ffnen der PDF-datei fehlgeschlagen" � immer wieder �

�bergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

Dokument-Rastereffekt-Einstellungen von Preflight pr�fen lassen

Time Machine konnte das Backup auf �Elements_10� nicht abschlie�en.

Zusammengesetzten Pfad mit Pathfinder aufteilen

Pixelgr��e beim png-Export festlegen

�berlappungsbereich inkl. Kontur entfernen

pitstop-Aktion Formular

Onlinetreffen der IDUG Stuttgart

SVG-Filter selbst nachbauen
medienjobs