[GastForen Archiv Alles um Video-Trainings von Video2Brain alte Video2Brain-Schulungen sichern für die Zeit nach Flash

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

alte Video2Brain-Schulungen sichern für die Zeit nach Flash

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4433

25. Jun 2020, 10:27
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(15687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Lebenszyklus von Flash neigt sich nun gegen Ende des Jahres unweigerlich dem Ende entgegen.

Ich habe aus den 2000ern noch einige Video2Brain-Schulungs-CDs, die ich gerne für die Nachwelt erhalten möchte. Einige sind trotz Ihres alters immer noch gut zu gebrauchen, um Grundlagenwissen zu vermitteln, z.B. Colormanagement, PDF in der Druckvorstufe u.a.

Die CDs habe ich auf Festplatte kopiert. Die Videos wurden damals im Flash-Format codiert. Die Start-HTML-Datei verweigert schon jetzt in aktuellen Browsern ihren Dienst. Die EXE-Datei unter Windows-10 funktioniert noch, aber wie lange noch?

Hat jemand eine Idee, wie man die Videos für die Nach-Flash-Zeit noch nutzen kann? Ich bin mittlerweile ziemlich firm mit Handbrake und hätte kein Problem damit, die neu zu encoden, aber das scheint mir nicht der richtige Ansatz. Ich möchte ja die Oberfläche mit dem Inhaltsverzeichnis und den auswählbaren Kapiteln behalten. Ein reiner Ordner mit den - sagen wir mal - neuen mp4-Videos ohne Zusammenhalt wäre nicht das was ich mir vorstelle.

Gruß
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren

Werkzeugleiste und Bedienfelder sind verschwunden

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

PDF Export mit Briefpapier einfügen

Pantone - reiner Buntaufbau

Flächendeckung einer Datei
medienjobs