[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Microsoft Outlook

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Microsoft Outlook

mb_new
Beiträge gesamt: 95

3. Sep 2020, 14:02
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(12659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich hab mir ein Skript gebastelt um Dateien mit Rechtsklick via Microsoft Outlook zu verschicken.
Das funktioniert so weit.

Einzig, dass eine Signatur verwendet wird, funktioniert nicht.
Ich habe im Outlook 2 Signaturen, welche ich nach Bedarf einfüge: "ABCD" und "XYZ".
Bei meinem Script möchte ich "XYZ" verwenden und probiere es so (Auszug)

Code
  
set myContent to "Hallo Welt!"
tell application "Microsoft Outlook"

set mySignature to signature "XYZ"
set newMessage to make new outgoing message with properties {plain text content:myContent}
set message signature of newMessage to mySignature

open newMessage
end tell




Leider kommt immer eine Fehlermeldung:
Bei der Aktion „AppleScript ausführen“ ist ein Fehler aufgetreten: „„Microsoft Outlook“ hat einen Fehler erhalten: „message signature of outgoing message id 82413“ kann nicht als „signature id 3“ gesetzt werden.“

Weiß jemand Abhilfe?

Danke
Martin
X

Microsoft Outlook

TMA
Beiträge gesamt: 367

4. Sep 2020, 08:06
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #576649
Bewertung:
(12619 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
ich habe es vorhin einmal mit dem ScriptDebugger laufen lassen.
Die property message signature scheint es gar nicht zu geben, sie wird mir im Explorer und im Dictionary nicht angezeigt, obwohl man das Script ja kompilieren kann. Vielleicht sind das Altlasten und es funktionierte in früheren Versionen einmal.

Meine Outlook Version ist 16.40

Eine andere Idee, die man evtl. verfolgen könnte:
Wie wäre es denn, wenn du Vorlagen in Outlook anlegst mit entsprechenden Signaturen und dir dann aus einer Vorlage den content holst (drafts)?

Gruß
TMA


als Antwort auf: [#576637]
(Dieser Beitrag wurde von TMA am 4. Sep 2020, 08:07 geändert)

Microsoft Outlook

TMA
Beiträge gesamt: 367

4. Sep 2020, 08:18
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #576650
Bewertung:
(12613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
https://macscripter.net/viewtopic.php?id=43941
https://macscripter.net/viewtopic.php?id=44966


als Antwort auf: [#576649]

Microsoft Outlook

mb_new
Beiträge gesamt: 95

4. Sep 2020, 12:32
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #576657
Bewertung:
(12576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

danke für eure Antworten.
Ich glaube ich füge die Signatur händisch ein.

Aber eine andere Sache ist mir noch aufgefallen:

Wenn die neue Nachricht mit
Code
make new outgoing message 

erstellt wird, wird sie automatisch im Entwürfe Ordner angelegt.
Wenn die Nachricht nicht abgeschickt, sondern geschlossen wird, verbleibt sie im Entwürfe Ordner.
Das möchte ich eigentlich nicht.

Nun hab ich mir gedacht ich erzeuge die Nachricht mit
Code
tell application "System Events" 
keystroke "n" using {command down}
end tell

was auch funktioniert.

Doch wie bekomme ich das Attachement und meinen Content da hinein?

Lg
Martin


als Antwort auf: [#576650]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Transparente Klebefolie bedrucken

Glyphen-Salat

Grep suche nur erster Fund anzeigen

Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Bilder exportieren

Satz für blinde bzw. seheingeschränkte Menschen

Mockup Alias Ebene erstellen

Preflight Ticket Signature Preflight.p12

Fußnote im Fließtext Fett dargestelllt?

Abbildungsunterschriften: Numerierung pro Kapitel neu
medienjobs