[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Covid und das Wohlbefinden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Covid und das Wohlbefinden

IT-Bergsteiger
Beiträge gesamt: 13

21. Jan 2021, 08:10
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(18112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute!

Wie seid ihr in dieses neue Jahr gestartet? Ich bin so deprimiert, dass Covid-19 noch nicht vorbei ist und sich zudem noch eine mutierte Art von Virus dazugesellt hat. Obwohl ich mein Bestes versuche, fühle ich mich nicht unbedingt topfit. Ich gehe täglich spazieren an der frischen Luft, mache Zuhause Sport und koche frisch.

Mein Leben steht derzeit auf einem Abstellgleis, so habe ich das Gefühl. Damit bin ich bei Weitem nicht allein, das weiß ich. Jeder hat mit seinen Problemen und Sorgen zu diesen chaotischen Zeiten zu kämpfen. Was macht ihr für euer Wohlbefinden? Gönnt ihr euch regelmäßig Gutes?
X

Covid und das Wohlbefinden

paowpaow
Beiträge gesamt: 9

22. Jan 2021, 07:52
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #578383
Bewertung:
(18009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey,

ich kann dich so gut verstehen. Wir sitzen alle im selben Boot. Alle waren schon deprimiert und nun ist noch dazu eine neue Form des Virus aufgetaucht. Ich weiß nicht einmal, ob es überhaupt möglich wäre, irgendwann zu unserem normalen Leben zurückzukehren oder nicht. All diese Corona-Einschränkungen brachten mich in eine körperliche und emotionale Krise.

Ich spürte Angstzustände, litt unter Schlaflosigkeit, usw. Mein Nachbar hat mir empfohlen, CBD Öl zu nehmen: https://www.cbd-vital.ch/cbd-oele, da findest du weitere Informationen. Es soll den Fokus verbessern, das Wohlbefinden steigern, Migräne und Schmerzen lindern, Muskelkrämpfe lösen. Zwar ist er von CBD überzeugt und nimmt es schon seit einigen Jahren, doch skeptisch war ich trotzdem. Seit einer Woche tropfe ich mir das Öl täglich unter die Zunge (da nimmt es der Körper am besten auf). Mal schauen, ob es meine Gefühlslage auf lange Sicht bessert. Ich halte dich auf dem Laufenden!

Schönes Wochenende!


als Antwort auf: [#578351]
(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 2. Feb 2021, 09:19 geändert)

Covid und das Wohlbefinden

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 877

3. Feb 2021, 16:40
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #578594
Bewertung:
(16235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Differenzierung. Soziale Umstände wie Arbeit und persönliches Umfeld machen sicherlich einen Großteil dieser Problematik aus. Bei mir herrschen diesbezüglich stabile Verhältnisse. Kurz vor Beginn der Pandemie hatten wir eine Überschwemmung, deren (nichtfinanzielle) Folgen wir in zwei Wochen beseitigen mussten, denn die Heizungsbauer erneuerten kurz darauf unsere Anlage. Danach war der Rückbau der alten Öltanks angesagt, während die Dachdecker unser Dach erneuerten. Bis jetzt sind wir mit den Folgearbeiten (Trockenbau, Kellerausbau) beschäftigt. Finanziell knirscht es natürlich. Die Überlast an Arbeit hat uns sozusagen bisher gut von der Pandemie ablenken können. Und unser Doodle, der täglich in den Wald will, was natürlich auch gut für uns ist.

Problematisch stelle ich es mir in Hochhäusern vor, arbeitslos, verschuldet. Das wird ein grauenhafter Neubeginn, mit Pleiten, Schulden, verpassten OPs. Darüber werden sicher Dutzende Bücher verfasst werden.


als Antwort auf: [#578383]
(Dieser Beitrag wurde von Frank Fallgatter am 3. Feb 2021, 16:45 geändert)

Covid und das Wohlbefinden

Rankenmann
Beiträge gesamt: 4

27. Jun 2021, 08:15
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #580270
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sehe ich genauso. Diese Pandemie erzeugte bzw. erzeugt viel Leid im Verborgenen, dass erst nach und nach ans Licht kommen wird.


als Antwort auf: [#578594]

Covid und das Wohlbefinden

FFMSandra
Beiträge gesamt: 5

29. Jun 2021, 11:10
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #580312
Bewertung:
(1071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich vermute das wir noch Jahre an dieser Pandemie zu knabbern haben, falls dann nicht schon wieder eine neue vor der Tür steht. :-I


als Antwort auf: [#580270]
X

Aktuell

PDF / Print
PDF-XCange_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
26.07.2021

Luzern SNF Academy / Online
Montag, 26. Juli 2021, 07.15 - 19.15 Uhr

Webinar / Online

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik