[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Speichern anstatt Speichern unter

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Speichern anstatt Speichern unter

grafalex
Beiträge gesamt: 2

7. Sep 2021, 16:48
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich suche eine Antwort für ein Speicher-Problem: und zwar soll für ältere Benutzer, die wenig PC-affin und noch weniger den Reader DC gewohnt sind, am Ende eines Formulars ein Button erstellt werden, wo das Ganze einfach gespeichert werden soll – also Strg+S. Das Formular ist täglich mehrfach im Einsatz, soll nach dem Ausfüllen als ständig aktualisierte Merkhilfe ausgedruckt werden.

Es soll nicht das "Speichern unter-Fenster" aufploppen und die User jedesmal verwirren bzw. dann irgendwo im Nirvana abgespeichert werden, wo keiner es wieder findet.

Das Problem ist, dass viele Mitarbeiter am Ende des Ausfüllens einfach vergessen zu speichern oder nichtmal wissen, wo sie oben das kleine Disketten-Symbol finden. Wenn es aber ganz unten einen großen Button gäbe, wo sie einfach daraufklicken können, fertig, dann wäre schon – userfreundlich einfachst – geholfen.

Ich finde bei Acrobat X Pro "Menübefehle ausführen" aber immer nur "Speichern unter". Gibt es eine Möglichkeit, einen neuen Menübefehl oder eine neue Aktion anzulegen, die einfach nur überspeichert anstatt “Speichern unter” aufruft? Oder kann man das ganz normale Überspeichern (Strg+S oder Ctrl+S) eventuell mit einem Skript anlegen? Vielen Dank für einen Tipp oder eine Nachricht!

Gruß Alex

(Dieser Beitrag wurde von grafalex am 7. Sep 2021, 16:50 geändert)
X

Speichern anstatt Speichern unter

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18824

8. Sep 2021, 09:18
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #581102
Bewertung:
(1756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eigentlich ganz einfach, kann aber kompliziert werden, wenn z.B. im Reader die Voreinstellunen das Ausführen von Javascript oder das Sichern von Dateien unterbinden.

Der eigentliche Code, der als Aktion einem Button hinterlegt wird ist:

Code
app.execMenuItem("Save"); 


Beispiele im Anhang ...

bzw. ausführbare Readerversion:

änderbare AcrobatPro Version ohne Readeroption gespeichert:



MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581097]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 8. Sep 2021, 09:22 geändert)

Anhang:
Speichern_anstatt_Speichern_unter-Reader.pdf (82.8 KB)   Speichern_anstatt_Speichern_unter-AcrobatPro.pdf (149 KB)

Speichern anstatt Speichern unter

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5006

8. Sep 2021, 13:26
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #581104
Bewertung:
(1698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Thomas Eigentlich ganz einfach, kann aber kompliziert werden, wenn z.B. im Reader die Voreinstellunen das Ausführen von Javascript oder das Sichern von Dateien unterbinden.


Oder aber auch dann, wenn die PDF-Datei im Browser wie Firefox auf Windows geöffnet und das Formular ausgefüllt wird. Dann ist zwar der Button mit dem Werkzeughinweis zu sehen, aber der bewirkt leider nichts, da das JavaScript nicht ausgeführt wird.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#581102]

Speichern anstatt Speichern unter

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18824

8. Sep 2021, 14:05
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #581105
Bewertung:
(1687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Browser-PDF-Viewer neuerer Bauart sind ja bereits unfähig normale Formularfelder vollumfänglich zu unterstützen. Da würde es mich nicht wundern wenn bereits die nicht-JavaScript basierten Aktionen (bei denen leider das einfache save fehlt) nicht funktionieren.

Ich werd mal was fertig machen, dann können wir hier per Schwarm-tüfteln sehen, was wo geht.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581104]

Speichern anstatt Speichern unter

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18824

9. Sep 2021, 12:49
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #581110
Bewertung:
(1608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sodele, habe in Acrobat Pro (21.5.20048.436468) am Mac mal ein Formular fertig gemacht, das die üblihen Formularfelder besitzt.

Abgespeichert einmal normal als reguläres PDF und einmal mit explizit mit erweiterten Readerfunktionen (macht angeblich seit Acrobat DC2020 keinen Unterschied mehr, ich hatte aber schon am iPhone/iPad Effekte, die mich daran zweifeln lassen …)








Bei mir versagt, wie von Uwe bereits angemerkt, der Speichern-Button, aber ebenso funktioniert keine Liste mit Mehrfachauswahl und die Buttons zum ein- und ausblenden von Feldern sind ohne Funktion. einzig der 'Formular zurücksetzen' Button, agiert wie gewünscht. (Alles bis jetzt nur in Safari 14.1.2 unter MacOS 10.15.7 )


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581105]
Anhang:
Browser-PDF-Viewer.pdf (145 KB)   Browser-PDF-Viewer_Reader.pdf (98.3 KB)

Speichern anstatt Speichern unter

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5006

9. Sep 2021, 17:32
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #581143
Bewertung:
(1584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

im Firefox auf Windows 10 stellt sich das so dar:

Was funktioniert:
Checkboxen
Einfach Auswahl
Mehrfach Auswahlen
Dropdownliste
Freie Texteingabe

Was davon lässt sich NICHT über den Browser speichern:
Mehrfach Auswahlen

Die Schaltflächen:
Formularreset
Resetbutton ausblenden
Resetbutton einblenden

werden nicht einmal als Schaltflächen erkannt.


Die Schaltfläche:
Speichern

wird zwar als Schaltfläche erkannt, funktioniert aber nicht.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#581110]

Speichern anstatt Speichern unter

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18824

10. Sep 2021, 11:15
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #581155
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,
das passt nahezu 1:1 zum Verhalten am Mac mit FF 92.0 (64-Bit).

Checkbox, Optionsfeld, Liste, Liste mit Mehrfachauswahl, Dropdownmenü und Texteingabefeld funktionieren.

Witzigerweise werden die Bezeichnungen der Optionen und Checkboxen als aktive Elemente mit Rähmchen bei Mausover ausgezeichnet, aber ein anklicken führt nicht zur Auswahl der entsprechenden Objekte.

Button für Reset und ein/ausblenden komplett funktionslos.

Dem Speichernbutton fehlt die Darstellung bei 'mouseover'. Dort sollte ein „Jetzt!“ auftauchen - und gesichert wird natürlich auch nichts.

Beim aktuellen Acrobat Reader DC am Windows 7 PC sieht's auch ernüchternd aus: Der verweigert den Sichern-Button auch komplett, trotz aller wählbaren Optionen in Bezug auch Javascript in dessen Voreinstellungen.

Positiv überrascht hat mich der gerade Installierte PDF-Xchange Editor von Tracker Software der von Boskop hier angesprochen wurde: https://www.hilfdirselbst.ch/..._P581025.html#581025.

Dort funktionierte auf Anhieb eigentlich alles. Inklusive sichern der Datei per Button und dessen Ansicht bei Mouseover.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581143]

Speichern anstatt Speichern unter

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5006

10. Sep 2021, 14:15
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #581158
Bewertung:
(1509 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
ist ja hochinteressant die Geschichte mit PDF-Xchange Editor.
Probiere ich bei Gelegenheit.

Hier nun meine Erfahrung mit dem Adobe Reader 2021.005.20060 auf Windows 10:

Die Schaltflächen funktionieren beinahe wie gewünscht.
[1] Beim "Formular Reset" werden die Optionsfelder nicht auf den Ausgangswert zurückgebracht.
Immer auf Option_4 mit dem Optionsfeld_1.3.

[2] "Speichern" scheint zunächst zu funktionieren (keine Fehlermeldung, "Jetzt" ist sichtbar), allerdings teilt mir der Reader beim Schließen der Datei mit, sie sei nicht gespeichert und schlägt eine Speicherung vor.

Eingeschaltet war:
JavaScript
[x] Enable Acrobat JavaScript

JavaScript Security
[x] Enable menu items JavaScript execution privileges
[x] Enable global object security policy

JavaScript Debugger
[x] Show console on errors and messages
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#581155]

Speichern anstatt Speichern unter

grafalex
Beiträge gesamt: 2

13. Sep 2021, 23:20
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #581177
Bewertung:
(1360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ganz herzlichen Dank für die Antworten und das Tüfteln!

Nun komme ich endlich zum Schreiben und meine Ergebnisse zu berichten. Bei mir gibt es fast exakt die gleichen Ergebnisse wie bei Uwe im Firefox auf Windows 10:

- "Liste mehrfach" Auswählen – nur mit Strg/Umschalt + Klick

- Es lässt sich natürlich nichts über den Browser speichern.

- Bei mir werden Text "Checkboxen und Optionsfelder" bei Mouseover zwar als aktive Textfelder mit schwarzem Rahmen, aber mit einem "Verbotsschild" als Bezeichnung bzw. QuickInfo angezeigt. Dies passiert bei Download im Reader nicht – sie lassen sich nur an Kontroll-/Optionsfeldern (also Quadraten/Kreisen) aktivieren.

- "Formular-Reset etc." werden auch nicht als Schaltflächen erkannt, dafür aber "Speichern" gelb hinterlegt bei Mouseover.
"Listenelemente" und "...mehrfach" werden in einem Dropdown-Menü abgeschnitten, also ohne 1–4 dargestellt.

Im Reader:

- Formular-Reset löscht im Reader alle Checkboxen, setzt "Listenelemente", "Listen mehrfach" und Dropdown auf "_1" blau markiert, "Option" aber auf "_4". Wenn bei "Listen mehrfach" alle 4 ausgewählt sind und ich ein beliebiges Optionsfeld aktiviere, springt "Liste mehrfach_4" aus der Auswahl, wird einfach deaktiviert.


Und leider, leider speichert sich beim Auslösen des Speicher-Buttons aller Testpdfs beim Testen weder im Acrobat X Pro noch im neuesten Reader DC etwas - das Diskettensymbol bleibt schwarz und beim Schließen wird, wie bei Uwe, nach dem Speichern gefragt.

Ich habe im Reader in den Einstellungen:
• bei "Sicherheit (erweitert)" –> "geschützten Modus beim Start aktivieren" sowie "erweiterte Sicherheit" deaktiviert;
• bei "JavaScript" –> "Acrobat JavaSkript" sowie "Java-Skript Sicherheit" beide Kästchen aktiviert.

Was muß ich noch einstellen oder ändern??! Es scheint wirklich kompliziert zu sein...

Herzliche Grüße
Alex



PS: Das fertige Endformular soll beim Anwender nur lokal auf einem PC mit dem neusten Reader geöffnet und bearbeitet werden, nicht im Browser. Es existiert dort kein Acrobat.


als Antwort auf: [#581155]
(Dieser Beitrag wurde von grafalex am 13. Sep 2021, 23:24 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_08_21

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch