[GastForen Archiv Adobe Flash & ActionScript Flash

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Flash

Thobie
Beiträge gesamt: 3999

12. Nov 2021, 03:02
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Moin, Kollegen,

aktuelles System: MacMini mit Mac OS 12.0 mit VM mit Mac OS 10.14.6.

Ich habe einen alten Flash-Film, den ich früher in einem alten Website-Design eingebunden hatte.

Flash wurde von Adobe zum Jahresende 2020 eingestellt. Außerdem werden von Adobe Flash-Inhalte seit Januar 2021 im Flash-Player im Browser blockiert. Der Flash-Player als Plugin für Safari wird von Adobe nicht mehr angeboten.

Folgende Fragen:

• Gibt es eine Möglichkeit, diesen Film bzw. die originale Flash-Datei zu editieren?
• Gibt es eine Möglichkeit, diesen Film in einem Browser abzuspielen?
• Gibt es eine Möglichkeit, diesen Film zu konvertieren? In welches Programm/Format?

Ganz allgemein gefragt, wie kann ich diesen Film aktualisiert weiter verwenden?

Grüße aus Hamburg

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/
X

Flash

Thobie
Beiträge gesamt: 3999

12. Nov 2021, 22:56
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #581720
Bewertung:
(1640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich verabschiede mich jetzt von Flash und dem Flash-Film.

Ich konnte den Film im Flash-Player öffnen und die Texte entnehmen bzw. abschreiben. Die eingebundenen Fotos fand ich in meinem Archiv.

Ich habe jetzt den Inhalt des Films als Text und Bildergalerie in WordPress in meine Website eingebunden.

Flash ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Also keine Investition in zukünftige Technologie. Zumal der Endnutzer in seinem Browser dann sicherlich das Problem hätte, dass der Flash-Player als Plugin nicht installiert ist und er sich erst auf die (eventuell erfolglose) Suche nach ihm machen muss.

Außerdem werden die Inhalte eines Flash-Films nicht in Google et alt. indiziert. Das war schon immer eine Schwachstelle von Flash-Filmen. Der nun vorhandene Text und die Fotos jedoch schon.

Wer sich die Inhalte ansehen will (und einen Sohn/Tochter oder Enkel/in hat, die sich dafür interessieren: https://www.kreativ-schmie.de/berufsabschluss/. Ist aber noch in Bearbeitung.

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#581697]

Flash

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9418

14. Nov 2021, 14:04
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #581724
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thobie,

Adobe Animate ist der Nachfolger von Flash,
evtl. kannst Du auch damit was erreichen....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#581720]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag