[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

JoPo
Beiträge gesamt: 544

28. Jul 2023, 11:10
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(22413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi zusammen,
wir suchen eine Alternative zum HP Indigo-Druck.
Das Druckbild sollte also absolut glanzfrei sein, denn unsere Kunden bestehen auf den matten Druck.
Welches System kann eurer Erfahrung nach sowas bieten?
Eine etwas ältere Canon die der Kollege im Einsatz hat passt absolut nicht, das glänzt wie mit UV-Lack überzogen ;-)
Danke schon mal für "sachdienliche Hinweise".
X

Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

JoPo
Beiträge gesamt: 544

19. Okt 2023, 15:31
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #586997
Bewertung:
(21293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi zusammen,

ich möchte das Thema nur einfach mal wieder nach vorne schieben.
Vielleicht hat jemand einen Tipp dazu.


als Antwort auf: [#586531]

Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2837

19. Okt 2023, 22:22
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #586999
Bewertung:
(21224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Joachim,

da es hier bisher keine Beiträge gibt - bitte doch mal alle Hersteller, einen Probedruck zu senden.

Viele Grüße Peter


als Antwort auf: [#586997]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 19. Okt 2023, 22:23 geändert)

Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

Polylux
Beiträge gesamt: 1777

22. Okt 2023, 14:50
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #587004
Bewertung:
(20797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey JoPo,

in meinen Augen hat die Indigo schon ein sehr mattes Druckbild. Habe ältere Maschinen verglichen, Indigo 5000 und Xerox iGen 3.
Wenn man das speckige Nexpress nicht will, kann ich das nachvollziehen, aber wenn Indigo zu sehr glänzt... dann vielleicht doch mal mit dem Kunden reden.

Meine Tintenstrahldrucke zu Hause auf 80g Kopierpapier sind schön matt. Vielleicht gibt es da was im Inkjetbereich. Das hängt aber auch wieder mit den Einsatzzweck zusammen.

Vielleicht geht auch ein mattes Laminat?

Viele Grüße und Erfolg mit dem Kunden.


als Antwort auf: [#586531]

Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

JoPo
Beiträge gesamt: 544

23. Okt 2023, 16:32
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #587011
Bewertung:
(20627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

danke. Das werden wir auf jeden Fall machen.
Ich hoffte auf Tipps weil andere das Problem sicher auch schon lösen mussten.


als Antwort auf: [#586999]

Digitaldruck: welcher hat das matteste Druckbild

JoPo
Beiträge gesamt: 544

3. Jun 2024, 11:50
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #588331
Bewertung:
(9050 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich mache mal weiter mit dem Thema.
Mittlerweile kann die Xerox Iridesse punkten.
Wer eine einsetzt: wie zufrieden seit ihr damit bzgl.
dauerhafte Qualität (Entstehen von Streifen, nachlassende gleichmäßige Flächen sowohl in Druckbreite als auch -länge),
Service (Reaktion für Technikereinsatz),
Verfügbarkeit (Wartungserfordernis, eigen und auch fremd)?

Bereits in diesem Thread angesprochene Drucktests wurden gemacht.
Da die Hersteller nicht immer von den "kleinen täglichen Problemchen" berichten stelle ich hier o.g. Fragen

Danke für Informationen dazu.

Salü
Joachim


als Antwort auf: [#586531]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow