[GastForen Archiv Adobe GoLive golive korrigiert selbständig code?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

golive korrigiert selbständig code?

damien
Beiträge gesamt: 18

10. Mai 2002, 20:21
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry für diese frage, aber an einer stelle liest man dies, woanders wieder das gegenteil...

hab mir mal golive 5 trial besorgt, aber ich trau mich nicht, meine projekte von golive "anektieren" zu lassen

doch nun eben (endlich *g) meine frage: schreit golive selbst code in meine dateien (html, dumpfesanfängerphp,...),
oder kann ich da vertrauen, dass golive NUR das macht was ich will?

thx für die vielen antworten

tschibauti
damien


_________________
Gib deine Illusionen nicht auf. Wenn du sie verloren hast, existierst
du wohl noch, aber du hast aufgehört zu leben.

(Mark Twain)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: damien am 2002-05-10 20:22 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: damien am 2002-05-10 20:24 ]
X

golive korrigiert selbständig code?

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3977

10. Mai 2002, 22:06
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #3682
Bewertung:
(728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
golive 4 hat den code wirklich verändert. golive 5.0 lässt ihn in ruhe. doch wenn du in golive ein java oder ein php mutierst, setzt es leider einiges an leerzeilen rein und ist gänzlich ungeeignet, solche dateien zu editieren.

golive 6.0 verhält sich in dieser hinsicht nach meinen bisherigen erfahrungen korrekt und lässt den code absolut so wie er ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Urs Gamper am 2002-05-10 22:07 ]


als Antwort auf: [#3679]

golive korrigiert selbständig code?

damien
Beiträge gesamt: 18

11. Mai 2002, 19:52
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #3706
Bewertung:
(728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hey, tausend dank für deine info

hab heute ein bisschen rumgebastelt und gemerkt, dass gewisse abläufe wirklich supi sind, aber die feinarbeit doch lieber im texteditor bleibt

tschibauti
damien


als Antwort auf: [#3679]

golive korrigiert selbständig code?

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3977

12. Mai 2002, 17:03
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #3730
Bewertung:
(728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
da bietet ja golive 6.0 mit der teilung des fenster ausgezeichnete möglichkeiten für jene leute, die bereiche lieber selber programmieren. da denke ich mir, eine kombination ist halt immer sinnvoll.


als Antwort auf: [#3679]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag