[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator grau als cmyk anlegen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

grau als cmyk anlegen

nutzfaktor
Beiträge gesamt: 257

3. Jun 2005, 11:29
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ich möchte für nen druck (60er raster) verschiedene grautöne anlegen. da es sich teilweise um kleine elemente - zum beispiel typo 6pt myriad auf weissem hintergrund - handelt, die in ca. 30% schwarz erscheinen sollen, bin ich mir nicht ganz sicher, ob die nicht zu sehr gerastert erscheinen. ist es sinnvoll das grau aus cmyk-farben zu erstellen? wenn ja, wie kann ich aus 4 farben ein neutrales grau erstellen?

merci vielmals
X

grau als cmyk anlegen

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

3. Jun 2005, 13:56
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #169619
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

also 6pt sind schon recht klein, kannst du das nicht auf Schwarz setzen, vielleicht nimmst dann einfach einen Light-Schnitt.

Neutrales Grau bekommst du vom Prinzip her, wenn alle Buntfarben den gleichen Farbanteil haben also z.B. C=30 M=30 Y=30. Das wäre jetzt allerdings etwas dunkler als 30% Schwarz. Nun ist es aber auch noch von den Druckfarben und dem Auftrag abhängig wie sich die Farben mischen, wahrscheinlich bekommst du einen Farbstich. Viel schlimmer sind aber die Passungenauigkeiten, so dass schnell bei so feinen Objekten ein Farbsaum entsteht der es noch unleserlicher macht.

Ich würde bei 30% Schwarz bleiben oder besser eine feine Schrift in Schwarz nehmen.

Es gäbe natürlich noch einen Trick, und zwar rasterst du dir den Text in Photoshop einfach selber als Bitmap mit einer eigenen Rastereinstellung. Was dabei dann aber rauskommt ist von der Druckmaschine, Papier und der Farbe abhängig.

Wolfgang


als Antwort auf: [#169565]