[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) iCal Abstürze seit 10.4.2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iCal Abstürze seit 10.4.2

fan
Beiträge gesamt:

29. Aug 2005, 10:22
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(926 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

vor einigen Tagen habe ich meinen G5 von OSX 10.3.9 auf 10.4 'geupdatet' und alle Online-Updates gemacht. Weitgehend läuft der Rechner problemlos.
Dann habe ich mein neues SonyEricsson K750i per Bluetooth verbunden um Adressen und Kalender per iSync mit dem Mac und meinem Palm zu synchronisieren.

Der Abgleich hat mit beiden Geräten erst problemlos funktioniert. Nach zwei Tagen und einigen erfolgreichen Syncs hat sich iCal plötzlich verabschiedet und ist abgestürzt. Auch ein Neustart von Rechner und iCal hat nichts geändert, ebenso das Löschen der Preferences. Nach jedem Start von iCal dauert es rund 30 Sekunden und es stürzt wieder ab. In dieser Zeit läuft es scheinbar normal, ich kann Termine erstellen oder editieren. Der Sync zwischen Handy und Palm funktioniert problemlos.

Der Apple-Fehlerbericht meldet:
Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0xbf7ffff0

Bis zum 10.4-Update ist der G5 mit gleicher Hardwarekonfiguration stabil und problemlos gelaufen. Kann es trotzdem am RAM liegen? (nicht original)

Bin für jede Anregung dankbar.
Gruss
Stefan



Model: PowerMac7,2, BootROM 5.1.5f0, 2 processors, PowerPC 970 (2.2), 2 GHz, 1.5 GB
Graphics: ATI Radeon 9600 Pro, ATY,RV350, AGP, 64 MB
Memory Module: DIMM0/J11, 256 MB, DDR SDRAM, PC3200U-30330
Memory Module: DIMM1/J12, 256 MB, DDR SDRAM, PC3200U-30330
Memory Module: DIMM2/J13, 512 MB, DDR SDRAM, PC3200U-30330
Memory Module: DIMM3/J14, 512 MB, DDR SDRAM, PC3200U-30330
X

iCal Abstürze seit 10.4.2

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

29. Aug 2005, 13:53
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #184758
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

also wenn nur iCal probleme macht sind es wohl nicht die RAM, sondern eher iSync und/oder iCal bei denen was nicht genau stimmt..

Hast Du auch mal die "com.apple.iCal.plist" gelöscht (Prefs)?
Zudem "Rechte Reparieren" kann evtl. auch helfen


als Antwort auf: [#184690]

iCal Abstürze seit 10.4.2

fan
Beiträge gesamt:

29. Aug 2005, 15:06
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #184779
Bewertung:
(903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo GöGG

Danke für die Antwort.
Die genannten Prefs habe ich schon gelöscht, die Rechte repariert, leider kein Erfolg.

Für ein heftigeres Problem könnte sprechen dass der Rechner neulich mit Kernelpanik abgestürzt ist als ich ein Laufwerk versehentlich ohne auszuwerfen entfernt habe. Das ist ja auch nicht ganz normal.

Ein Indiz das für iCal-Probleme spricht:
Ich habe festgestellt dass in iCal plötzlich wiederholende Termine bestehen die zwei Erinnerungen haben, evtl. durch den Abgleich mit dem Palm entstanden. Diese kann ich zwar löschen, das Problem bleibt aber noch immer.

Gibt es eine einfache Möglichkeit sämtliche Einträge aus iCal irgendwie ext. zu archivierten um das 'leere' iCal zu testen und diese nachher wieder einzulesen? Reicht dazu die von iCal angelegte Sicherungskopie?

Danke
Stefan


als Antwort auf: [#184758]

iCal Abstürze seit 10.4.2

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

29. Aug 2005, 18:06
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #184836
Bewertung:
(899 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

ich denke die Kalender sind unter :
Code
~/Library/Application\ Support/SyncService/LastSync\ Data/Calendars/ 
~/Library/Application\ Support/SyncService/Backup\ Data/Calendars/

zu finden.
Wie das genau anzustellen ist weiss ich jetzt nicht so genau, mal BackUpen kann nicht schaden...
Das mit den doppeleinträgen kenn ich mit Palm, jedoch habe ich den weg des Löschens
der doppelten Einträge genommen, seither funktioniert es bestens mit Palm m515 und Tiger10.4.2


als Antwort auf: [#184779]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/