[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung iMac in der Vorstufe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iMac in der Vorstufe

smidi
Beiträge gesamt: 537

9. Apr 2010, 08:32
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(6296 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

ist es eine Alternative, einen iMac in der Druckvorstufe einzusetzen bzw. welchen empfhielt ihr hier?

Programme Adobe CS4 und Quark 7.5.

Kann man einen iMac auch "einigermaßen" kalibrieren?


Schöne Grüsse
smidi
X

iMac in der Vorstufe

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

9. Apr 2010, 10:05
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #438789
Bewertung:
(6268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo smidi

Solange Du nicht Lithograf bist und dich die Spiegelung nicht stört ist der iMac sicher
eine Option. Da geschäftlich gerne nicht allzu häufig Material beschafft wird empfehle
ich bei der Konfiguration hoch anzusetzen – insbesondere beim RAM. HDD macht
kaum einen Preisunterschied, also auch damit rauf und Prozessor bei Bedarf.

Ich arbeite auf einem iMac 24'' und bin mit der Performance und dem Bildschirm bisher
absolut zufrieden. Konfiguration siehe Signatur. Die Spiegelung ist im Alltag nicht so
störend als wenn man draufschaut und sich sagt «mann – das spiegelt extrem». Zu-
mindest ich merke beim Arbeiten kaum was von der Spiegelung des Displays :-)

Bei Fenstern im Rücken (was ja ohnehin ergonomisch nicht so sein sollte) wäre der
iMac aber klar die falsche Wahl.

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#438775]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 9. Apr 2010, 10:06 geändert)

iMac in der Vorstufe

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

9. Apr 2010, 10:24
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #438792
Bewertung:
(6254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich finde spiegelnde Displays für konzentrierte Bildschirmarbeit zum Weglaufen. Dass man daran Farben gar nicht beurteilen kann, kommt da nur noch erschwerend hinzu.
Wenn ihr Geld sparen wollt, würde ich eher zu einem Mac Mini mit ordentlichem Display tendieren. Der Prozessor ist für Druckvorstufenarbeiten heutzutage eh immer ausreichend. Festplattengröße ist meiner Ansicht nach irrelevant, da man üblicherweise einen Fileserver hat. Einzig die maximal 4GB RAM könnten mal knapp werden.


als Antwort auf: [#438775]

iMac in der Vorstufe

smidi
Beiträge gesamt: 537

9. Apr 2010, 10:39
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #438797
Bewertung:
(6239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, vielen DANK für die schnellen Antworten.

Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#438792]

iMac in der Vorstufe

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

9. Apr 2010, 10:44
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #438799
Bewertung:
(6234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich sitze gelegentlich zum retuschieren und Farbkorrigieren für ein paar Stunden an einem 24" Imac. Das nervt schon gewaltig beim Suchen nach Dreck, oder per Pfad Freistellen. Oder auch feinen Farbkorrekturen immer erst ne Körperposition suchen zu müssen, wo man zwei Bildpartien aufeinander abgleichen kann, ohne einmal Bild + Wand und einmal Bild + eigenes Hemd aufeinander abzugleichen.

Aber auch Röhrenmonitore hatten in mit großen Fenstern versehenen Arbeitsumgebungen immer ein oder zwei violette Halos – das ging ja auch.


als Antwort auf: [#438792]

iMac in der Vorstufe

rhabarbermus
Beiträge gesamt: 330

9. Apr 2010, 10:44
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #438800
Bewertung:
(6235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi, wir haben 3x 24" imacs und 3x macpros mit eizo 24" im einsatz und für layoutarbeiten ohne qualifizierte bildbearbeitung sind die imacs hervorragend geeignet und haben auch nen schönen lautsprecher, wenn man mal was demonstrieren will oder etwas multimediales macht.
grüsse, rhabarbermus.


als Antwort auf: [#438797]

iMac in der Vorstufe

böc
Beiträge gesamt: 842

9. Apr 2010, 14:42
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #438835
Bewertung:
(6180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen,

wir haben unter anderem 6 24"-iMacs im Einsatz.
Maximaler RAM, sonst Standard. Die Geschwindigkeit ist absolut in Ordnung.

Und für die Bildbearbeitung/Farbbeurteilung hat jeder einen 21"-Quato oder -Eizo als Zweitbildschirm.


als Antwort auf: [#438800]

iMac in der Vorstufe

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

9. Apr 2010, 17:23
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #438852
Bewertung:
(6145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: Und für die Bildbearbeitung/Farbbeurteilung hat jeder einen 21"-Quato oder -Eizo als Zweitbildschirm.


wobei man seit PS CS4 und/oder Snow Leopard höllisch aufpassen muss, dass der Zweitmonitor auch wirklich im kalibrierten Zustand arbeitet bzw. das korrekte Monitorprofil genutzt wird.


als Antwort auf: [#438835]

iMac in der Vorstufe

böc
Beiträge gesamt: 842

12. Apr 2010, 08:00
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #438937
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ loethelm ] wobei man seit PS CS4 und/oder Snow Leopard höllisch aufpassen muss, dass der Zweitmonitor auch wirklich im kalibrierten Zustand arbeitet bzw. das korrekte Monitorprofil genutzt wird.


Wir sind mit Leopard und PS CS4 unterwegs auf den iMacs. Mit etwas personeller Sorgfalt funktioniert das tadellos.


als Antwort auf: [#438852]

iMac in der Vorstufe

OlliDruck
Beiträge gesamt: 529

12. Apr 2010, 08:17
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #438938
Bewertung:
(6017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir haben uns auch für einen iMac entschieden, heute bereue ich die Entscheidung. Der Display ist einfach nur MIES! (Spiegel!)

Performance mag ausreichend sein wenn du dich im A4-A3 Layout bewegst.


als Antwort auf: [#438775]

iMac in der Vorstufe

smidi
Beiträge gesamt: 537

12. Apr 2010, 08:46
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #438940
Bewertung:
(6002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja super (ich meine die vielen Meinungen) - eigentlich einhellig: Der Monitor ist nicht das Gelbe vom Ei!!

Da ich/wir auch viel Bildbearbeitung machen ist es doch besser auf ein herkömmliches System zu gehen.

Vielen DANK - ihr habt mir sehr geholfen!!

Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#438938]

iMac in der Vorstufe

strauch
Beiträge gesamt: 170

3. Mai 2010, 10:48
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #440932
Bewertung:
(5696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich teste zur Zeit hier die Kombination 27" iMac mit extra Bildschirm. Und würde die Kombi jederzeit wieder kaufen. Ist einfach im Verhältnis zum MacPro sehr günstig und man hat noch nen 27" Plattenbildschirm dabei ;-).
Mich nervt das gespiegel auch sehr. Vorallem wenn ich daneben sehe wie es auch anders sein kann.


als Antwort auf: [#438940]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/