[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... iMac startet nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iMac startet nicht

Gast_421
Beiträge gesamt:

4. Okt 2006, 18:51
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

hab einen alten iMac gebraucht gekauft (DV 400). natürlich ohne garantie...
is ca. eine woche gelaufen und hat nun folgendes Problem - er schaltet sich einfch nicht mehr ein ;-)
es leuchtet ganz kurz der powerknopf auf, es gibt ein surren wie wenn er sich einschalten würde und aus. wie wenn wer den stecker ziehen würde!? manchmal macht noch der monitor so einen "dong"

ich weis, das kann jetzt eine menge ursachen haben. ich wollt nur mal fragen ob das ein "normales" problem ist, welches öfters aufgetreten ist, oder ob ich einfach das teil alls designer-lampe umfunktionieren soll ;-)

wenn wer net tipp hat bin ich dankbar
lg
X

iMac startet nicht

boskop
  
Beiträge gesamt: 3465

5. Okt 2006, 10:39
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #254755
Bewertung:
(724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dumpfbacke
unter Umständen ist es bloss die Batterie. Bei manchen Macs führt eine leer Batterie zu Startproblemen. Trennst Du die Kiste jeweils ganz vom Netzstrom (Stromschiene)? Oftmals reicht die dauernde Verbindung, dass die Batterie nicht ganz schlapp macht, sobald der Strom aber ganz wegbleibt, ist dann fertig mit Lustig (wobei ich das elektrisch-physikalisch keinesfalls begründen könnte ... Bei Macs im Agenturbetrieb hatten wir kaum Probleme mit Batterien, sobald sie ein paar Tage vom netz getrennt rumstanden, war das Datum zurückgesetzt.)


als Antwort auf: [#254685]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!