[GastForen Archiv Apple iLife - Home Multimedia iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

jb
Beiträge gesamt: 138

13. Feb 2008, 00:20
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(5840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Ich habe mir kürzlich Logitech Z4 Lautsprecher gekauft. Leider tönen sie bei vielen mp3 Dateien fürchterlich, scherbeln und kratzen.... :(

Meine Konfiguration:

G5
iTunes 7.5

Die mp3's sind von guter Qualität (225kBit/s). Ich habe echt alles ausprobiert in iTunes, Equalyser, Voreinstellungen... nichts hilft. Kurios: Ohne die Option "Klangverbesserung" ist der Sound etwas besser!

Nun habe ich mir probeweise die Freeware 'Play' heruntergeladen, ein paar Problemfälle abgespielt und siehe da, die Soundqualität ist perfekt! So wie ich es mir von iTunes wünschen würde.

Das ganze kommt mir echt spanisch vor, ich kann es mir nicht erklären. Der Logitech Support weiss auch keinen Rat, das Problem ist dort nicht bekannt.

Ich höre ausschliesslich klassische Musik und das Stunden täglich am Mac, weshalb es mich ziemlich anp....! :'-(

Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

gruss
jb
X

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

16. Feb 2008, 14:29
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #337266
Bewertung:
(5799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hast du die Option "Lautstärke anpassen" aktiv?
Die macht den Klang bei mir nämlich auch völlig kaputt.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#336550]

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

jb
Beiträge gesamt: 138

20. Feb 2008, 09:13
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #337907
Bewertung:
(5758 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Loethelm

Ja, "Lautstärke anpassen" war auch noch aktiv, habe es jetzt deaktiviert und tatsächlich, die Qualität ist jetzt etwas besser, bei den meisten files jedenfalls. Hat eigentlich eh nichts gebracht...

Ich schätze iTunes ja eigentlich sehr, aber andererseits, diese Programm ist irgendwie ein Fluch und ein Segen ;-)

Mir scheint, für Apple ist am wichtigsten, dass die Onlineverkäufe perfekt laufen, anstatt mehr Wert auf Soundqualität und Bedienbarkeit zu legen. Ich jedenfalls finds peinlich, wenn eine Freeware da mehr zu bieten hat... :-/

Besten Dank & good tunes!
jb


als Antwort auf: [#337266]

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

20. Feb 2008, 12:40
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #337960
Bewertung:
(5752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ jb ] ..anstatt mehr Wert auf Soundqualität und Bedienbarkeit zu legen...

Mal davon abgesehen dass iTunes eine Freeware ist *zwinker*:
Soundqualität ist eine Sache des Codecs (wenn überhaupt umgewandelt wird),
der Soundkarte und des Ausgabegeräts, aber nicht Problem von iTunes. Apples
AAC Codec ist qualitativ ja nicht wirklich schecht...

Ich persönlich habe iTunes zum "Musik-Lebens-Mittelpunkt" gemacht. Wireless
auf die Stereoanlage streamen, iPod befüllen, MP3s taggen, GarageBand Songs
taggen und und und...

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#337907]

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

jb
Beiträge gesamt: 138

20. Feb 2008, 13:08
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #337974
Bewertung:
(5747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lol, ja klar ist iTunes auch eine Freeware, aber Apple ist ein Weltkonzern und mehr als 150 Millionen verkaufter iPods relativiert das ganze etwas...

Auch für mich ist iTunes zum "Musik-Lebens-Mittelpunkt" geworden, weshalb ich hier ja gepostet habe, der Verzweiflung nahe... ;-)

Gruss
jb


als Antwort auf: [#337960]

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

Andi Regli
Beiträge gesamt: 47

26. Mär 2008, 22:18
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #343205
Bewertung:
(5526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hatte ich auch schon. abgesehen dass ich erst seit kurzem stolzer Besitzer eines Macbooks bin. War vorher PC nutzer mit windows, damals wars das XP, bzw vorversion 95/98. Meine Stereoanlage dienste als verstärker, lautsprecher hatten glaub ich mal um die 60 Watt ausgangsleitung. Pc lautstärke tief, und stereoanlage aufdrehen... Klangerlebnisse wie bei B&o, JBL und und und.. es war einfach genial.

Merkt Euch ,Geht an alle die meinen Beitrag lesen. Eingang nur solaut wie nötig einstellen, sonst ist das Phänomen "Kratzen" unüberhörbar


grüsse von
Andreas
Macbook White 13.3" 2.4 GHZ Prozessor


als Antwort auf: [#336550]

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

26. Mär 2008, 23:12
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #343214
Bewertung:
(5516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ jb ] Die mp3's sind von guter Qualität (225kBit/s) --- Ich höre ausschliesslich klassische Musik und das Stunden täglich am Mac

Hi jb

Da würde ich schon aus Gründen der Tonqualität nicht unbedingt auf Logitech
Z4-er zurückgreifen. Gerade klassische Musik ist eher nicht für 2 winzige Speaker
und einen gigantischen Subwoofer komponiert :-)

Falls Du eine hochwertige Stereoanlage hast empfehle ich Dir AirPort Express und
das Streamen von Musik auf die High-End-Anlage. Ansonsten wäre mir unter den
Harman/Kardon SoundSticks kaum was bekannt, was hohe Ansprüche decken kann.

Rein aus Neugier und zum Testen obs an iTunes oder einer falschen Aussteuerung
liegt: Wie klingt es in iTunes und mit Kopfhörern?

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#336550]

iTunes & Logitech Z4 Lautsprecher-Problem

jb
Beiträge gesamt: 138

2. Apr 2008, 08:56
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #344156
Bewertung:
(5450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Freeday

Ich weiss, ist schon etwas ein Kompromiss, aber ab und zu ein Game muss auch sein ;-) So gesehen funzen sie jetzt absolut okay, mit besagten Optionen deaktiviert. Leider fehlt mir das Geld für wirklich hochwertiges HiFi Zubehör.

Über iTunes mit Kopfhörern klingts bestens, no problemo.

Gruss
jb


als Antwort auf: [#343214]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022