[GastForen Archiv Apple iLife - Home Multimedia iTunes Lieder springen...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iTunes Lieder springen...

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

13. Okt 2004, 11:44
Beitrag # 1 von 21
Bewertung:
(5005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum

einige meine importierten Lieder "springen" beim Abspielen in iTunes - woran kann das liegen? es hört sich so an, als ob der Laser über eine verdreckte CD fährt und immer aus der Spur kommt.

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)
X

iTunes Lieder springen...

OliSch
Beiträge gesamt: 908

13. Okt 2004, 21:08
Beitrag # 2 von 21
Beitrag ID: #115539
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Rodger

Wenn die Fesplatte zu langsam ist, kann's so ähnlich klingen. Kann ich mir bei Deinem Mac allerdings nicht vorstellen!
Sind es immer die gleichen Songs?
Was läuft sonst noch, ich meine welche Programme sind aktiv etc?
Wie war das beim importieren?
Als Vergleich: Ich habe mal mit Logic (Audio-Sequenzer) was rumgebastelt mit Sounds. Das ganze wollte ich mit WireTap aufzeichnen. Durch diese Doppelbelastung der Festplatte kam der Mittschnitt nicht sauber raus. Es klang genau so, wie von Dir beschrieben. Immerhin passierte dies auf einem iMac G4...

Sorry, meine Antwort ist etwas kompliziert geraten.
Grüsse
Oli


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

14. Okt 2004, 01:20
Beitrag # 3 von 21
Beitrag ID: #115598
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rodger,

ich hätte da auch noch ein paar Fragen. :-)

Ist der Fehler reproduzierbar?
Ist die Option "Fehlerkorrektur beim Lesen von CDs verwenden" aktiviert?
Hast du evt. grössere Änderungen an den ID3v2.x-Tags vorgenommen?

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

14. Okt 2004, 07:40
Beitrag # 4 von 21
Beitrag ID: #115613
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ihr beiden

das "springen" kommt nur bei bestimmten Stücken - ist wohl ziemlich schräge Musik - aber damit sollte es wohl nichts zu tun haben. ;-)

Mir viel es bdas erste mal auf, als die volle Palette von Programmen geöffnet war und der Rechner auch viel zu tun hatte. Doch der Fehler läßt sich auch reproduzieren wenn nur iTunes geöffnet ist.

Ist die Option "Fehlerkorrektur beim Lesen von CDs verwenden" aktiviert? War nicht aktiviert - habe ich noch mal getestet - hat nichts gebracht.

Hast du evt. grössere Änderungen an den ID3v2.x-Tags vorgenommen?
Sorry was ist das?


Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

14. Okt 2004, 13:02
Beitrag # 5 von 21
Beitrag ID: #115723
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rodger,

in den ID3-Tags werden Infos wie Interpret, Album ect. gespeichert.
Die Version 2.x-Tags werden im Gegensatz zu den 1.x-Tags an den Anfang der Datei geschrieben. Werden diese Tags nun bearbeitet (aufgefüllt), kann es vorkommen, das die Infos auch im den "Musik-Bereich" der MP3 geschrieben werden (z.B. mit WinAmp). Aber das ist ja bei dir nicht der Fall.

Wenn der Fehler reproduzierbar ist, müsste es an der CD liegen. Falls dir ein Windows-PC zur Verfügung steht, würde ich das Einlesen nochmal mit EAC (http://www.exactaudiocopy.org/) probieren.

Wenn du mags, kannst du mir die MP3-Datei mal mailen. Würde mich interessieren.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

14. Okt 2004, 13:31
Beitrag # 6 von 21
Beitrag ID: #115752
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard

Das Stück habe ich erneut importiert und die CD vorher noch mal gesäubert. Auch das Kopieren auf die Festplatte und dann in iTunes zu importieren erzeugt ein Springen.

Das Stück ist auf dem Weg zu Dir.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

korgli
Beiträge gesamt: 4

26. Okt 2004, 14:04
Beitrag # 7 von 21
Beitrag ID: #118717
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi all
Habe genau das gleiche Problem festgestellt.
Dabei habe ich mit mehreren CD's probiert.
Auch mp3 die anders gemacht wurden, und nur abgespielt werden. Bei denen genau das gleiche. Wenn ich dann stopp mache und wieder go dann funktioniert es meistens. aber auch nicht immer. Es ist so als ob der Player aus dem Tritt ist. Bei ALLEN anderen Playern inkl. MS trat so ein Problem noch nie auf. Bin auch noch am forschen, weil ich ja mein ipod gerne über iTunes füttern würde ohne immer mit einem anderen Programm zuerst MP3 machen zu müssen.

so long
fredy


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

27. Okt 2004, 14:27
Beitrag # 8 von 21
Beitrag ID: #119045
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo korgli

welche Version von iTunes fährst Du denn? 4.6 oder schon 4.7?
Vielleicht ist es damit ja schon erledigt.
Leider habe ich auch erst ziemlich spät das UpDate entdeckt - über Software-Aktualisierung wurde es mir leider auch nicht angeboten.
Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

27. Okt 2004, 19:35
Beitrag # 9 von 21
Beitrag ID: #119173
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

@ Rodger: Wo gibt es das 4.7-Update? *lechts* ;-)

@ fredy: Treten die Probleme willkürlich auf oder vermehrt am Ende des letzten Tracks der CD? Wenn du die Möglichkeit hast deine CDs am PC zu rippen, würde ich das vorziehen. Mit EAC und LAME erziehst du bessere Ergebnisse (ich liebe trotzdem meinen Mac und gehe nur manchmal fremd :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

OliSch
Beiträge gesamt: 908

27. Okt 2004, 20:46
Beitrag # 10 von 21
Beitrag ID: #119178
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle!

Es existiert übrigens ein LAME-Importmodul für iTunes! Nach der Installation findet man es im Skript-Menü und die Scheiben können so importiert werden! Also kein Dosenausflug nötig ;-)

Grüsse
Oli

PS: http://www.blacktree.com/apps/iTunes-LAME/


als Antwort auf: [#115309]
(Dieser Beitrag wurde von OliSch am 27. Okt 2004, 20:47 geändert)

iTunes Lieder springen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

27. Okt 2004, 20:59
Beitrag # 11 von 21
Beitrag ID: #119181
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Oli,

das enttäuscht mich jetzt aber. Gerade du als Musiker. :-)
Mein Surftipp dazu: http://www.audiohq.de/

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

OliSch
Beiträge gesamt: 908

27. Okt 2004, 21:59
Beitrag # 12 von 21
Beitrag ID: #119188
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
??? Wie meinen? Du sagst ja selber, dass LAME besser sei.
Wenn schon, dann völlig auf mp3 verzichten und einen Lossless nehmen (oder LPs kaufen, hähä)...

Grüsse
Oli


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

korgli
Beiträge gesamt: 4

28. Okt 2004, 07:53
Beitrag # 13 von 21
Beitrag ID: #119220
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi all
Habe das neueste Update eigentlich vom Sept. drauf. Leider weiss ich nicht welche Version. Muss das heute Abend abchecken. Aber danke für den Hinweis.
Gebe wieder Feedback.
DANKE allen für die Hilfe :-)
fredy
------------------------------
Gib niemals auf !


als Antwort auf: [#115309]
(Dieser Beitrag wurde von korgli am 28. Okt 2004, 08:01 geändert)

iTunes Lieder springen...

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

28. Okt 2004, 08:05
Beitrag # 14 von 21
Beitrag ID: #119223
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ DTPler

Softwareaktualisierung bietet es seit gestern an!


Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#115309]

iTunes Lieder springen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

28. Okt 2004, 10:28
Beitrag # 15 von 21
Beitrag ID: #119262
Bewertung:
(5003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ahhh, thanks Rodger!

@ Oli: Ich dachte wegen EAC und so. Was bringt mit der beste Encoder, wenn 'nur Schrott' ausgelesen wurde. :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#115309]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/