hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
WolfJack
Beiträge: 2851
26. Jan 2004, 22:01
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Habe gehört, daß es ein Tool gibt, mit dem man iNterNetRadio-Streamings auf die Pladde downloaden kann.. um sie dann auf CD zu toasten.
Kennt sich damit jemand aus?
))-)

tia

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
26. Jan 2004, 22:04
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #67453
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


ich wüsste da nur audio hijack. dieses tool kann man an jede applikation binden und dessen audio-streams aufnehmen.
weitere infos hier: http://www.macupdate.com/info.php/id/9379


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#67450] Top
 
Nik
Beiträge: 439
27. Jan 2004, 08:00
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #67482
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Oder eventuell aus dem Kopfhörer-Ausgang direkt in den Mikrophon-Eingang und mit einer Audio-Software aufnehmen?

Vielleicht
als Antwort auf: [#67450] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
27. Jan 2004, 11:04
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #67535
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Oder mit WireTap: http://www.ambrosiasw.com/news/

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#67450] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
27. Jan 2004, 11:07
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #67536
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Oder mit StreamRipperX: http://streamripperx.sourceforge.net/

Nochmals Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#67450] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
27. Jan 2004, 13:17
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #67575
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Hi Oli,
WireTap!! Das wars.. vielen Dank für die netten Tipps! Und auch noch umsonst..
))-)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
als Antwort auf: [#67450] Top
 
thisnamewasfree
Beiträge: 138
31. Jan 2004, 00:42
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #68302
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


WireTap ist ziemlich cool! Aber die produzierten aiff sind doch etwas gross. Wie kann ich die in mp3 oder aac umwandeln?
als Antwort auf: [#67450] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
31. Jan 2004, 10:32
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #68310
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Indem Du iTunes öffnest...

Oli
als Antwort auf: [#67450] Top
 
thisnamewasfree
Beiträge: 138
31. Jan 2004, 16:57
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #68337
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Ne, Oli, dort wird das file als 1:1 Kopie, also als aiff übernommen. Mit AudioConverter kann ich jetzt auf aac umrechnen, nicht aber auf mp3. Aber andere Frage, WireTap zeichnet nur auf, was quasi durch die Lautsprecher geht. Also wenn ich via Mikrophon-Eingang z.B. Schallplatten einspeisen möchte, dann muss ich diesen Input irgendwie am Compi zum klingen bringen, damit ich dann das ganze aufzeichnen kann. Welches Programm hilft mir da weiter?
als Antwort auf: [#67450] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
31. Jan 2004, 23:19
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #68363
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Zuerst zu iTunes: es kommt darauf an, wie das File in iTunes importiert wird. Landet es als AIFF in der Bibliothek, kannst Du es mit dem Befehl "Auswahl konvertieren in AAC" oder "dito mp3" aus dem Menu "Erweitert" umwandeln. Welches Format dort angegeben wird hängt von den Voreinstellungen ab! Zu finden unter dem Menu iTunes > Einstellungen... > Importieren.
Als Recording-Programme kommen verschiedene in Frage: SoundStudio von http://www.felttip.com oder Audacity von
http://audacity.sourceforge.net etc. (>>Versiontracker.com!!!)

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#67450] Top
 
thisnamewasfree
Beiträge: 138
5. Feb 2004, 01:30
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #69010
Bewertung:
(2057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

iTunes Streaming toasten?


Hy Oli

Das mit dem umwandeln in iTunes klappt gut, obwohl ich das eigentlich auf der Schreibtischebene haben wollte, jetzt muss man eben exportieren und dann erst auf den anderen Compi verschieben.

Soundstudio habe ich jetzt ausprobiert. Es scheint mir ziemlich leistungsfähig zu sein, zwar nicht superstabil unter 10.3.2, aber stabil genug um damit zu arbeiten. Nur finde ich leider keinen Filter zum die digitalisierten LP's zu "entknistern". Ich hab mal gelesen, das mit Toast ein entsprechenden Tool mitgeliefert wird. Bei meinem Toastpaket (Titanium 5.2) gibt's den CD Spin Doctor, aber das Programm ist Müll (oder ich zu doof es so zu bedienen, dass die Ergebnisse brauchbar sind). Weiss hier jemand weiter?

Besten Dank!
als Antwort auf: [#67450] Top
 
X