[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) iTunes und der "Tuntenball"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iTunes und der "Tuntenball"

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

26. Jul 2004, 07:01
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum

seit heute Morgen startet mein iTunes nicht mehr auf. Er öffnet wohl noch seine Fenster und ich kann alles sehen - doch der Ball verschwindet nicht. Am Samstag war noch alles in Ordnung. Habe bis dato die Zugriffsrechte repariert - doch das hat nichts gebracht. Liegt es an der Größe meiner Music-Libary: 1.723 Titel und 7,85 GB? Oder kann ich noch irgentwelche Prefs löschen.

Ganz ohne Musik macht das Gestalten dann doch keinen Spaß.
Für hilfreiche Tipps schon mal Danke.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.4)
X

iTunes und der "Tuntenball"

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5038

26. Jul 2004, 08:29
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #99346
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rodger,

ich habe es gerade mal durchgespiel. Jedoch läuft mein iTunes. :-) Einen Versuch wäre es aber Wert: Lade dir bei Apple das aktuelle Installationspaket. Extrahiere mit Pacifist (oder ähnlichem) die iTunes.app (wohin auch immer). Wenn du dieses iTunes jetzt startest, greift es automatisch auf die berteits vorhandene iTunes-Library zurück - so zumindest bei mir. :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#99336]

iTunes und der "Tuntenball"

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

26. Jul 2004, 08:52
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #99353
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Berhard

hatte 'ne ähnliche Idee. Hatte meine iTunes-Libary nicht sowieso nicht unter Benutzer ~ Musik liegen, sondern unter einer eigenen Partition. Nach dem Löschen der Prefs war iTunes leer. - bis auf den Tuntenball. Dann habe ich noch mal iTunes installiert - habe sämtliche Einstellungen vorgenommen - wie beim ersten Aufstarten.
Doch das einzige was kam war wieder nur der Tuntenball.
Auch beenden ist nicht drin. Alt-Apfel-ESC beendet nur die Oberfläche - im Dock ist es noch präsent (Kleines schwarzes Dreick neben dem Icon). Leider kenne ich das von Dir erwähnte "Pacifist" nicht - gibt es Alternativen.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.4)


als Antwort auf: [#99336]

iTunes und der "Tuntenball"

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5038

26. Jul 2004, 09:01
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #99356
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>Leider kenne ich das von Dir erwähnte "Pacifist" nicht - gibt es Alternativen.

Alternativen sind mir (!) nicht bekannt. Bin mit Pacifist sehr zufrieden. Ist eine einfache drag'n'drop-Installation. Hatte mir Conny empfohlen.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#99336]

iTunes und der "Tuntenball"

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

26. Jul 2004, 09:11
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #99359
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Berhard

habe mir das "Pacifist" von Versiontracker besorgt und den von Dir beschriebenen Workflow ausgeführt - vorher noch mal die Zugriffsrechte repariert und die Prefs erneut gelöscht. Dann neu aufgestartet. Dann das iTunes-App (lag auf dem Desktop) gestartet - Tuntenball.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.4)


als Antwort auf: [#99336]

iTunes und der "Tuntenball"

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5038

26. Jul 2004, 09:23
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #99363
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rodger,

schade... Hattes du auch mal den User- und System-Cache geleert. Vielleicht bringt das noch was. Sonst weiss ich auch nicht weiter.

Ich kann diesen Thread aber auch ins Mac-Forum verschieben. Da wird dir wahrscheinlich eher geholfen. Scheint ja ne' System-Sache zu sein. :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#99336]

iTunes und der "Tuntenball"

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

26. Jul 2004, 09:35
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #99366
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Berhard

dann schieb' mal! Danke!

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.4)


als Antwort auf: [#99336]

iTunes und der "Tuntenball"

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

26. Jul 2004, 10:31
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #99384
Bewertung:
(1335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard

nach dem OnyX die User- und System-Caches überarbeitet hat - lief es wieder. Danke für Deine Hilfe.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.4)


als Antwort auf: [#99336]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS