[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) iWork'08

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

iWork'08

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

3. Dez 2007, 15:15
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
gibt es denn hier niemand, der mit Pages arbeitet?
Jajaaa – ich weiß doch..
alles inDesigner und QuarkTaschen hier..

Dennoch frage ich mal!

Unimpressed
X

iWork'08

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

3. Dez 2007, 15:39
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #325424
Bewertung:
(4137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja. (aber 06).


als Antwort auf: [#325421]

iWork'08

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

3. Dez 2007, 16:00
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #325426
Bewertung:
(4130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Säsch,
endlich mal ein einsamer Geselle, der sein Glück mit dieser genialen Software machen will..

Version '06 war ja nur zum Anlecken! Das Update Vers. '08 ist um 100% verbessert worden!
Was machst Du denn damit? Amateurkram oder hast Du professionelle Ambitionen?

tia


als Antwort auf: [#325424]

iWork'08

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

3. Dez 2007, 17:58
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #325456
Bewertung:
(4093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, also ich habe auch iWork 08 am Start und bin von Numbers total begeistert. Bei Pages fehlt mir im Moment noch einen kleine Ausschiess-Funktion.... dann wäre es TOLL!


als Antwort auf: [#325421]

iWork'08

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

3. Dez 2007, 18:32
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #325460
Bewertung:
(4080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Amateurkram oder hast Du professionelle Ambitionen?

reine privatarbeit. hat bei mir zuhause eigentlich word verdrängt...
aber dafür bin ich zufrieden, auch mit der 06 version.


als Antwort auf: [#325456]

iWork'08

Arthur
Beiträge gesamt: 87

3. Dez 2007, 18:36
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #325461
Bewertung:
(4080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch ich benutze Pages, hauptsächlich als Ersatz für Word, dass ja bekanntlich auf einem Intel-Mac unmöglich zu handhaben ist, sobald das ganze etwas umfangreicher wird.
Für diese Arbeiten reicht mit Pages, ansonsten habe ich noch Freehand bzw. Illustrator.


als Antwort auf: [#325456]

iWork'08

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

4. Dez 2007, 11:57
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #325544
Bewertung:
(4025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meine Frage lautet, ob das nur bei mir so lahm funktioniert, wenn ich die Brotschrift eines 60-seitigen DIN-A-4-Buches mit über 25 Abbildungen auswechsle?

Ein Wechsel inkl. Neuberechnung des Umbruches dauert etwa 5 Minuten.. Zum Beispiel die TimesNewRoman mit der GaramondBE auszutauschen (regelmäßig und auch mit jedem anderem Font).

Vielleicht ist die Schriftverwaltung ja nur auf meinem Intel-iMac die berühmte Achillesferse?


als Antwort auf: [#325461]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 4. Dez 2007, 12:02 geändert)

iWork'08

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

4. Dez 2007, 16:04
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #325625
Bewertung:
(3992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meine Antwort lautet:
Kommt drauf an :)

Nein im Ernst... ich habe solche Probleme erlebt, wenn ich vorher ein Word-Dok geöffnet habe und dann in Pages weiter bearbeite.
Es kam jedoch nicht vor, wenn ich von Anfang an in Pages gearbeitet habe. Da habe ich es eben mal mit 85 Seiten probiert... allerdings nur 5 Grafiken: 5 Sek. wenn überhaupt...


Beste Grüße aus der freien und Hansestadt


als Antwort auf: [#325544]

iWork'08

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

4. Dez 2007, 16:26
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #325630
Bewertung:
(3988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Der Holgi ] Meine Antwort lautet:
Kommt drauf an :)
Nein im Ernst... ich habe solche Probleme erlebt, wenn ich vorher ein Word-Dok geöffnet habe und dann in Pages weiter bearbeite.
Es kam jedoch nicht vor, wenn ich von Anfang an in Pages gearbeitet habe. Da habe ich es eben mal mit 85 Seiten probiert... allerdings nur 5 Grafiken: 5 Sek. wenn überhaupt...
Beste Grüße aus der freien und Hansestadt


Auch mein vollster Ernst..
Du hast mir gerade die Lösung verraten.. Cheers

Ich werde den gesamten Text noch mal neu abspeichern müssen und sehen, dass er clean wird, also den unsauberen ASCII-Code aufbessern!
Mein umständlicher Workflow ist schon etwas sehr verquasst, denn die in PSCS2 behandelten Vorlagen-Scans (TIFF) habe ich als OCR-Vorlagen in Omnipage benutzt!
Heraus kamen dabei .opd-Textfiles, die ich grob korrigiert und als Textabsatzblöcke direkt in Pages eingefügt habe..

Kein Wunder, dass Pages da ne Brille braucht und man vor lauter Kaffeepausen schon ganz besoffen wird..

Na dann: Hummel-Hummel-Holgi! Wink


als Antwort auf: [#325625]
X