hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jan 2005, 07:56
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ich flipp gleich aus


also: ich habe zwei seiten in dem dokument.

wenn ich auf seite 1 eine grafik setze, dann sieht alles prima aus.
wenn ich auf seite 2 eine grafik setze, dann scheint da ein schleier drauf zu liegen.

in der seitenübersicht sind ja die icons der beiden seiten. die, wo die grafik auch normal aussieht, ist weiß.

die, bei der der schleier drüber liegt, wird mit vier rechtecken dargestellt: diagonal zwei grau, diagonal zwei weiss.

ich habe keine ahnung, wie ich das wegbekomme.

habe auch versucht, eine neue seite anzulegen. am anfang wird das icon auch weiss angezeigt. dann kopiere ich element für element von der alten auf die neue seite und schwupps ... wieder so ein schleier effekt. komisch ist, dass immer ein anderes objekt der auslöser für den schleier wird.

könnt ihr helfen? Top
 
X
U_Kohnle
Beiträge: 421
10. Jan 2005, 08:25
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #135134
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ich flipp gleich aus


die Karos in den Seiten-Icons bedeuten, dass auf der Seite Transparenz angewendet wird. Such mal danach
gruss

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de
als Antwort auf: [#135131] Top
 
EssWeh S
Beiträge: 532
10. Jan 2005, 08:44
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #135138
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ich flipp gleich aus


Hallo Anonym,

>> ... die, bei der der schleier drüber liegt, wird mit vier rechtecken dargestellt: diagonal zwei grau, diagonal zwei weiss ... <<
Diese Seitendarstellung in der Seitenpalette bedeutet, dass die Seite Transparenzen enthält. Versuche mal folgendes: Alle Objekte auf der Seite markieren, im Menü "Objekt/Schlagschatten" bzw. "Objekt/Weiche Kante" diesen Effekt deaktivieren. Dritte Möglichkeit (bei allen markierten Objekten): in der Palette "Transparenz" den Regler für die Deckkraft auf 100% stellen. Nun sollte das Seitensymbol in der Seitenpalette erst Mal weiss sein.

Dann würde ich, wenn KEIN Dokument geöffnet ist, im o.g. Menü eben diese (wahrscheinlich) aktivierten Schlagschatten/Weiche Kante ausschalten bzw. in der Transparenz-Palette, wie oben beschrieben, wieder die 100% einstellen. Dann sollten nun keine Objekte mehr mit einem der genannten Effekte in neue Dokumente kommen.

Hilfreich wäre es im Allgemeinen, wenn da Angaben über Betriebssystem und ID-Version gemacht würden. Und ein Name wäre auch nicht schlecht, da erscheint dieses Forum in einem noch persönlicheren Licht ... ; - )


Schönen Gruß aus Mainz o5 ... : - ))
Stefan
als Antwort auf: [#135131]
(Dieser Beitrag wurde von stefanZett am 10. Jan 2005, 08:44 geändert)
Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
10. Jan 2005, 09:21
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #135150
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ich flipp gleich aus


Hallo anonymer Ausflipper,

noch ein wenig technischer Hintergrund:
mit einiger Wahrscheinlichkeit basiert das PHänomen darauf, dass eine Seite mit Transparenz komplett in den CMYK-Farbraum transformiert werden muss, um die Transparenz zu berechnen. Wenn Sie nun RGB-Bilder platziert haben und ohne Farbmanagement bzw. mit falsch konfiguriertem Farbmanagement arbeiten, werden die RGB-Daten halt schlecht konvertiert und werden (üblicherweise) dunkler und blasser.
Da hilft nur: entweder das Farbmanagement vernünftig konfigurieren oder mit CMYK-Daten arbeiten.
Falls die Ausgabe selbst in RGB sein soll (z.B. für einen Diabelichter oder Tintenstrahldrucker), können Sie im Bearbeiten-Menü den Transparenz-Reduzierungs-Farbraum auf RGB ändern.

Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#135131] Top
 
EssWeh S
Beiträge: 532
10. Jan 2005, 09:28
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #135155
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ich flipp gleich aus


... - oder so!!

: - )


Schönen Gruß aus Mainz o5 ... : - ))
Stefan
als Antwort auf: [#135131] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jan 2005, 10:08
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #135169
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ich flipp gleich aus


VIELN DANK!!!

habe nun beim export und der transparenz rgb eingestellt ... tatata ... es funktioniert.

bin weder designer noch grafiker, habe keine ahnung von dem programm und muss nun damit arbeiten :-(

ps.: bei einer solch guten betreuung werde ich über eine registrierung nachdenken :-)

mit vielen grüßen
als Antwort auf: [#135131] Top
 
X