[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign identische farben via script zusammenfassen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

6. Jun 2007, 14:41
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(3244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, vermutlich wurde das hier schon zwanzigmal gefragt und ich finde den Thread nur einfach nicht:

ich habe in ID in meiner Farbtabelle zigmal die selben Farben und Verläufe auf Grund diverser kleinteiliger Illus und würde gerne die Farbtabelle ein wenig aufräumen. Gibt's da nen Script, der sagt gleiche Farben zusammenlegen/zusammenfassen?
X

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

6. Jun 2007, 14:47
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #295495
Bewertung:
(3240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wieso fragst Du nochmal nach?

Diese Frage habe ich Dir in einem Thread am 30. Mai bereits - aus meiner Sicht - erschöpfend beantwortet: Es gibt zwei Skripte dazu, die unterschiedliches machen, und die Links hatte ich Dir ebenfalls genannt.

Verschaffe Dir einen Überblick über Deine Beiträge vom 30. Mai und Du wirst dabei auf die Antwort stoßen.

Und wenn das richtige Skript noch nicht dabei sein sollte, dann berichte, warum die vorhandenen Skripte nicht zur Lösung Deines Problems taugen und was das angeforderte Skript anders machen sollte.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295491]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 6. Jun 2007, 14:55 geändert)

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

6. Jun 2007, 14:54
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #295503
Bewertung:
(3236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
achso, ich dachte des get nur mit dem schwarz... :o( tschuldigung :o)


als Antwort auf: [#295495]

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

6. Jun 2007, 14:59
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #295504
Bewertung:
(3233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> achso, ich dachte des get nur mit dem schwarz

Heißt das, Du hast hier gejammert, ohne vorher ausprobiert zu haben?
Ich skripte Dir gleich was hinter die Löffel, dass Dir die Haare zu Berge stehen! ;-)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295503]

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

6. Jun 2007, 15:04
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #295506
Bewertung:
(3230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja nee ich han da schon probiert, heißt: ich hab schon draufgedrückt aber dann is nix passiert und ich dachte ich frag einfach mal nochmal, weil, Du bist ja schlau! :oD


als Antwort auf: [#295504]

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

6. Jun 2007, 15:27
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #295516
Bewertung:
(3217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beschreibe mir mal mit einfachen Worten, was Du unter identischen Farben verstehst.

Sind das Farben mit denselben Farbwerten oder Farben mit einem gemeinsamen Namensbestandteil ("Himmelblau", "Himmelblau 1", "Himmelblau 2" ...)?

Und mit welchem Skript bist Du auf Deine Farben losgegangen?
Keine Reaktion?
Keine Fehlermeldung?
Keine Verabschiedung?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295506]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 6. Jun 2007, 15:29 geändert)

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

6. Jun 2007, 17:00
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #295541
Bewertung:
(3196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry mußte grad mal was wegschrubben...
also, unter identischer Farbe verstehe ich identische Farbwerte und/oder identische Verläufe.

Fallbeispiel: Ich baue in Illustrator Bubbles je Farb-/Verlaufs-Typ X Stk. und hebe die via Drag&Drop in ID, dann legt mir ID pro Verlauf, also pro Bubble ein Farbfeld an, obwohl ja X davon exakt die selbe Farbigkeit/Verlauf haben.

benutzt hatte ich:

colorValueDupesRemove.jsx

...sagt natürlich nur "Fertig", es passiert aber nix, weil der sich ja NUR auf 100%iges schwarz bezieht, schmeißt also alle 100%-Schwarz-Felder die "zu viel da sind" raus und teilt allen Objekten ein einziges 100%-Schwarz zu. (Machts also im Grunde richtig, allerdings leider nur für 100%iges Schwarz)

und

Merge Down Swatch Dupes

...hier stampft mir der Script eingefügte Farben/Verläufe (egal welchen Farbwert) zusammen; also Neues Farbfeld 1-500 zu Neues Farbfeld – hier wird also der individuelle Farbwert vernachlässigt und nur der Name berücksichtigt.

war das einigermaßen verständlich ? :o)

grüße

wastl


als Antwort auf: [#295516]

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

6. Jun 2007, 17:25
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #295547
Bewertung:
(3186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat colorValueDupesRemove.jsx

...sagt natürlich nur "Fertig", es passiert aber nix, weil der sich ja NUR auf 100%iges schwarz bezieht, schmeißt also alle 100%-Schwarz-Felder die "zu viel da sind" raus und teilt allen Objekten ein einziges 100%-Schwarz zu. (Machts also im Grunde richtig, allerdings leider nur für 100%iges Schwarz)


Hast Du die Betriebsanleitung gelesen:

Zitat Die Grundfarben, auf deren Farbwerte hin die anderen Farben geprüft und ggf. gelöscht werden sollen, stehen in dem Array myBaseC (hier "Black" und "Paper"). Das Skript prüft also alle Farben, ob sie den Farbwert von Black oder Paper haben. Wenn ja, dann wird die Farbe gelöscht und durch Black oder Paper ersetzt. Am Ende erfolgt eine Meldung über die gelöschten Farben.

Statt "Black" oder "Paper" oder zu "Black" und "Paper" können in myBaseC auch andere Farben eingetragen werden.


Du mußt also das Skript anpassen und an der entsprechenden Stelle die Namen der Farben notieren, die als Grundfarben dienen sollen (ich kann den Text ja noch mal schreiben oder gleicht kopieren und einfügen).
Grundfarbe heißt: Diese Farbe wird nicht gelöscht. Aber die anderen Farben werden daraufhin geprüft, ob Sie denselben Farbwert haben oder nicht. Wenn eine denselben Farbwert wie eine der Grundfarben hat, dann wird diese gelöscht und ersetzt durch die Grundfarbe.

Man könnte freilich auch so vorgehen und alle Farben mit allen anderen vergleichen und die erste Farbe sticht (dient als Grundfarbe). Diese Entscheidung, was bleibt, wollte ich aber nicht dem Skript, sondern dem mündigen Anwender überlassen.

Noch Fragen, dwen?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295541]

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

6. Jun 2007, 17:45
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #295551
Bewertung:
(3181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, nur eine, aber nich haun!
kann man das nicht auch so schreiben, daß man garkeine Grundfarben angeben muß, weil darum geht's mir ja garnicht. Ich meine das, das Skript die Farbpallette scannt, es Doppelungen exakt gleicher Farben oder Verläufe die mehrmals in der Pallette aufgeführt sind erkennt und diese pauschal immer auf 1 bzw. wieviele unterschiedl. es halt sind reduziert.

also im Grunde wie wenn man es manuell machen würde, da siehst du ja auch: die sind gleich, weg damit und eine bleibt für alle da, usw. ..

gruß
wastl/dwen whatever.. :o)


als Antwort auf: [#295547]

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

6. Jun 2007, 17:53
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #295553
Bewertung:
(3177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also: die erste sticht?
Oder nach welchen Kriterien sollen diejenigen bestimmt werden, die stehen bleiben sollen?
Jetzt zeig mir nicht mit der Maus oder dem Finger drauf: die da und die da ...

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295551]

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

8. Jun 2007, 11:03
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #295749
Bewertung:
(3112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:o)) es soll halt einfach so laufen, daß der script sich zwischen farben und namen differenziert und unterm strich immer nur nach den werten innerhalb der farben/verläufe geht. allso, wenn der script sieht, da sind 50 farben mit dem wert c10 m50 y10 k0 –oder was auch immer- dann soll er halt eine draus machen - welche dann als DIE FARBE stehen bleibt ist ja dann wurscht, weils ja dieselbe farbe bleibt.

grüße

wastl


als Antwort auf: [#295553]

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

8. Jun 2007, 11:15
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #295754
Bewertung:
(3111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> welche dann als DIE FARBE stehen bleibt ist ja dann wurscht, weils ja dieselbe farbe bleibt.

Von den inneren Werten her betrachtet schon.
Mir ging es aber auch um die äußere Erscheinung, sprich die Namen.
Aber wenn's Dir wurscht ist, dann hacke ich hier nicht weiter rum und nehm' den erstbesten Namen (den mit dem ersten Vorkommen des Farbwerts).

Eine Vorabversion des Skripts habe ich Dir zum Beta-Test persönlich zukommen lassen.
Wenn's was taugt, dann wird das Skript im Premium-Forum veröffentlicht.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295749]

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

8. Jun 2007, 13:05
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #295787
Bewertung:
(3093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich find das so nun echt super... ausser daß natl. die Verläufe noch seeehr abgehn ;o))
...meiner Meinung nach, kann man bei sowas die namen schon ein wenig vernachlässigen, die dienen ja nur der eigenen Orientierung, aber wenn Du in nem Job "drin" bist, findest Du Dich ja quasi blind zurecht, kannst also ja dann die übrigen drei Farben dia dann noch da sind auch wieder manuell benennen, wenns denn sooo wichtig ist...

toller script, auf jeden!!! respect! ;o))


als Antwort auf: [#295754]

identische farben via script zusammenfassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12339

8. Jun 2007, 13:31
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #295792
Bewertung:
(3083 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> toller script, auf jeden!!! respect! ;o))

Ich sehe das im Moment noch etwas anders.
Es ist so sehr auf Deine speziellen Bedürfnisse hin angepaßt und noch nicht in ausreichendem Maße verallgemeinert, dass es so wie es ist nicht publiziert werden kann.

Später mal.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#295787]

identische farben via script zusammenfassen

dwen
Beiträge gesamt: 233

8. Jun 2007, 14:12
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #295811
Bewertung:
(3070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
naja... kommt halt natl auch auf die individuelle arbeitsweise an... ich finde ihn auf jeden fall nicht schlecht und kenne auch sch neider ;o)...wie gesagt, wenn des genau so auch mit den verlaufsinsanzen umgeht, isses der hammer!

grüße und n schönes weeeee

wa


als Antwort auf: [#295792]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren

Werkzeugleiste und Bedienfelder sind verschwunden

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

PDF Export mit Briefpapier einfügen

Pantone - reiner Buntaufbau

Flächendeckung einer Datei
medienjobs