[GastForen Archiv Apple iLife - Home Multimedia ilife'09

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ilife'09

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

14. Jan 2009, 15:37
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hy gemeinde
kann es sein, dass sich ilife mit der aktuellen version 09 zu einem richtig geilen softwarepaket gemausert hat? z.b. viele effekte für imovie, welche in 08 weggelassen (und deswegen scharf kritisiert) wurde, sind jetzt da mit zusätzlichen vielen neuen funktionen... oder iphoto, die face und place-funktionen sind ja oberhammergeil...

fertige und bereits installierte software wird ja immer etwas belächelt und als "naja, ist halt gratis und schon dabei" oder "nur was für hobby-user" abgetan... aber ilife'09 scheint wirklich mal echt geil geworden zu sein...

was meint ihr so?
X

ilife'09

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Jan 2009, 09:29
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #381034
Bewertung:
(3303 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Graf Poly ] z.b. viele effekte für imovie, welche in 08 weggelassen (und deswegen
scharf kritisiert) wurde, sind jetzt da mit zusätzlichen vielen neuen funktionen...

Na aber hallo :-) War aus meiner Sicht mehr als selbstverständlich, die Features
von iMovie 06 und 08 zu kombinieren. Dass sie es gemacht haben freut mich!

Das iLife Paket war schon immer ein "rundum sorglos Paket" für den Normal-User.
Jetzt geht es – mächtiger – in die nächste Runde. Faces finde ich naja aber eine
Weltkarten-Funktion mit animierter "Reise" ist schon was :-)

Für mich zählt primär GarageBand. Und das werde ich im DataQuest noch zur
Genüge austesten können...

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#380969]

ilife'09

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

15. Jan 2009, 09:40
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #381038
Bewertung:
(3293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich benutz iphoto privat stark... alle meine pics sind da drin, katalogisiert und mit stichworten versehen.

imovie wollte ich in 08 brauchen, habs dann aber gelassen, weil es nicht "fertig war". 09 scheint jetzt aber so zu sein wie ich es immer wollte... werde imovie also auch stark brauchen.

garage band hab ich nur so ausjux bisschen getestet, brauchs aber nicht wirklich.

idvd ist interessant... aber laaaaangsam beim konvertieren... brauchs aber auch ab und zu...

iweb... naja... in meinen augen ne witzige alternative für diejenigen die von web keien ahnung haben und trotzdem ne page wollen. ist ganz ok!


als Antwort auf: [#381034]

ilife'09

armatius
Beiträge gesamt: 406

4. Feb 2009, 16:27
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #384072
Bewertung:
(3102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Graf Poly ] iweb... naja... in meinen augen ne witzige alternative für diejenigen die von web keien ahnung haben und trotzdem ne page wollen. ist ganz ok!


Veto. Ich finde die Gestaltungsmöglichkeiten in iWeb sehr gut. Code schreiben ist nichts für kreative Köpfe :)


als Antwort auf: [#381038]

ilife'09

jpr
Beiträge gesamt: 517

4. Feb 2009, 17:24
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #384081
Bewertung:
(3086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
iWeb: Schliesse mich da Armatius an. Ich mache damit sogar professionell Websites. Denn nicht jeder braucht alle Funktionen eines ausgewaschenen Webgestaltunsgprogramms und zudem kann man mit iWeb sehr schnell arbeiten... was die Kosten auf ein für viele erträgliches Mass runterbringt.

jp


als Antwort auf: [#384072]

ilife'09

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

4. Feb 2009, 18:22
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #384094
Bewertung:
(3077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ jpr ] Ich mache damit sogar professionell Websites.

Hmmm... okay. Dann haben wir vermutlich eine sehr unterschiedliche Definition von "professionell" Denn darunter verstehe ich z.B. auch damit Geld verdienen. Und meines Erachtens fällt jemandem eine quasi fertige *Vorlage zu verkaufen* wahrlich nicht darunter.

Da würde ich mich dem Poly anschließen, allerdings mit dem Zusatz "... und es nicht danach aussehen darf/soll". Ich benutze es selbst sehr oft, speziell die Podcast/Blog seiten für Grobschnittabnahmen für Kunden... dafür einfach genial, da sie die Podcasts abbonieren können und in iTunes bei neuem Material einfach nur aktualisieren müssen, wenn sie es nicht sowieso schon automatisch draufbekommen haben.

Aber "professionell"? Oha. NUTZEN, ja, aber ERSTELLEN?

Ich sag mal "wer drauf reinfällt..."

nix für ungut,
S


als Antwort auf: [#384081]

ilife'09

jpr
Beiträge gesamt: 517

4. Feb 2009, 21:55
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #384126
Bewertung:
(3050 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Uhhh...Shorty

Ich habe mir schon gedacht, dass sowas als Antwort kommt :-) Schon gut möglich, dass wir beide unter professionell etwas anderes verstehen... sicher bin ich mir da aber nicht.
Erster Punkt: Ich verdiene unter anderem auch Geld damit, dass ich für Kunden Websites erstelle. Mit welchem Programm ich das mache, ist dem Kunden egal.
Zweitens: Natürlich verkaufe ich nicht eine fertige Vorlage, das wäre ja dann wirklich zu einfach. Aber mit iWeb lässt sich sehr einfach eine kreative Idee schnell umsetzen. Was zählt, ist schlussendlich das Resultat, und da bin ich mit Dir einige: Es darf nicht nach iWeb aussehen.
Drittens: Was ist eigentlich das wirklich Wichtige an einer Website? Aus meiner Sicht: A) Dass das definierte Kommunikationsziel erreicht wird. B) Dass die Site professionellen Ansprüchen gerecht wird (Texte, Bilder, Grafik auf hohem Standard). C) Dass das Kosten-/Nutzenverhältnis stimmt.

Einfach eine iWeb-Vorlage nehmen und die ausfüllen reicht da nicht. Die meiste Zeit für eine Site geht bei mir mit Diskussion mit dem Kunden, Denken, Konzepten, Texten und Fotografieren drauf. Nicht mit dem technischen Erstellen der Site. Ausser, sie ist so anspruchsvoll, dass das mit iWeb nicht zu machen ist. Dann gebe ich das an Spezialisten weiter, die das besser als ich können.

nix für ungut auch an Dich

jp


als Antwort auf: [#384094]

ilife'09

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

5. Feb 2009, 10:39
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #384168
Bewertung:
(3016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ jpr ] Einfach eine iWeb-Vorlage nehmen und die ausfüllen reicht da nicht.

Auf was anderes wollte ich auch nicht hinaus. ;-)

Antwort auf: Ausser, sie ist so anspruchsvoll, dass das mit iWeb nicht zu machen ist.

Ein Punkt der meiner Erfahrung nach leider relativ schnell erreicht ist. Aber klar: der Anspruch/Bedarf/die Zweckdienlichkeit entscheidet.

cheers,
S


als Antwort auf: [#384126]
(Dieser Beitrag wurde von Shorty am 5. Feb 2009, 10:40 geändert)

ilife'09

jpr
Beiträge gesamt: 517

5. Feb 2009, 13:39
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #384201
Bewertung:
(2992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sind wir wohl doch einer Meinung... bin ich froh! :-)

Ist doch wie beim Handwerken: Für jedes Problem gibt es andere Werkzeuge. Ich säge ein dünnes Sperrholz auch nicht mit der Kettensäge.

Allerdings, und ich kann mir diese Bemerkung leider nicht verkneifen: Beim Besuch von Websites habe ich oft das Gefühl, dass da mit dem Vorschlaghammer ein Reisnagel eingeschlagen wurde...

jp


als Antwort auf: [#384168]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/