[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... im Vertrauen..

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

im Vertrauen..

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

22. Jun 2002, 11:42
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Arnim aus dem Village stellt sich in seiner midlife-crisis entscheidende Fragen:

- ist es wirklich wichtig, Aufträge und vor allem Kunden zu haben?
- sollte man trotz deutlichen Widerwillens anstehende Aufgaben diszipliniert erledigen?
- ist es normal, den Gedanken zu haben, man könnte ständig Ferien machen?
- lebt man unter einer Brücke eigentlich wirklich so schlecht?
- wo hängt man dort seine schwarzen Anzüge auf?

für Antworten dankbar
X

im Vertrauen..

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

30. Jun 2002, 21:48
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #6279
Bewertung:
(708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Thomas aus der Stadtrandlage antwortet auf diese lebenswichtigen Fragen wie folgt:

- ist es wirklich wichtig, Aufträge und vor allem Kunden zu haben?
Ja. Ich habe neulich eine Erdkröte fotografiert, die ich nur deswegen gesehen habe, weil sie sich bewegt hat. Ich mußte dabei an meine Situation denken, und das eröffnete mir völlig neue Perspektiven. Die Erdkröte habe ich allerdings so erschreckt, daß sie recht sprunghaft wurde. Und als ich gestern eine wildgewordene Akelei aus einem Winkel meiner Terrasse rupfte, kam die Erdkröte auch wieder zum Vorschein. Sie war hart geworden und roch nicht mehr gut. Also Vorsicht! Nicht das Leben macht uns hart!

- sollte man trotz deutlichen Widerwillens anstehende Aufgaben diszipliniert erledigen?
Nein, denn: Disziplin vergeht, Widerwillen bleibt. Es sei denn, man ist beim Militär. Da hat es exakt andersrum zu sein.

- ist es normal, den Gedanken zu haben, man könnte ständig Ferien machen?
Im Neuen Testament steht (O-Ton Jesus): Wer hat, dem wird gegeben. Aber ob dabei die Ferien der Kernpunkt dieser Mitteilung war, weiß ich nicht. Ich glaube, das mit den Ferien ist ein ziemlich neuer Einfall der Zivilisation. Und an alles, was neu ist, denkt der Mensch naturgemäß besonders intensiv. Wenn das mit den Ferien störend wird, könnte man mal eine neue Kaffeesorte ausprobieren oder die Freundin wechseln.

- lebt man unter einer Brücke eigentlich wirklich so schlecht?
Kommt auf die Jahreszeit an. Im Winter hat man seine Ruhe. Im Sommer treten einem die anderen dauernd auf's Schlafzimmer.

- wo hängt man dort seine schwarzen Anzüge auf?
Wenn man GANZ ALLEINE dort wohnt, dann kann man das Brückengeländer hernehmen. Glaub mir, da gehen GANZ SCHÖN VIELE schwarze Anzüge nebeneinander hin. In größeren Städten eignen sich auch die Fahrstromleitungen der Trambahn (München, Reichenbachbrücke), aber wie gesagt: NUR WENN MAN ALLEINE IST (und sicher ist, daß kein Saft drauf ist). Bei Regenwetter erweisen sich beide Vorschläge jedoch als überdenkenswert. Schnee hingegen macht sich gut auf schwarzem Zwirn.

für Antworten dankbar
Warum nicht?


als Antwort auf: [#5789]

im Vertrauen..

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

1. Jul 2002, 16:14
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #6311
Bewertung:
(708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi wolf,
es scheint so als ob du da einen ganz tollen kunden hast;)
ich hab da auch einen ganz tollen,hat von mir ne tolle seite bekommen und dann angefangen die seite selber zu "verschönern",mit tollen bunten blinkenden gif's,damit die die seite mal etwas bunter und fröhlicher wird "würg".
ich muss den ganzen mist immer reparieren und updaten,aber was soll's,es macht zwar keinen spass,dafür wird aber immer pünktlich gezahlt,da muss man halt durch.

mfg


als Antwort auf: [#5789]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!