[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign inDesign Preisliste - prozentuale veränderung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

inDesign Preisliste - prozentuale veränderung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Jan 2003, 16:45
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,
ich hab eine preisliste in inDesign angefertigt (150 Seiten). Nun steht die erste Änderung an, und zwar soll ein großteil der preise prozentual erhöht werden... gibt es eine möglichkeit, das dokument von vornherein so anzulegen, dass die preise danach automatisch um den gewünschten prozentsatz erhöht werden... ohne jeden Preis einzeln nachzurechnen und per hand zu ändern.

vielen dank im voraus, harnisch.
X

inDesign Preisliste - prozentuale veränderung

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

26. Jan 2003, 00:03
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #22537
Bewertung:
(1788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist ein PlugIn in Entwickling, das in diese Richtung geht. Aber ich persönlich finde, dass dies nicht Aufgabe des Layoutprogrammes ist sondern der Datenbank, aus der die Preise kommen. Es wäre doch sinniger, InDesign an die Datenbank zu binden und dann so die jeweils aktuellen Werte im Layout zu haben.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#22529]

inDesign Preisliste - prozentuale veränderung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Jan 2003, 11:30
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #22544
Bewertung:
(1788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
coole sache, wußte gar nicht das so etwas möglich ist... kann man das irgendwo nachlesen?


als Antwort auf: [#22529]

inDesign Preisliste - prozentuale veränderung

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

26. Jan 2003, 12:17
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #22549
Bewertung:
(1788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich stimme Haeme zu, dass die Aufgabe in InDesign am falschen Platz ist. Vorteilhafter wäre es, die Preisliste grundsätzlich in einer Datenbank zu erfassen oder als Excel-Tabelle zu importieren und bei Bedarf zu aktualisieren. Dafür ist Excel schließlich gemacht, oder?
herzliche Grüße, cg


als Antwort auf: [#22529]

inDesign Preisliste - prozentuale veränderung

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

27. Jan 2003, 16:28
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #22682
Bewertung:
(1788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Datenbankanbindungen an InDesign. Da gibt es diverseste Lösungen, auch Preise. Hier ein paar Anlaufstellen:

http://www.4screen.ch/index-hi.htm

http://www.inforvision.de

http://www.emsoftware.com/products/incatalog/

http://www.quasar-tech.com

Und dann machen wir selbstverständlich mit unseren Programmierern auf Wunsch auf Dich angepasste Lösungen.


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#22529]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/